mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 16:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verdienst Ausbildung und danach Studium ja/nein ?? vom 10.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Verdienst Ausbildung und danach Studium ja/nein ??
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.04.2004 00:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Saucer hat geschrieben:
technik hat geschrieben:
hey "p" arkplatz wir sind hier nicht das arbeitsamt! Frag deinen friseur


gratuliere, du hast die hiermit die erste verwarnung die ich hier in diesem forum jemals ausgesprochen habe eingeheimst.
ja, das ist ernst gemeint. sehr ernst.


hätte saucer die verwarnung nicht ausgesprochen, dann hätte ich es getan! So ein mieser Post ... naja bevor ich mich weiter aufrege ...

Tja zu den Fragen (ich geh da jetzt nicht auf jede einzelne ein - dafür bin ich zu dicht) ...

Gehalt:

Es gibt nicht wirklich ein durchschnittliches Gehalt ... ich selbst bekomme 550? raus, andere 350? andere 700? ... nach der Ausbildung wirste letztendlich mit 1200-1500? auskommen müssen.

Ich für meinen Teil, werde nachher noch ein Studium machen, allerdings in eine andere Richtung (Sport Ökonomie / Marketing) es ist nun sicher davon abhängig ob und mit welchem Gehalt dich deine Firma übernimmt und ob Du genau den Job auch weitermachen willst ... Tipps geben kann Dir jeder, deshalb ist es letztendlich doch Situationsabhängig - aber das weisst Du sicher selbst

Ich habe um ein Jahr verkürzt und würde das auch jedem empfehlen. Zwar sagen Dir sicher einige "Experten" bzw. Berufsschullehrer, dass man den ganzen Stoff nicht in 2 Jahren lernen kann, was sicherlich korrekt ist, dennoch verdienst du (wenn du übernommen wirst) schon nach 2 Jahren dein Geld, und angenommen du möchtest nachher noch studieren, dann ist es auch von Vorteil ein Jahr zu sparen ... natürlich betriebsabhängig ob dein Chef mit Dir da einer Meinung ist, und dir ein Jahr früher volles Gehalt zahlen möchte Grins

Print / Nonprint ... schwer zu sagen, ich denke die meisten wissen es einfach vorher. Ausschlaggebend für Print oder Nonprint ist sicher ob Dir eher Gestaltung (reine Gestaltung) mehr liegt als Programmierung ... denn bei Nonprint solltest Du nicht nur lustig Banner gestalten sondern auch programmieren ... hingegen bei Print wären Kenntnisse über Vektoren nicht schlecht ... entweder du merkst selbst was Du willst oder Du machst es davon abhängig wo Du eben einen Ausbildungplatz bekommst!

Weiterbildungen? ... naja es sollte ein Kunststück sein alle Programme bzw. Programmiersprachen etc. pp. zu beherrschen, da wirste schon genug Zeit und Geduld investieren müssen ... selbstverständlich würde es nicht schaden eine Ausbildung und ein Studium zu machen aber dabei verlierst du sicherlich Zeit und musst wissen ob und in wiefern dir das was bringt - das ist individuell verschieden (aber auch kein Geheimnis *g*)

Zukunftsperspektiven ...... wer gut ist, also wirklich gut, der wird auch immer eine Anstellung finden ...andererseits sind viele auch drauf angewiesen, dass ihre Betriebe sie übernehmen um überhaupt eine Anstellung zu finden. Wirklich tragisch finde ich dabei, dass genau deshalb auch das Gehalt sooo niedrig ist ... viele bekommen gerade mal 1200? raus ... sowas verdien ich in 2 Wochen Promotionarbeit ohne je eine Ausbildung abgeschlossen zu haben ... das ist eine Frechheit, aber so ist das nunmal!

Mehr Infos? Schau öfter mal hier rein Lächel

Bücher ... zunächst solltest Du Dich auf diverse Programme fokussieren ... sicher hat die grafiksau recht was die raubkopien angeht ... allerdings solltest Du dennoch drauf achten, dass Du die Programme beherrschst die die Firmen verwenden ... und das sind in den meisten Fällen Illustrator oder eben Freehand ... Produkte, die genau wie Photoshop eben ein Heiden Geld kosten!

Eigentlich sehr ironisch, dass Du als "armer Schüler" nur dann einen Ausbildungsplpatz bekommst, wenn Du Programme beherrschst, die insgesamt mehr als 2000? kosten ... ein Kumpel von mir hat sich die Programme einfach so aus dem Netz gezogen ... wir im Mediengestalter Forum bezahlten alle brav unser Geld dafür, wir sind nämlich ziemlich reich - solltest Du auch tun Aha!

also genug dazu - du verstehst worauf ihc hinaus will ...

@grafiksau:

kein wort gegen corel *g*

Grafiktablett: finde ich zumindest wichtig .... erleichtert die arbeit ungemein ...

und was Programme angeht ...

