mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verkürzung vom 19.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Verkürzung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Siska

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 24.07.2005 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du scheinst wirklich verdammt frustriert zu sein - komisch, ist doch den Job so toll Lächel

Im Übrigen bin ich immer wieder fasziniert über deine "Du hast Unrecht aber ich weiss es nicht besser" Methodik. Du schaffst es jedesmal, alles zu verfluchen, und nicht einen einzigen sachlichen Gegenfakt zu präsentieren.

Beispiel?

Ich beschreibe dir, dass ein gewisser Schnitt notwendig ist, um vorzuziehen, und du schreist nur herum, "alles garnicht wahr" - aber ... was noch schlimmer ist, als das, dass du keinerlei neue Fakten bringst, ist, dass du auch noch falschen Müll verbreitste:

IHK stellt nix Prüfung, das macht die ZFA
Und die IHK fragt sehr wohl nach deinem Schnitt, da die das nämlich genehmigen muss, ob du vorziehst oder nicht, schau doch mal im Archiv nach.


Ansonsten bist du wirklich ein sehr armseeliger und frustrierter Mensch. Aber danke für den Beweis, den du selbst geliefert hast, dass MG doch nicht so glücklich zu machen scheint, wie du behauptest
  View user's profile Private Nachricht senden
Siska

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 24.07.2005 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ach ... was mir noch wichtig ist. Das mit dem Fliessband hast du natürlich falsch verstanden. Ich empfehle keinem ständig und dauernd in jeder Antwort, so wie du das gerne unterstellst, irgendwas mit Fliessband zu machen - ganz im Gegenteil, ich weise nur sachlich drauf hin, was einen erwarten _kann_ - und das sind nunmal derzeit recht geringe Löhne und sonst garnichts, und im Übrigen habe ich in diesem Thread überhaupt nichts empfohlen oder sonst irgendwas. Du scheinst ein generelles Problem mit dem Lesen zu haben oder du scheinst dir viele Dinge einfach einzubilden, beides ist natürlich sehr sehr schlecht, wenn man sich auf einer Ebene unterhalten will. Das setzt voraus, dass du nciht ständig irgendwelchen Humbug reindichtest, der dich noch aus dem letzten Posting, mit einem ganz anderen Thema frustriert. Das können wir dann gern in einem anderen Thread klären, aber nicht hier, wo es um ein ganz anderes Thema geht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 24.07.2005 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

es ging darum die Ausbildung zu verkürzen. Ich habe keine Ausbildung und die Prüfung MG als Externe (welche Voraussetzungen vorliegen müssen, erklärt euch die IHK) absolviert.

Wer sich mit seinem Job intensiv auseinandersetzt und vielleicht noch ein paar Bücher kauft und die auch durcharbeitet, sollte keine Probleme haben die Prüfung auch mit verkürzter Zeit zu bestehen.

Einzige Probleme hatte ich mit der Sparte Medienintegration, da wurden Sachen gefragt die weder aktuell noch von Interesse waren, sozusagen Berufsschulmüll und nicht das was in der Praxis wichtig ist. Man sollte eine englische Anleitung zum Einbau einer Hardware exakt übersetzen können, sich gut in Wirtschaftslehre (Arbeitsrecht etc.) auskennen und die gängigen Programme beherrschen.

Dann geht das sogar ohne Ausbildung.

LG,
Ellie
 
ricekorny
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 20.01.2006 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist ja nett, das ihr so zahlreich geantwortet habt. Wollte aber nicht das ihr euch streitet. Menno!
Inzwischen ist es so weit. Habe den Schritt gewagt und ein Jahr verkürzt. Mein Arbeitgeber hat mir schriftlich unterzeichnet mich ein Jahr mindestens zu übernehmen. Jetzt hab ich im März ZP und im Mai AP. Lernen ist angesagt. Hoffe ich pack das, habe ziemlich muffensausen. Aber in der Schule komm ich immer noch ganz gut mit – macht mir ein wenig Mut.


Danke trotzdem für Eure Tipps.


ricekorny
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ausreden FÜR Verkürzung!!
Ausbildungsende nach Verkürzung
frage zur verkürzung
Ausbildung - Verkürzung
Verkürzung – Vor- oder Nachteil?
Verkürzung; 18 monate?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.