mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Niveau Mediengestalterausbildung Medienoperating non-print vom 27.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Niveau Mediengestalterausbildung Medienoperating non-print
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 24020
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 27.09.2006 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit dieser Aussage kann ich etwas anfangen. mein horizont hägt gerade, dankeschön *hehe*
 
Benutzer 27738
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 27.09.2006 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erwarte am besten echt nicht all zu viel!

ich bin jetzt im zweiten lehrjahr und was im mom iner beurfschule läuft ist mehr als ein witz.

zurücklehnen und alles wird gut.
 
Anzeige
Anzeige
Verbalinjurie

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also einzig was Gestaltung anbelangt, könnte es höhere Ansprüche geben, je nachdem wieviele Cracks man in der Klasse hat wird entsprechend die Messlatte höher gehängt. Aber der restliche festgelegte Lehrplan ist (wie es sein soll) Realschulniveau
  View user's profile Private Nachricht senden
Liliana

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.09.2006 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab mit 25 die Ausbildung angefangen und bei uns war es meist so, das der Berufsschultag so eine art "freier Tag mit Gleichgesinnten" war. Und ich hab vorher nicht studiert und war auch mindestens 8 Jahre vorher in keiner Schule mehr.

Nicht stressen und schön nebenbei immer mitlernen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 24020
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 28.09.2006 11:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

elementchen hat geschrieben:
Also ich hab mit 25 die Ausbildung angefangen und bei uns war es meist so, das der Berufsschultag so eine art "freier Tag mit Gleichgesinnten" war. Und ich hab vorher nicht studiert und war auch mindestens 8 Jahre vorher in keiner Schule mehr.

Nicht stressen und schön nebenbei immer mitlernen.


na dann können mir die gleichgesinnten bestimmt noch ein paar tipps zu den sachen geben, die ich in der agentur nicht erklärt bekomme ... toll!
 
Popkultur

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: bei Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebe Macjane, überlege Dir das genau mit der Ausbildung. Das Niveau in der Berufsschule ist in der Regel maximal Realschule, es sitzen aber (zumindest bei mir wars so) auch 50% Hauptschüler drin. Nichts dagegen, aber dann darf man keine Höchstleistungen erwarten - und kompetente Lehrer? Nä. Rechne Damit, dass Du Dich in der Berufsschule zu Tode langweilst und lieber in der Agentur bist - vorrausgesetzt Du findest eine hervorragende Agentur die Dir das ganze Spektrum bieten kann - da würde ich sehr genau schauen, was für eine das ist. Empfehle kleine Full-Service-Agenturen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 24020
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 28.09.2006 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ach, ich rechne damit, das ich mir den Stoff irgendwie selber aneignen muss und das ich mich langweilen werde. Aber ich rechne auch damit, das mir die süßen Anfänger ein paar Tipps geben können, die ich durch meine altersbedingte Blindheit;-) nicht mehr sehe, bzw. wahrnehmen kann. Ich werde das Beste draus machen. Hauptsache ich habe eine Ausbildung.

Und die Agentur, die ich ausgesucht habe, ist eine kleine Full Service Agentur. Bin schon zufrieden;-)
 
Verbalinjurie

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 08:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kreativist hat geschrieben:
Liebe Macjane, überlege Dir das genau mit der Ausbildung. Das Niveau in der Berufsschule ist in der Regel maximal Realschule, es sitzen aber (zumindest bei mir wars so) auch 50% Hauptschüler drin.


Rütli Mediengestalterschule in Neukölln? *ha ha*

Bei mir sinds 70% Abiturienten
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Weiterbildung Medienoperating non-print
Welche Arbeitsbeispiele bei medienoperating - non print?
Non-Print & Print --- Genauer Unterschied
Non-Print-Ausbildung statt Print - Was tun?
Von Print zu Non Print während der Ausbildung wechseln?
Print/non Print Ausbildungsrichtung nichtmehr möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.