mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Praktikum vor der MG-Ausbildung? / Bewerbung ok? vom 23.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Praktikum vor der MG-Ausbildung? / Bewerbung ok?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
coffee_junky
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Mannheim
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 14:48
Titel

Praktikum vor der MG-Ausbildung? / Bewerbung ok?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Ich bin neu hier und hab ein paar fragen!

Möchte mich als MG für Mediendesign bewerben. Bin 24, habe Fos AR Gestaltung gemacht und dann 5 semester Kommunkiation-Design studiert, dann 3 Jahre Baby-Pause gemacht. Und will jetzt direkt eine Ausbildung machen ohne das Studium zu beenden.

Brauch ich ein Praktikum? Die Agenturen hatten das nicht ausgeschrieben! Hmm...?!

Brauch ich Arbeitsproben? auch nicht ausgeschrieben. Sagen Lebenslauf, Zeugnis, Foto. Sonst nix. * Keine Ahnung... *

Und was haltet Ihr von der folgenden Formulierung fürs Anschreiben?

Sehr geehrter Herr XXX,

Sie suchen:
- einen Auszubildenden für Mediengestaltung.

Ich biete:

- Fachhochschulreife AR Gestaltung
- Kommunikations-Design Studium an der FH-Mannheim (5 Semester)
- Kenntnisse der gängigen Software
- handwerkliche Fähigkeiten in Zeichnen/Malerei

Zusätzlich bringe ich Engagement, Kreativität und eine Leidenschaft für gutes Design mit. Ich bin teamfähig, neugierig und habe weitgefächerte theoretische Erfahrungen gesammelt.

______________________________________________________________________________________________

? zu kurz? soll ich noch die Fächer aufführen? Oder soll ich die Leidenschaft lieber rauslassen?
oder habt ihr andere Ideen, bzw. Links für mich auf denen ich Vorlagen finde?

Danke an alle Antworter! * Ich bin unwürdig *

Lg coffee_junky@web.de
  View user's profile Private Nachricht senden
capslockdevil

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Bad Homburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! zu kurz. Definitiv. Damit bist du viel zu unverwechselbar!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 23.03.2006 15:04
Titel

Re: Praktikum vor der MG-Ausbildung? / Bewerbung ok?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

coffee_junky hat geschrieben:


Brauch ich ein Praktikum? Die Agenturen hatten das nicht ausgeschrieben! Hmm...?!


Wenn Du eines gemacht hast, umso besser - wenn nicht, hast Du keines. Bewerben solltest Du Dich trotzdem.

Zitat:
Brauch ich Arbeitsproben? auch nicht ausgeschrieben. Sagen Lebenslauf, Zeugnis, Foto. Sonst nix. * Keine Ahnung... *


Suche drei gute aus und lege sie bei. Aus dem Studium solltest Du ja einiges haben. Aus dem Rest stellst Du eine Mappe zusammen und erwähnst in Deinem Anschreiben, dass Du - Tütentext - Dich freust, wenn Deine pot. AGs Dich und Deine Mappe kennenlernen wollen ...

Zitat:
Und was haltet Ihr von der folgenden Formulierung fürs Anschreiben?

Sehr geehrter Herr XXX, (...)

? zu kurz? soll ich noch die Fächer aufführen? Oder soll ich die Leidenschaft lieber rauslassen?


Ja, warum nicht, nein.

Schreibe knackige, aber vollständige Sätze statt Spiegelstriche zu benutzen, verzichte auf den unbestimmten Artikel vor "Leidenschaft" (oder lässt Du andere Leidenschaften zuhause?) und vergiss die "weitgefächerten theoretischen Erfahrungen" - Wissen ist theoretisch, Erfahrungen sind praktischer Natur. Beschreibe lieber, _welche_ Erfahrungen Du hast, die Dich für den Ausbildungsplatz geeignet erscheinen lassen.

c_writer
 
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi und herzlich Willkommen,

wäre es nicht möglich, das Studium weiter zu machen? Und wäre dies nicht die bessere Alternative??
Wenn Du schon fünf Semester hinter Dir hast, brauchst Du doch wahrscheinlich nur vier bis fünf, oder?
Also wenn Du in etwa der gleichen Zeit Dein Diplom in Kommunikationsdesign erreichen kannst, würde ich das definitv vorziehen.
Gerade auch wenn Du ein Kind hast, denn bei einem Studium hast Du mehr Möglichkeit , Deine Zeit flexibel einzuteilen.


