mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: sehr suspekter einstellungstest vom 06.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> sehr suspekter einstellungstest
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
oli
Threadersteller

Dabei seit: 01.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.05.2006 15:25
Titel

sehr suspekter einstellungstest

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

hab mich bei einer firma, deren namen ich hier jetzt nicht nennen möchte, beworben!

Auf meine Bewerbung bekam ich eine antwort, das ich zum ausgewählten kreis gehöre und sie sich im mai melden.

Gestern kam nun wieder ein brief......mit folgendem text (ich schreibs mal kurz und in meinen worten)


Also das erste was ich etwas komisch fand die duzten mich gleich.....Hallo oli,

dann halt das gewöhnliche blablabal......und dann kommt das was ich etwas suspekt finde !

Sie möchten als einstellungstest bzw auswahlverfahren folgendes:


ich soll eine von ihnen angegebene seite im internet besuchen wo die anweiseungen stehen , das tue ich.
Dort steht nun ich soll für eine Firma (namen nenne ich nicht) die es wirklich gibt , ein screendesign erstellen , es soll die startseite , und zwei unterseiten zu erkennen sein .....dann stehen halt noch ein paar sachen auf was ich achten soll usw...

die alte seite der firma is "richtig schlecht" !!

nun war in diesem schreiben noch ein zweiter brief dabei:

mit meiner unterschrift erkläre ich mich mit dem verzicht auf jegliche nutzungs und urheberrechte in bezug auf die im rahmen der bewerbung eingereichten arbeiten einverstanden. durch die angabe meiner entwürfe gehen sämtliche copyright-rechte an unsere firma über.

sollten sie meinen entwurf weiter benutzen - zahlen sie mir 50 euro !!



also sowas hab ich persönlich ja noch nie gehört - mir scheint das irgendwie so als wollen die günstig an ein screendesign kommen ??
oder is sowas gängig ??

thx

oli
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.05.2006 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sowas ist definitiv nicht gängig und alles andere als seriös. Denke da kannst/solltest/musst du die Finger von lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 06.05.2006 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da verarscht dich aber jemand heftigst
 
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.05.2006 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schmarotzer, die sich an Jobsuchenden eine goldene Nase verdienen. Finger weg!
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.05.2006 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finds immer wieder faszinierend, was für wege so manche "agentur" mittlerweile geht, um geld zu sparen...

ich würd an deiner stelle den jungs nen netten brief schreiben und sie fragen, ob sie das mit dem screendesign wirklich ernst gemeint haben. vor allem der zusatz "wenn das screendesign genommen werden sollte, werden 50 euro gezahlt". die verkloppen das ding sicherlich für ein 10 - 20-faches...

frag sie doch einfach mal, ob sie es wirklich so derartig nötig haben und nicht mal billige praktikanten ausbeuten und sich statt dessen bewerber aussuchen... *balla balla*

ne die welt wir immer schlechter... echt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 06.05.2006 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich überlege grade, wo man so was melden könnte.

die ihk könnte sich sicherlich dafür interessieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
reacon

Dabei seit: 27.08.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.05.2006 17:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
ich überlege grade, wo man so was melden könnte.

die ihk könnte sich sicherlich dafür interessieren.


In jedem Fall ! Die sollten da mal einen vorbei schicken.


Zuletzt bearbeitet von reacon am Sa 06.05.2006 17:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
oli
Threadersteller

Dabei seit: 01.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.05.2006 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man wird mit sicherheit bei der ihk prüfen können ob da im september wirklich einer anfängt ...........sollte das
nicht der fall sein , is es ja noch viel extremer !!

also den brief von mir kriegen die aufjedenfall !!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Einstellungstest!
Einstellungstest an der MD.H
Einstellungstest...
Einstellungstest
Einstellungstest...
Einstellungstest für Praktikanten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.