mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 22:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schrift in der Bewerbung/mag mir jemand helfen? vom 16.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Schrift in der Bewerbung/mag mir jemand helfen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Windstärke 5
Threadersteller

Dabei seit: 14.01.2007
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.01.2007 19:46
Titel

Schrift in der Bewerbung/mag mir jemand helfen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welche schriften (in word 2003 enthalten) würdet ihr mir für eine bewerbung empfehlen? (mediengestalter bild/ton, volontariate, videojournalismus...)
und ist es sinnvoll so eine art corporate design zu haben, also lebenslauf, profil, anschreiben in gleicher schrift, und eventuell mit gleichen farblichen absetzungen?

übrigens habe ich schon viel im forum zum thema bewerbung gelesen, aber die empfohlenen schriften habe ich leider nicht.
was haltet ihr von poor richard? oder zu übertrieben...?

und ich würde sehr sehr gern eine meinung (oder zwei) zu meiner bewerbung hören. ich möchte sie aber nicht hier veröffentlichen, vielleicht könnte ich sie jemandem mailen?
ich werde mich nämlich nicht so genau an die allgemeinen bewerbungsregeln halten, und wüsste gern ob ich damit eine chance habe.


Zuletzt bearbeitet von Windstärke 5 am Di 16.01.2007 19:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ElaZi

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.01.2007 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

würde auf jedenfall für profil,anschreiben,lebenslauf die gleiche Schrift verwenden,
auch bei einer farbe bleiben wenn du was absetzen willst.

zuviel unterschiedliches lenkt zu sehr ab finde ich.

habe selber immer eine schnörkelose recht einfache schrift in meinen bewerbungen gehabt,soll ja leicht zu lesen sein.
die leute haben sich eh am meisten für meine arbeiten interessiert, da muss die schrift ned superausgefallen sein
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
badRequest

Dabei seit: 16.01.2007
Ort: Idstein
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Als Standardschrift würde ich Dir Palatino ans Herz legen....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nimpscher

Dabei seit: 26.07.2005
Ort: Zeitz/ Bernburg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.01.2007 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab utopia benutzt, wobei in anderen Foren auch Schriftarten wie frutiger oder fagoco (?) vorgeschlagen wurden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schnapf

Dabei seit: 19.01.2007
Ort: Höchstadt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.01.2007 17:11
Titel

Schrift

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

also ich würde trotz allem mal den Blick auf freie TrueType Fonts wagen. Nur runterladen und in den Fonts Ordner verschieben (bei Windows Systemsteuerung).

Mein Tipp ist Bitstream Vera Sans. Ist eine Open-Source Schrift, klar und deutlich. Der Leser kann sich eher auf den Text als auf die Schrift konzentrieren. Gleichzeitig vermittelt sie einen leicht stylischen Touch *zwinker*
Lucide Sans Unicode ist ähnlich. Auch klar, deutlich, schlank.

http://ftp.gnome.org/pub/GNOME/sources/ttf-bitstream-vera/1.10/ttf-bitstream-vera-1.10.zip
  View user's profile Private Nachricht senden
Windstärke 5
Threadersteller

Dabei seit: 14.01.2007
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 21.01.2007 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

irgendwie hat word 2003 nur blöde schriften Menno!

und runterladen funktioniert nicht.
also die schriften tauchen dann bei word nicht auf, und ich kann nichts damit anfangen...

hab jetzt tahoma genommen, bin aber nicht wirklich zufrieden damit. *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
nimpscher

Dabei seit: 26.07.2005
Ort: Zeitz/ Bernburg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.01.2007 18:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meist muss man das Programm neu starten, wenn man neue Schriften hat...
ich hab mir Suitcase zugelegt, da hab ich ne bessere Übersicht über die ganzen fonts
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Baddy

Dabei seit: 06.03.2007
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 06.03.2007 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was haltet ihr von segoe?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbung für ein Praktikum. Wer mag drüber lesen...
Bitte helfen bei Bewerbung!
Bewerbung zum Mediengestalter - Wer kann mir helfen?
Bitte helfen bei Bewerbung-Teil 2
Bewerbung//Bitte helfen sehr wichtig
Bewerbung schreiben - Mediengestalter - Meine Bewerbung 2012
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.