mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Umschulung zum Mediengestalter print und web Arbeitsamt? vom 26.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Umschulung zum Mediengestalter print und web Arbeitsamt?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
chrisnrw

Dabei seit: 20.08.2004
Ort: Essen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht kennst du ja jemanden der Selbstständig ist und fragst den einfach mal. Wenn die Arbeitgeber hören das du für zwei Jahre kostenlos arbeitest weil du ja vom AA bezahlt wirst werden die hellhörig.

Achja und zur Hauptschule:

Ich habe auch nur einen Hauptschulabschluss (nach Klasse 9), ich mache gerade eine Ausbildung zum MG und bin im dritten Lehrjahr. Im Endeffekt kommt es oft nur darauf an was du am Computer drauf hast. Versuche den Einstieg über ein Praktikum.


Zuletzt bearbeitet von chrisnrw am Mo 26.09.2005 14:12, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
FreShEviL
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kewl.. das is gut zu hören, danke für die Aufmunterung hehe... * huduwudu! * also gibts doch noch große chancen .. mal sehen ob ich jemanden finde der mich brauchen kann *g* THX!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
stefanie2276

Dabei seit: 27.03.2005
Ort: Cloppenburg
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.09.2005 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ALso ich habe die umschulung von der bfa bekommen Lächel selbe krankengeschichte.
Versuchs mal da, übers arbeitsamt hab ich es 2 jahre umsonst versucht.
also hau rein Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
FreShEviL
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.09.2005 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mhh und wann hast du die ausbildung bekommen, hat das lange gedauert, musstes du brief schicken oder so?
  View user's profile Private Nachricht senden
goebie

Dabei seit: 11.08.2005
Ort: -
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 28.09.2005 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht solltest du's in deinem Falle gleich über die LVA probieren. Die kennen doch schon deine gesundheitlichen Einschränkungen und befürworten eine Umschulung. Bei der Bfa kann 's dann auch schon wieder dauern, weil die auch erst alles nochmal neu durchprüfen.

Grüssle
  View user's profile Private Nachricht senden
stefanie2276

Dabei seit: 27.03.2005
Ort: Cloppenburg
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 01.10.2005 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so ein quatsch, das dauert nicht länger bei der bfa.Habe mir termin besorgt und dann klappte das innerhalb einer woche.Aber nimm alle Unterlagen da mit hin, und dann Argumente bringen,z.B. das du auch nach der umschulung bereit bist umzuziehen usw., dann klappt das schon.Beim arbeitsamt haben die mich überall hingeschlurrt und nix hat es gebracht.2 jahre zeit verschwendet.grrrr

Also halt dich ran
viel Glück *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
FreShEviL
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.10.2005 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yoa mal sehen LVA hat mich schon einmal abgelehnt allerdings vor 4 jahren....

mal sehen ob es diesmal klappt.. kann doch ned wahrsein sowas mhh...
die hatten auch meine atteste ect. , allerdings kam es nie soweit das ich vorsprechen durfte...
Da muss bald was passieren!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
FreShEviL
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 21:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

soo nachdem ich den guten sachbearbeiter genervt habe, dauerte das nur gute 2 wochen bis ich heute zum einen unabhängigen arzt kam. Der untersuchte mich 2x kurz und röngte mich dafür knapp 10 mal.. als ergebnis steht noch nix fest muss er erst drüber schlafen und dann den brief ans arbeitsamt schreiben ..

aber schonmal eins vorweg meinte er .. das mit der umschulung wird seeeeeeeehr schwierig da nur Leute umgeschult werden, die gravierende gesundheitliche beschwerden hab... (hab ich das nicht auch?) ..

naja mal sehen ich werd aufjeden fall den sachbearbeiter weiter nerven und mich auch noch an die LVA wenden. Wenn nicht dabei rauskommt dann geh ich vors gericht.. es sind schon leute umgeschult worden denen fehlt weniger wie mir... Bandscheibenvorfall und die liebe wirbelsäule is verkrümmt von schuften ..


Zuletzt bearbeitet von FreShEviL am Di 18.10.2005 21:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Umschulung zum Mediengestalter (Non Print)
Umschulung zum Mediengestalter Digital/Print
Umschulung zum Mediengestalter Digital und Print mit 39
Umschulung Mediengestalter Digital/Print in Berlin
Hilferuf! Umschulung zum Mediengestalter Digital und Print
Wie bekomme ich eine Umschulung vom Arbeitsamt finanziert?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.