Grüße, Eva


Zuletzt bearbeitet von Evil_Eva am Do 23.03.2006 15:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
coffee_junky
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Mannheim
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, das stimmt wohl schon, aber sind die job-aussichten nicht recht hoffnungslos mit dipl? Wer kann sich denn heute noch einen Diplom Designer leisten, insbesondere wenn doch so viel ähnlich berufe rumlaufen?

Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 23.03.2006 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

coffee_junky hat geschrieben:
Ja, das stimmt wohl schon, aber sind die job-aussichten nicht recht hoffnungslos mit dipl?


Nein. Jedenfalls nicht so hoffnungslos, dass eine MG-Lehre dazu eine wirkliche Alternative wäre.

Zitat:
Wer kann sich denn heute noch einen Diplom Designer leisten, insbesondere wenn doch so viel ähnlich berufe rumlaufen?

Hmm...?!


Jede Firma, die hochqualifiziertes Personal sucht und neben wirtschaftlichem Wohlergehen auch auf Qualität achtet, was wiederum eine gute Voraussetzung für das wirtschaftliche Wohlergehen ist. Natürlich heisst Studieren nicht, seine Zeit an der Uni abzuhängen, nur die nötigen Scheine zu machen und dann in einen tollen Job hopsen. Du musst schon reinklotzen und vor allem auch in der vorlesungsfreien Zeit praktische Erfahruungen sammeln, aber gerade mit kleinem Kind bist Du an der Uni immer noch besser dran.

c_writer
 
Lima

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: M²
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi coffe-junky, ich nehm an dass du an der fh mannheim studiert hast, wenn du schon in MA wohnst *zwinker*
eine frage, brichst du das studium wegen den schlechten aussichten ab, oder macht es dir keinen spaß mehr? ich hatte auch mal in erwägung gezogen, mich dort zu bewerben, allerdings wars dann zu knapp wegen der mappe.

ich würde an deiner stelle das studium durchziehen, ich denke, dass die jobchancen kein maß sein sollten, ob du nun dein studium beendest oder eine ausbildung zum mg machst. das sieht so oder so nicht rosig aus...
  View user's profile Private Nachricht senden
coffee_junky
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Mannheim
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für Eure Tipps!

Hier die neufassung:

Sehr geehrter Herr XXX,

Hier ist vielleicht Ihre zukünftige Auszubildende zur Mediengestalterin!

Ich habe in der Fachpresse die Aktivitäten Ihrer jungen Agentur recherchiert. Insbesondere Ihr breites Leistungsspektrum und der Bereich Pharmawerbung haben mein Interesse geweckt.

An der Fachhochschule Mannheim habe ich 5 Semester Kommunikations-Design studiert. Ich habe Kenntnisse der gängigen Software und handwerkliche Fähigkeiten in Zeichnen und Malerei.

Zusätzlich bringe ich Engagement, Kreativität und Leidenschaft für gutes Design mit. Ich bin teamfähig, neugierig und habe Erfahrungen in den Bereichen Fotografie, Illustration, DTP und Webdesign gesammelt.

Gerne würde ich Ihr Team verstärken und meine Kenntnisse praxis-bezogen erweitern und vertiefen.

Wenn Sie weiter Information wünschen, stehe ich Ihnen gerne mit Arbeitsproben oder in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbung um Praktikum und Ausbildung?
Bewerbung Praktikum und vllt Ausbildung
Bewerbung um eine Ausbildung nach EQJ-Praktikum
Bewerbung als Mediengestalterin [Praktikum/Ausbildung]
Gestaltung Bewerbung Praktikum & Ausbildung
Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.