mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rate my Bewerbung, please! vom 27.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Rate my Bewerbung, please!
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Striezel
Threadersteller

Dabei seit: 03.03.2006
Ort: Saerbeck
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 15:32
Titel

Rate my Bewerbung, please!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

So wie viele andere möchte auch ich meine Bewerbung von euch bewerten lassen.
Durch die Suche konnte ich schon einige gute Anregungen ergattern und brauche jetzt nur noch einen letzten Schiff.
Zumindest hoffe ich, dass nur noch ein letzter Schliff nötig ist...

Was sagt ihr dazu:
ALLES IN ANFÜHRUNGSZEICHEN IST UM DIE ANONYMITÄT ZU WAREN

----------------------------------------------------


Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien - Mediendesign


Sehr geehrter Herr "Dingenskirchen",

mit diesem Schreiben beziehe ich mich auf Ihr Stellenangebot bei der Arbeitsagentur vom "soundsovielten" und bewerbe mich um eine Ausbildungsstelle zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien Fachrichtung Mediendesign zum "sonstewievielten".

Durch Ihre Internetpräsenz konnte ich mir einen ersten Eindruck von Ihrer kreativen, innovativen Arbeit bilden, welche ich sehr gern mit meinen Ideen bereichern würde.
Sie zeigen, dass ein Konzept stimmig und bis in das letzte Detail umgesetzt eine vertraute und prägnante Umgebung schaffen kann.
Besonders beeindruckt hat mich die Vielfalt der Angebote, die Sie für Ihre Kunden bereitstellen.

Meine Überzeugung, den Beruf des Mediengestalters zu ergreifen, bildete sich im Laufe meiner gestalterischen Tätigkeit bei dem städtischen Konzertveranstalter "Bröselfix" und der Band "Brutallica", mit denen ich Konzepte für Logos, Flyer, T-Shirts und CD-Layouts erarbeitete und zur Zufriedenheit aller umsetzen konnte.

Für ein vorheriges Praktikum stehe ich Ihnen gerne und ab sofort zur Verfügung.

Ich hoffe, Ihr Interesse an meiner Person geweckt zu haben und würde mich über eine Einladung Ihrerseits, zu einem umfassenderen Gespräch, in dem Sie mich und ich "Werbox" besser kennen lernen können, freuen.


Mit freundlichem Gruß



Vorname, Name





Anlagen (2)

------------------------------

Also, was sagt ihr?
Danke im Voraus...
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.03.2006 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du solltest dich vielleicht nicht so sehr über die Arbeiten des potenziellen Chefs in spe auslassen, sondern vielmehr deine "gestalterischen Fähigkeiten" noch etwas ausführlicher erklären - seine Arbeit kennt er schließlich schon!

Was zum Beispiel waren Konzepte für Logos, Flyer, etc? Hier würde ich namentliche Beispiele anführen, die man als Referenz beilegen kann. Und auch alle Arbeiten, die für die Gestaltung nötig waren, aufzählen, damit man sieht, dass du ein "Allrounder" bist.

Die "Überzeugung, den Beruf... zu ergreifen, bildete sich..." klingt für mich zudem etwas hölzern. Das kann man bestimmt auch besser formulieren (müsste ich aber auch erst mal drüber nachdenken).

Und noch ein Verbesserungsvorschlag: "Damit ich Sie von meinen Fähigkeiten überzeugen kann, stehe ich für ein Praktikum gerne zur Verfügung" o. ä.

Der letzte Satz ist eindeutig zu lang! Besser in zwei Sätzen formulieren (das Ihrerseits kann man imho weglassen).

EDIT:/ Sehe auch gerade, dass du "schon" 24 bist und dich erst um eine Ausbildungsstelle bewirbst. Deswegen würde ich vielleicht auch schon kurz erklären, was du vorher gemacht hast bzw. warum du "erst jetzt" MG werden willst. Denn diese Frage wird spätestens im Vorstellungsgespräch sowieso auftauchen...


Zuletzt bearbeitet von ines am Mo 27.03.2006 15:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Striezel
Threadersteller

Dabei seit: 03.03.2006
Ort: Saerbeck
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 16:04
Titel

Danke!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ inesw_2

Über den Arbeitgeber:

"Durch Ihre Internetpräsenz konnte ich mir einen ersten Eindruck von Ihrer kreativen, innovativen Arbeit bilden, welche ich sehr gern mit meinen Ideen bereichern würde. Besonders beeindruckt hat mich die Vielfalt der Angebote, die Sie für Ihre Kunden bereitstellen."

