mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 27.09.2016 14:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Studium vom 23.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Studium
Autor Nachricht
Sollen wieder Studiengebühren eingeführt werden?
Ja
33%
 33%  [ 2 ]
Nein
66%
 66%  [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 6

Dominic
Threadersteller

Dabei seit: 15.09.2003
Ort: Heilbronn
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.12.2003 00:07
Titel

Studium

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.spiegel.de/unispiegel/geld/0,1518,278612,00.html

was meint ihr dazu?

soll das studieren was kosten?

bezieht doch bitte klar stellung!
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.12.2003 00:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin gerne bereit studiengebühren zu zahlen, wenn das geld in die verbeseerung der aubsilgun investerit wird.
da es aber wieder nur dazu diehnt um haushaltslöcher unfähiger politiker zu füllen bin ich dagegen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
c_by_kitty

Dabei seit: 14.08.2002
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.12.2003 01:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das das studium gebührenfrei ist, ist ja sowieso ein märchen.
ich musste 120 ? am anfang des semsters abdrücken, worin ein semsterticket und noch irgendwas enthalten, egal onb ich es wollte oder nicht.
und wenn ich mir dann anschaue, was man an material im ersten semester besorgen muss, das kostet so ein schweine geld...
Aber wenn es wirklich der uni zugute kommt, dann wäre ich bereit dazu. aber nich mehr als 150? pro semster, weil s.o. das garantiert nicht die einzigen zahlungen bleiben.
Die gebühren für langzeitsdtudierende find ich gut, so ab 10 semstern 500?, da bemüht man sich schneller fertig zu werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kaspar

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Constance
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.12.2003 03:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grundsätzlich sollte bildung eigentlich immer gebührenfrei sein, da man in deutschland ein recht auf bildung hat.

leider ist/wird das in der realität nicht ganz ein-zu/ge-halten.

ob die studiengebühren jetzt speziell gerechtfertigt sind oder nich, kann ich nicht beurteilen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.12.2003 08:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es sich lohnt bin ich gerne bereit dafür zu löhnen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Studium?
ich-ag und studium
BA Studium ja oder nein?
Studium-wo?
BA Studium
Studium Wirtschaftskommunikation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.