mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 28.09.2016 07:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: SOOOOO wenig Ausbildungsvergütung????? vom 06.05.2003


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> SOOOOO wenig Ausbildungsvergütung?????
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
derbösemannvonnebenan
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Remscheid
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.05.2003 14:22
Titel

SOOOOO wenig Ausbildungsvergütung?????

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!!

Werd bald meinen Ausbildungsvertrag unterschreiben. Darin steht, dass ich im ersten Jahr 460€, im zweiten 562€ und im dritten 664€ BRUTTO (jeweils nochmal ca. -100€ Sozialvers. und so) verdienen werde.
IST DAS NORMAL?????? Au weia!
Ehrlich, ich finds etwas zu heftig. Zumal muss ich nach Köln in die Berufsschule fahren und das ist von mir zuhause auch so ca. 60 Km. Das überleb ich nicht. Da hab ich ja wenns hoch kommt 2,50€ im Monat die ich noch sparen kann *hu hu huu* .
Gibt es da vielleicht irgendwelche Fördermittel vom Staat oder so????Ich förder den Staat ja auch.


Zuletzt bearbeitet von saucer am Mi 02.07.2003 11:46, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
marcusm

Dabei seit: 06.05.2002
Ort: europa
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.05.2003 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du Witzbold! Ich hatte damals im ersten Lehrjahr 516,14 DM raus und mußte extrem viele unbezahlte Überstunden machen............

So hast Du später, wenn Du mal ein Angestelltengehalt beziehst, ein größeres Grinsen im Gesicht und weißt es zu schätzen!!!

Think positiv
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
swooby

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.05.2003 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, so ist das nunmal, da gibts nixzu ändern. Muss auch 1-2 mal die Woche 100km zur BS (hinundzurück) fahren und bekomme nix fürs Benzin.... Au weia! Meine Güte!

Zuletzt bearbeitet von swooby am Di 06.05.2003 14:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 06.05.2003 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm... das kannste dir aber spätestens beim finanzamt alles wiederholen. aber das ist übrigens in der tat n bissel wenig... es soll leute geben, die bereits im ersten jahr weit mehr netto raus hatten als du brutto im letzten... Meine Güte!

bab gibt es auch noch... ne freundin von mir fährt jeden tag 120 km hin und zurück - wohnt in finning und arbeitet in münchen - somit finanziert ihr vater staat quasi das auto... ist nicht schlecht was sie bekommt.


Zuletzt bearbeitet von am Di 06.05.2003 14:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 06.05.2003 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich finde Du darfst Dich gar nicht beschweren!
Ich bin im zweiten hab, brutto 460 Euro und wie ich zur BS komme fragt mich auf gut deutsch gesagt keine Sau! Und die für die Überstunden die ich mache krieg ich ab und zu mal n Dankeschön!

Als Azubi biste halt immer der Ar*** :evil:
Aber wenn du noch was auf Kante legen wilst frag deinen zukünftigen Chef doch mal nach VL?!

Haste wenigstens was für später.
  View user's profile Private Nachricht senden
Deadmoon

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Eppelborn
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.05.2003 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ähem! Ich bekomme etwas über 500 Euro im Monat. Brutto. Na und? Lächel

Dafür, dass Betrieb und BS etwa 15 Kilometer entfernt liegen, darf ich aber 60 km (hin und zurück) zur Freundin fahren Menno!


Gruß
DM
  View user's profile Private Nachricht senden
toco

Dabei seit: 05.04.2002
Ort: Ärford
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.05.2003 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatte 650 DM brutto im Ersten, bin täglich 90km gefahren und habe kein BAB bekommen. Dafür dieses Jahr eine nette Steuererklärung machen können (Fahrgeld).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d' Pat

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.05.2003 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich denke man sollte froh sein, dass man überhaupt ne lehrstelle hat. Ich werde 'n knappes 1/2 Jahr ohne Betriebliche ausbildung meine Lehre weiterführen müssen. Was das finanziell heißt ist dann somit eigentlich klar. Momentan bekomme ich von Vater Staat bzw. dem lieben Arbeitsamt knapp 230€ im Monat. Ist das nicht toll?? Ich komme trotzdem damit aus. Es gibt immer jemanden dem es schlechter geht. Darum mach das Beste draus und gib nicht auf. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen sooooo planlos.....;)
Ausbildungsvergütung
Ausbildungsvergütung eines MG...
Ausbildungsvergütung
Ausbildungsvergütung
Ausbildungsvergütung
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.