Der mittlere Absatz ist dann weg, obwohl ich den ganz gut fand. Oder lieber nur den Letzten weg?

Und beim letzten Satz:

"Ich hoffe, Ihr Interesse an meiner Person geweckt zu haben und würde mich über eine Einladung, zu einem umfassenderen Gespräch, sehr freuen."

"Ihrerseits" kam mir auch etwas über vor.

Ist "Die Ambition mich im Beruf des.... zu verwirlichen, reifte... " besser? Das hatte ich vorher und fand es zu pseudopoetisch.

Die Ergänzung zum Praktikum finde ich klasse! Der Satz war mir eh zu kurz und trocken. Wenn ich darf, klaue ich Dir den so wie er ist...

Ich könnte die Logos, Flyer, Shirts und CDs beilegen, da ich aber bei einer Infoveranstaltung der "Rotarier" erfahren habe, dass man keine eigenen Arbeiten miteinreichen sollte, bin ich nicht sicher ob das so gut wäre. Außerdem habe ich damals alles mit dem niedlichen Programm "Picture it! 2000" von Microsoft gestaltet, da ich Photoshop erst vor kurzem nutzen kann. Dazu kommt, dass manche Sachen nochmal vom Webmaster überarbeitet wurden, aber das Konzept ist von mir.
Wenn ich wüsste, wie ich hier was reinstelle, könntet ihr die Arbeiten ja mal durchsehen.

EDIT:
Davor habe ich die größte Angst. Die 12. Klasse habe ich freiwillig wiederholt und nach dem Abitur erstmal Studiert, weil ich wie so viele dachte, dass nach dem Abi nur ein Studium den richtigen Weg ins Berufsleben bieten kann. Das stellte sich natürlich als Irrtum heraus. Und so verstrich viel Zeit, bis ich wusste, was ich wirklich machen wollte...


Zuletzt bearbeitet von Striezel am Mo 27.03.2006 16:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.03.2006 16:13
Titel

Re: Danke!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Striezel hat geschrieben:
@ inesw_2

Über den Arbeitgeber:

"Durch Ihre Internetpräsenz konnte ich mir einen ersten Eindruck von Ihrer kreativen, innovativen Arbeit bilden, welche ich sehr gern mit meinen Ideen bereichern würde. Besonders beeindruckt hat mich die Vielfalt der Angebote, die Sie für Ihre Kunden bereitstellen."

Der mittlere Absatz ist dann weg, obwohl ich den ganz gut fand. Oder lieber nur den Letzten weg?


Nee, so find ich´s schon in Ordnung. Kann man lassen.

Striezel hat geschrieben:
Ich hoffe, Ihr Interesse an meiner Person geweckt zu haben und würde mich über eine Einladung, zu einem umfassenderen Gespräch, sehr freuen."


Kommas raus! Ansonsten passt das. Vielleicht noch persönlich statt umfassender - ihr habt schließlich noch gar nicht gesprochen, die Bewerbung ist ja schriftlich!

Striezel hat geschrieben:
Ist "Die Ambition mich im Beruf des.... zu verwirlichen, reifte... " besser? Das hatte ich vorher und fand es zu pseudopoetisch.


Kann eine Ambition reifen? Schreib doch einfach der Entschluss, der reifte. Oder die Entscheidung dich beruflich zu orientieren...
Darfst du übrigens gerne genauso klauen wie den Satz mit dem Praktikum. Grins

Und wie du hier Bilder "reinstellst" steht in den FAQ!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 16:33
Titel

Re: Rate my Bewerbung, please!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Striezel hat geschrieben:
...Durch Ihre Internetpräsenz konnte ich mir einen ersten Eindruck von Ihrer kreativen, innovativen Arbeit bilden, welche ich sehr gern mit meinen Ideen bereichern würde....

hört sich an als könnten SIE noch was von dir lernen?!

Ich hoffe, Ihr Interesse an meiner Person geweckt zu haben und würde mich über eine Einladung Ihrerseits, zu einem umfassenderen Gespräch, in dem Sie mich und ich "Werbox" besser kennen lernen können, freuen.

liesst sich irgendwie nich so schön

  View user's profile Private Nachricht senden
Striezel
Threadersteller

Dabei seit: 03.03.2006
Ort: Saerbeck
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein "persönliches Gepräch" kommt mir wie ein "Lass uns mal zu 'nem Bierchen treffen" vor. Das Gespräch ist ja eher geschäftlich. Deshalb vielleicht: "umfassendes Gespräch" anstelle der Steigerung "umfassenderes Gespräch"?

