mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schulgeld selber absetzten ? vom 14.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Schulgeld selber absetzten ?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Marcel_Kapper
Threadersteller

Dabei seit: 11.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 14.11.2006 11:20
Titel

Schulgeld selber absetzten ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe eine Privatschule (FOS Gestaltung) besucht (auch selber bezahlt) und frage mich nun, ob ich selber das Schulgeld absetzten kann.
Bezahlt habe ich 120€ im Monat. Ich bin 22 Jahre alt, wohne noch zu Hause und habe ein Kleingewerbe (Webdesign) angemeldet. Demnächst fange ich ein bezahltes Jahresprektikum an.

Marcel


Zuletzt bearbeitet von Marcel_Kapper am Di 14.11.2006 12:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 14.11.2006 11:22
Titel

Re: Schulgeld selber absetzten ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Marcel_Kapper hat geschrieben:
Hallo,

ich habe eine Privatschule (FOS Gestaltung) besucht (auch selber bezahlt) und frage mich nun, ob ich selber das Schulgeld absetzten kann.


Wovon denn?

c_writer
 
Anzeige
Anzeige
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 14.11.2006 14:04
Titel

Re: Schulgeld selber absetzten ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Marcel_Kapper hat geschrieben:
Hallo,

ich habe eine Privatschule (FOS Gestaltung) besucht (auch selber bezahlt) und frage mich nun, ob ich selber das Schulgeld absetzten kann.
Bezahlt habe ich 120€ im Monat. Ich bin 22 Jahre alt, wohne noch zu Hause und habe ein Kleingewerbe (Webdesign) angemeldet. Demnächst fange ich ein bezahltes Jahresprektikum an.

Marcel


Steuerlich kannst Du laut einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes (das ich aber gerade verbuddelt habe) alle Ausbildungskosten geltend machen. Das hat den Gesetzgeber natürlich gewurmt und die haben einfach das Gesetz angepasst. Absetzbar sind jetzt nur noch die Kosten, die im jeweiligen Kalenderjahr angefallen sind.

Edit: Um es auch noch gleich vorwegzunehmen: Absetzbar sind nur direkte Kosten, also das Schulgeld, nicht die indirekten Kosten wie die Lebenshaltungskosten. Dürfte aber auch klar sein.


Zuletzt bearbeitet von am Di 14.11.2006 14:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 14.11.2006 14:10
Titel

Re: Schulgeld selber absetzten ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bauchbieber hat geschrieben:

Edit: Um es auch noch gleich vorwegzunehmen: Absetzbar sind nur direkte Kosten, also das Schulgeld, nicht die indirekten Kosten wie die Lebenshaltungskosten. Dürfte aber auch klar sein.


Wenn er jetzt nur ein Nebengewerbe hat und demnächst Jahrespraktikant ist, dürfte er wenig oder gar keine Steuern zahlen, deshalb hatte ich gefragt, wovon er das absetzen will. Manche Leute stellen sich ja unter 'absetzen' die abenteuerlichsten Dinge vor ... Lächel

c_writer
 
Marcel_Kapper
Threadersteller

Dabei seit: 11.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 14.11.2006 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ist es nicht möglich ?
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 14.11.2006 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Marcel_Kapper hat geschrieben:
also ist es nicht möglich ?


Du musst natürlich erstmal (Einkommens)Steuern zahlen, um überhaupt etwas absetzen zu können.
Und wenn ja, wann sind die Kosten entstanden? Dieses Jahr?

c_writer


Zuletzt bearbeitet von am Di 14.11.2006 15:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
RedZac

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: Amberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.11.2006 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

von der steuer absetzen ist was anderes wie z.b. die fahrtkostenrückerstattung von deiner zuständigen behörde!! <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
Marcel_Kapper
Threadersteller

Dabei seit: 11.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 14.11.2006 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

müsste ich einkommenssteuer zahlen, wenn ich mit meinen gewerbe über die 7.664 € im Jahr komme ? Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wohl schon?!

Gruß Kap
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wer kennt Berufskollege ohne Schulgeld in NRW ?
Selber fördern?
Praktikumszeugnis selber schreiben.
Bewerbungsfoto: selber oder fotograf?
Selber Ausbildungsplan basteln!
Ich soll mir mein Arbeitszeugnis selber schreiben und
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.