mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tarifvertrag Mediengestalter - Link defekt !!! - vom 06.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Tarifvertrag Mediengestalter - Link defekt !!! -
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 22:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

STREAMSURFER hat geschrieben:
Tanja Krapp hat geschrieben:
2005 gab es im Zeitungsverlagsgewerbe (liegt etwas höher als der Druck-Tarif) eine klitzekleine Gehaltserhöhung. Leider habe ich nur den Tarifvertrag von 2002 hier, der 1,5 % niedrigere Gehälter aufzeigt.

Auszubildende erhalten demnach:
- 1. Ausbildungsjahr: 735,53 Euro
- 2. Ausbildungsjahr: 786,66 Euro
- 3. Ausbildungsjahr: 837,79 Euro

Im 1. Jahr nach der Ausbildung gibt es 2105,72 Euro brutto... steht zumindest hier.

Viel Erfolg auf Deinem beruflichen Weg! *Thumbs up!*


Wo hast du denn diese Zahlen her, wenn ich fragen darf?


Lies noch mal Wort für Wort.

Kleiner Tipp: Ich hab im Zitat einen kleinen Hinweis versteckt *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 00:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! 1,5 weniger? Na gehts noch? Grins

Mal im Ernst:

Watt, auch wenns 2002 war, find ich salopp gerechnet 1500 DM derbe viel Moos... Hatte in der Raumausstatterlehre sage und schreibe ca. 500 DM im Monat und musste noch ne Fahrkarte kaufen für knapp 100DM...

Würde mich doch sehr wundern, wenn diese zahlen stimmen. Würde sogar wetten, einige ausgelernte verdienen grad mal so viel wie da im 3ten Lehrjahr angepriesen ist.

Peaze!

Edit: Scheinen eher brutto werte zusein, aber was sind dann da bitte die nettowerte? 300€ im Monat oder was? Würde mich mal interessieren. Danke!


Zuletzt bearbeitet von JanG am Mo 06.02.2006 00:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 01:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JanG hat geschrieben:
Edit: Scheinen eher brutto werte zusein, aber was sind dann da bitte die nettowerte? 300€ im Monat oder was? Würde mich mal interessieren. Danke!


Au weia!

klar brutto! was denn sonst, netto ist ja bei jedem anders.
Bei so geringem Lohn wie in der Ausblidung muss man doch sowieso keine Lohnsteuer,
Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag zahlen... somit bleiben sicher mehr als € 300,- über. *zwinker*

In der Ausbildung warst du aber schon auch mal, oder?

Einer von vielen: Brutto-Netto-Rechner (zum nachrechnen)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 06:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jan, die Zahlen sind schon in Ordnung so. Da ist nix falsch. Das ist eben Tarif. Ob der allerdings bezahlt wird, ist eben was anderes. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wallis
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2005
Ort: Bochum
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen kommt also ein Herr der IHK-Bochum zu mir in die Agentur.

Momentan bin ich ja noch Praktikant und kann aufgrund einer Vorherigen Ausbildung vor der IHK als Bauzeichner meine zweite Ausbildung verkürzen (Fachabi Gestaltung kommt noch dazu).

Mit dem Herrn machen wir morgen den Ausbildungsvertrag.

Hat einer eine Ahnung, wie der die "Ausbilungsvergürung" ansetzt ?
Ob nach Tarif "Druck" oder nicht ?

Gruss...
WALLi
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn dein Chef im Arbeitgeberverband ist, dann gilt auch Tarif. Ansonsten setzt er das ein, was dein Chef ihm sagt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die "Ausbilungsvergürung" sollten Dein Chef und Du sich aus den Fingern saugen. Die Kammer sagt höchstens: Ist das nicht ein bißchen wenig? Aber wenn die Kammer DAS sagen sollte, dann wirst Du schon arg ausgebeutet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
STREAMSURFER

Dabei seit: 30.11.2005
Ort: NUE
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
STREAMSURFER hat geschrieben:
Tanja Krapp hat geschrieben:
2005 gab es im Zeitungsverlagsgewerbe (liegt etwas höher als der Druck-Tarif) eine klitzekleine Gehaltserhöhung. Leider habe ich nur den Tarifvertrag von 2002 hier, der 1,5 % niedrigere Gehälter aufzeigt.

Auszubildende erhalten demnach:
- 1. Ausbildungsjahr: 735,53 Euro
- 2. Ausbildungsjahr: 786,66 Euro
- 3. Ausbildungsjahr: 837,79 Euro

Im 1. Jahr nach der Ausbildung gibt es 2105,72 Euro brutto... steht zumindest hier.

Viel Erfolg auf Deinem beruflichen Weg! *Thumbs up!*


Wo hast du denn diese Zahlen her, wenn ich fragen darf?


Lies noch mal Wort für Wort.

Kleiner Tipp: Ich hab im Zitat einen kleinen Hinweis versteckt *zwinker*


Jaja des is ja schon in Ordnung, hab ich ja auch gelesen, falls du aber mal auf die verdi Seite gehen solltest
(http://www.verdi-druckundverlage.de/tp/vertraege/vertraege.html)
findet man nicht dieses Werte.
Ich komm nirgends auf 2100€ oder mehr, bei den Tarifen von 2005, obwohl da schon Tariferhöhungen mit drin sind.
Deswegen will ich gerne wissen was das für ein Tarif ist, oder wo der her ist.....
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Tarifvertrag
Tarifvertrag bei der Ausbildung bindend?
Warum gibt es keinen Tarifvertrag
Betrieb an Tarifvertrag gebunden?
Kalkulationsmodell aus AGD-Tarifvertrag
Für wen von euch gilt WIRKLICH ein Tarifvertrag?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.