PRINT:

Adobe Photoshop
Quark XPress oder Adobe Indesign
Macromedia Freehand oder Adobe Illustrator

NONPRINT

Macromedia Dreamweaver
Macromedia Homesite
Macromedia Flash
Adobe Photoshop ...

CSS, PHP

... entschuldigt und berichtigt wenn ich was vergessen hab, aber ich bin wie gesagt noch etwas unter alkohol einfluss *rechtfertig*)

gute nacht euch allen!
  View user's profile Private Nachricht senden
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.04.2004 01:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DooH hat geschrieben:


@grafiksau:

kein wort gegen corel *g*



wow du musst ja echt dicht sein, ich hab doch garnichts gegen corel gesagt. ganz im gegenteil
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.04.2004 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grafiksau hat geschrieben:
DooH hat geschrieben:


@grafiksau:

kein wort gegen corel *g*



wow du musst ja echt dicht sein, ich hab doch garnichts gegen corel gesagt. ganz im gegenteil


naja so schlimm wars net ... hatte nur formulierungsprobleme ...

ich meinte damit "ich sage kein wort gegen corel" ...

nur die arbeitgeber möchten oftmal dennoch gerne skills in Illustrator bzw. Freehand sehen
  View user's profile Private Nachricht senden
alfamaennchen

Dabei seit: 09.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.04.2004 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn Du mich jetzt "schizophren" ->
[i]in sich widersprüchlich, zwiespätlitig, unsinnig, absurd, z.B. ein -es Verhalten[i/]
genannt hättest hätte ich wohl protestiert.

*hu hu huu* *hu hu huu*

aber "chizophrene" Menschen sind liebenswürdige Kerlchen die vor fachlicher Kompetenz strotzend ihr Augenmerk auf praktisch - technische Aspekte konzentrierend, verbindliche Auskünfte erteilen.

Grins Grins


Zuletzt bearbeitet von alfamaennchen am Mo 12.04.2004 10:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.04.2004 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

corel gilt bei den meisten agenturen als unprofessionelles programm. ob berechtigt oder nicht. zumindest wird es für osX nicht mehr weiterentwickelt und ist somit für agenturen die macs einsetzen auch nicht mehr relevant. die vorurteile die diesem programm anhaften würden einer bewerbung eher schaden.
  View user's profile Private Nachricht senden
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.04.2004 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VENTURA hat geschrieben:
corel gilt bei den meisten agenturen als unprofessionelles programm. ob berechtigt oder nicht. zumindest wird es für osX nicht mehr weiterentwickelt und ist somit für agenturen die macs einsetzen auch nicht mehr relevant. die vorurteile die diesem programm anhaften würden einer bewerbung eher schaden.


quatsch - das is doch unsinn, die hauptsache ist das die arbeiten vernüftig gestaltet sind der rest ist ersmal scheiß egal. aueßrdem dreng den kerl nicht einer von diesen scheiß raubkopierer zu werden das man sich in der 11. klasse schon illu oder freehand leisten kann. kann ich mir nicht vorstellen, dann doch lieber nen ehrlicher gestalter mit corel software als bei seinen kollegen mit raubkopien rum prahlen zu müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.04.2004 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grafiksau hat geschrieben:
VENTURA hat geschrieben:
corel gilt bei den meisten agenturen als unprofessionelles programm. ob berechtigt oder nicht. zumindest wird es für osX nicht mehr weiterentwickelt und ist somit für agenturen die macs einsetzen auch nicht mehr relevant. die vorurteile die diesem programm anhaften würden einer bewerbung eher schaden.


quatsch - das is doch unsinn, die hauptsache ist das die arbeiten vernüftig gestaltet sind der rest ist ersmal scheiß egal. aueßrdem dreng den kerl nicht einer von diesen scheiß raubkopierer zu werden das man sich in der 11. klasse schon illu oder freehand leisten kann. kann ich mir nicht vorstellen, dann doch lieber nen ehrlicher gestalter mit corel software als bei seinen kollegen mit raubkopien rum prahlen zu müssen.



corel gilt bei den meisten agenturen als unprofessionelles programm. ich würde vermeiden meine arbeiten damit zu etikettieren. die wenigsten agenturen benutzen dieses programm, warum auf eine software ohne zukunft setzen?

die qualität der arbeiten ist davon natürlich unabhängig. diese raubkopiererei steht doch garnicht zu debatte und kein arbeitgeber ist so moralisch die herkunft der programme der bewerber zu hinterfragen. zumal es freehand 9 auch für 70 euro bei ebay. gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.04.2004 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VENTURA hat geschrieben:

... die wenigsten agenturen benutzen dieses programm, warum auf eine software ohne zukunft setzen?


das solltest du mir näher erklären, woher weißt du das corel keine zukunft hat?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Verdienst neben Studium ^^
Verdienst nach der Ausbildung?
Verdienst neben der Ausbildung?
Verdienst nach der Ausbildung (mit Abitur)?
Grafikdesign: Verdienst während/nach der Ausbildung?
Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.