mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Online-Studium Grafik-Design / Schulen gesucht! vom 25.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Online-Studium Grafik-Design / Schulen gesucht!
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Lalique
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 25.06.2004 11:17
Titel

Online-Studium Grafik-Design / Schulen gesucht!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

da ich gerade meine Ausbildung zum MG abgeschlossen habe, bin ich jetzt auf der Suche nach einer Weiterbildungsmöglichkeit. Ich dachte an ein Online-Studium, da ich auf jeden Fall arbeiten gehen muss, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen. Ein reguläres Vollzeitstudium kommt daher nicht in frage.

Kennt vielleicht jemand eine gute "Online-Schule" für den Bereich Grafik-Design? Eigene Erfahrungen?


LG Lalique
  View user's profile Private Nachricht senden
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.06.2004 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keine ahnung. aber ich glaube sowas bieten nur private schulen an und das kostet geld. sprich dann kannst du es dir auch sparen, nimmst ein minijob an und studierst normal. designstudiengänge sind meist eh nur so halbe sachen, da sie davon ausgehen, daß du viel in der freizeit fürs studium gestaltest.

aber wenn du was gutes gefunden hast, würde ich mir das auch mal ansehen....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
label_red

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.06.2004 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! das ist ma echt heftig was du da machen willst! schon mal die
idee gahbt an einer berufsakademie zu studieren (BA). da zahlt die
firma dir lohn mit der klausel dass du dich auch mind 6 jahre an sie
bindest! dauert auch nur 3 jahre (6 semester) davon 1,5 jahre betriebliches
praktikum! mit erfolgreichem abschluss erhälst du ein diplom!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lalique
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 25.06.2004 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ein reguläres Studium dauert ca. 4 Jahre, dann bin ich fast 29 und eigentlich immer noch Berufsanfänger. Ich finde das in dieser Branche zu alt. Habe mich mit einigen Grafik-Designern (Diplom) unterhalten, die alle diese Meinung teilen.
Ausserdem müßte ich erstmal so ne Mappe machen und die Aufnahmeprüfung bestehen. Und dann noch auf einen Platz warten, da mein NC bei 2,7 liegt.
Ich kann zwar zeichnen, aber ich glaube nicht das das ausreichend ist. Zumal ich es schwachsinnig finde z.B. Kommunikationsdesign zu studieren und die Hälfte der Zeit nicht am Rechner, sondern mit dem Stift da zu sitzen. Wir hatten das letze halbe Jahr eine Studentin im Praxissemester (vorletzte vor dem Diplom) im Betrieb gehabt. Sie hatte noch nie was von Photoshop gehört, geschweige denn mal was am Rechner gestaltet.

----------------------

Ein BA-Studium erfordert einen Betrieb der da mitmacht. Ich werde jetzt für 1 Jahr von meinem Ausbildungsbetrieb übernommen. Danach muss ich mir was Neues suchen. Und zur Zeit siehts ja echt nicht gut aus. Ich glaube es ist sehr schwierig da einen Betrieb zu finden, der da mitmacht.

Nunja, und ein Online-Studium kann ich zu Hause machen, mir die Zeit einteilen wie ich will. Und die Studien-Zeiten betragen in der Regel 18 Monate. Die Kosten liegen ca. bei 100 Euro im Monat.
Es gibt zwar keinen staatlichen Abschluss (deshalb frage ich auch nach guten, in der Wirtschaft anerkannten "Online-Schulen"), aber meint ihr nicht, dass es Eigeninitiative zeigt und von Vorteil bei einer Bewerbung sein kann. Vorausgesezt der Standard der Online-Schule ist hoch.


LG Lalique
  View user's profile Private Nachricht senden
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.06.2004 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

htk-online.de mache nebenbei das DTP Studium,kostet 80 Euro im Monat und die Aufgaben sind okay.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.06.2004 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

richtig ernstzunehmende online schulen für grafik design gibt's glaub ich nicht.
es gibt zwar die htk-online.de und die grafikakademie.de, dann noch die üblichen bei denen man grafik design mit corel draw lernt.
aber die sind glaub ich auch allesamt teurer als 100 EUR im Monat.

Deinen Abischnitt kannst du für nen Grafischen Studiengang aber übrigens voll vergessen, solange Du die Aufnahmeprüfung bestehst, ist denen dein Schnitt ziemlich egal.
Ich weiss ja nicht, wo Eure Praktikantin da studiert hat, aber ich denke mal, dass das nicht der Normalfall ist. Und selbst wenn, kann man sich immer noch selbst engagieren und sowas lernen.
Wenn Du Dir mal die HfK in Bremen anguckst, Studiengang Digitale Medien, dann bekommst Du ein anderes Bild denk ich mal. Ich kenne hier 3 Studenten, die allesamt hammergeile Sachen machen, die sie auch im Studium vermittelt bekommen haben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Planchez

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Da wo die Welt zu Ende ist
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.06.2004 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, wenn sich in den letzten Jahren nichts geändert hat, dann wird dir die Ausbildung glaube ich bei den Wartezeit verrechtnet. Sprich bei 3 Jahren Ausbildung sind das 6 Wartesemester.
Das Problem ist aber, dass an vielen Unis die Frist für die Abgabe der Mappe für das kommende Wintersemster schon abgelaufen ist, d.h. du wirst dich erst frühstens zum Sommsersemester 05 einschreiben können.
Eine Fern-Uni mit Studiengang Grafik-Design ist mir leider auch nicht bekannt.
Der Umgang mit Photoshop und die Gestaltung am Rechner hängt von der Uni, dem Dozenten, ... und dem gewählten Schwerpunkt ab.
  View user's profile Private Nachricht senden
Lalique
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 25.06.2004 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich komme aus dem Rhein-Main-Gebiet und bin auch familiär hier gebunden. Also bleiben für mich nur die FHs in Wiesbaden, Frankfurt, Darmstadt und Mainz. Keine dieser FHs rechnet mir die 2 Jahre Ausbildung an. In Wiesbaden bin ich schonmal durch die Prüfung gefallen, da mein zeichnerisches Können wohl nicht ausgereicht hat.
Die haben mir damals aber auch schon gesagt, dass selbst wenn ich bestehe, ich auf eine Warteliste komme und es dann nach NC geht. Das Rhein-Main-Gebiet ist leider total überfüllt mit Leuten, die etwas Grafisches machen wollen.

Da ich eine komplett neue Mappe machen muss und dann ja auch noch die Prüfung bestehen muss, zieht sich das ganze sehr in die Länge bis ich überhaupt anfangen kann zu studieren. Ein Online-Studium scheint mir die sinnvollste Alternative zu sein.

Oder gibt es vielleicht noch andere Weiterbildungsmöglichkeiten? Meister?

LG Lalique

PS: Danke für die Antworten Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Umschulung MG oder Online-Studium Grafik-Design?
Suche Mediengestalter/Grafik-Design-Schulen in Bayern
grafik-design studium ja oder nein?
Grafik Design Studium
grafik-design studium ja oder nein? wer kann helfen?
Studium Grafik und Design nach dem Fachabi aber wo?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.