Wie soll ich denn Konzepte mitschicken? Die entstanden oft nur per Absprache, oder sind grobe Skizzen auf kleinen Papierfetzen. Die Resultate könnte ich mitschicken, oder bei dem Vorstellungsgespräch (falls es denn stattfindet) mitbringen.

Ich habe keine Internetseite, kann also nichts online stellen. Ich schau mal ob mir da jemand hilft...

Bis hierhin schon mal besten Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
Striezel
Threadersteller

Dabei seit: 03.03.2006
Ort: Saerbeck
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 20:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SO!

Ich habe eine Möglichkeit gefunden, meine Entwürfe hier auf den Präsentierteller zu klatschen...

Was ich von euch möchte, ist eine Bewertung meiner Arbeiten. Ob ich eine oder mehrere davon mitschicken kann, oder ich das lieber sein lassen sollte. So toll sind sie meiner Meinung nach nicht, da ich schon VIEL bessere Sachen bei euch gesehen habe. aber wer weiß...

----------------------------------------------------------
1. EMSBOOM - LOGO

Hier habe ich das Logo erstellt, wie es gedacht war.

Hier, wie es auf das Banner kam (Plotting).

Hier, wie es auf das T-Shirt kam.

------------------------------------------------------------
2. VICTIMA

Ein Aufkleber. (Das Logo kommt von mir, wurde aber vom Webmaster geometrisch korrekt überarbeitet)

Ein Poster für anstehende Auftritte.

Ein Trikot für die Band, dass noch nicht in Produktion gegangen ist. Nur ein grober Entwurf.

Und zu guter letzt, mein damaliges Web-design, das ich mit Hilfe von "SelfHTML" schrieb. (ZIP) Es war nur für den Übergang bis zum neuen Web-Master gedacht und ging nie online. Alles von ca. 2002! Darstellungsfehler sind möglich, am besten nicht in einem Tab öffnen.

------------------------------------------------------------

Alles etwas älter (2002)! Und damals noch mit "Microsoft Picture it! 2000" erstellt.


Neuere Sachen:

Inlay-Card. Exakt hinter der CD.
Fehlende Bildteile mit dem Stempel ersetzt (rechter Rand). Fischaugen Effekt erstellt.

Cover-Rohmaterial
ACHTUNG! Nur das KONZEPT ist von mir, Gemalt von jemand anderem (Vielleicht finde ich noch meine Skizze, obwohl die natürlich nicht so hübsch ist). Ich war nicht sooo zufrieden mit der Umsetztung, vor allem der Farbgebung. Den Gargyl finde ich aber ganz geil.

Der Ausgeschnittene Gargyl für die Booklet-Rückseite.
Gargyl retuschiert (z.B. Schwanz) und Mond mit Effekten der Maloptik inkl. Malgrund angepasst.

Den Rest der CD, hat unser Web-Master gemacht, da wir unter Zeitdruck standen und alles schnell fertig werden musste. Der kann schon was am PC, ich "noch" nicht so sehr.

* Wo bin ich? *
Augen zu und abschicken...
Das ist ja wie "Blankziehen" mit Furunkeln am Pöter!


Zuletzt bearbeitet von Striezel am Mi 29.03.2006 15:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Bea86
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 27.03.2006 20:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

"bewerbe mich um eine Ausbildungsstelle zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien"

brauchst du nicht mehr schreiben, die haben auch gemerkt, dass du dich gerade bewirbst.

"Sie zeigen, dass ein Konzept stimmig und bis in das letzte Detail umgesetzt eine vertraute und prägnante Umgebung schaffen kann."

die wissen selber was sie machen.

"Sie mich und ich "Werbox" besser kennen lernen"

sie mich und ich??? werbox??

"einladung ihrerseits"

ihrerseits kannst du weglassen.

mfg bea
 
 
Ähnliche Themen Bewerbung um Arbeitsplatz *please help*
Please help me! Meine Bewerbung & habe noch offene Frage
Weiterbildung, aber wie? Verzweiflung! Please Help
Praktikumszeugnis! Selber schreiben?? HELP PLEASE!
Ausbildung --- Schule / Betrieb???? *please help*
PLEASE!Plattform f. außeruniversitäre/-schulische Projekte?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.