mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neu hier und einige Fragen vom 12.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Neu hier und einige Fragen
Autor Nachricht
florida
Threadersteller

Dabei seit: 12.05.2006
Ort: bei Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.05.2006 20:50
Titel

Neu hier und einige Fragen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HalliHallo,

ich bin neu hier, und will die Wissenden auch gleich einmal mit Fragen löchern Ooops

Also, Musik ist ein großes Hobby von mir, ansonsten würde ich mich als sehr kreativen Menschen bezeichnen.
Nun habe ich mein Glück in der Musikindustrie versucht, es dann aber freiwillig gelassen da die Aussichten in dieser Branche sehr übel sind * Nee, nee, nee *

Ich möchte aber auch berufl. kreativ sein! Da kam ich auf den Beruf des Mediengestalters. Der sagt mir doch sehr zu.

Bevor ich Bewerbungen für eine Ausbildung abschicke, wollte ich mir mal ein paar meinungen von Fachleuten einholen.
ich bin mittlerweile 20 Jahre alt und habe nicht sehr viel Erfahrung im Bereich Mediendesign.

habe ich denn eine reelle Chance auf einen Ausbildungsplatz?

Wär klasse wenn man mein Problem hier mal ein wenig erörtern könnte *zwinker*

Lieben Gruß
Florian
  View user's profile Private Nachricht senden
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.05.2006 21:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da haste doch schon mal das Thema im richtigen Unterforum gepostet,
jetzt wärs nur mal gut gewesen wenn du vorher die Suche bemüht hättest.
Das Thema ob der Job am ende ist oder wie es mit Ausbildungsplätzen steht,
haben wir hier wöchentlich.

Im Großen und Ganzen bleibt zu sagen, dass es nicht schwerer oder leichter
ist nen Ausbildungsplatz zu finden als in anderen Branchen auch. Du solltest
mitlerweile schon ein paar Kenntnisse in den gängigen Dtp und Layoutprogrammen
haben, da man das in manchen Betrieben voraussetzt.

Der Job an sich ist schon recht beliebt darum sitzen auch viele MGs auf der Strasse.
Gibt einfach zu viele von denen.

Also gibt es zwei Möglichkeiten die ganze Sache zu sehen:

1. Aus Sicht von Optimisten/Arbeitsamt: Man braucht mehr MGs.
Schnell ausbilden und ausbilden lassen.

2. Pessimisten/Leute aus der Branche: Der Beruf ist überfüllt mit
mäßig begabten Leuten die auch nach 3 Jahren Ausbildung immer
noch nicht den Unterschied zwischen 72 und 300 dpi kennen. Wir
brauchen keine neuen MGs.

Wie gesagt benutz mal die Suche, da findeste genügend über das Thema.


mfg
floridafire


Zuletzt bearbeitet von fire am Fr 12.05.2006 21:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 07:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ansonsten mach doch einfach mal ein oder mehrere praktikas um zu sehen, ob dir mediengestalter überhaupt liegt. evtl. hast du auch ne völlig falsche vorstellung, was dich im beruflichen alltag so erwartet - das könntest du mit nem praktikum recht einfach rausfinden - und wer weiß - vielleicht ist das auch gleich das sprungbrett zu nem ausbildungsplatz, wenn du dich anständig anstellst Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 13.05.2006 09:29
Titel

Re: Neu hier und einige Fragen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

florida hat geschrieben:
Bevor ich Bewerbungen für eine Ausbildung abschicke, wollte ich mir mal ein paar meinungen von Fachleuten einholen.
ich bin mittlerweile 20 Jahre alt und habe nicht sehr viel Erfahrung im Bereich Mediendesign.

habe ich denn eine reelle Chance auf einen Ausbildungsplatz?


Über Chancen ist hier schon viel diskutiert worden. Natürlich gibt es viele Firmen, die aufgrund der hohen Bewerberzahlen gezielt Leute aussuchen. Dennoch geht es auch anders.

florida hat geschrieben:
Ich möchte aber auch berufl. kreativ sein! Da kam ich auf den Beruf des Mediengestalters. Der sagt mir doch sehr zu.


Versuch´s mal über die Suche, Du wirst hier unzählige Threads zum Thema MG + Kreativität finden. Klar, es gibt sie, die MGs, die in den Agenturen tatsächlich kreativ arbeiten können. Obwohl ich selbst auch dazu gehöre, würde ich sagen, dass es eher die Ausnahme ist. Wer erwartet, als MG mordsmäßig kreative Aufgaben an Land zu ziehen, wird möglicherweise bitter enttäuscht, denn in vielen Dingen steht eher das "Handwerkliche" im Vordergrund.
Stimme audiofreak zu, schau Dir bei einem Praktikum an, was wirklich abgeht.


Zuletzt bearbeitet von Evil_Eva am Sa 13.05.2006 09:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Neu in der Ausbildung und gleich fragen!
Neu im Forum: tausend Fragen oder alles nur halb so wild?
WDA Innsbruck - Fragen Fragen Fragen
Fragen über Fragen, Ausbildung? Bitte lesen
Fragen über Fragen - Schüler bittet um Hilfe
fragen über fragen Hilfe und Beratung gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.