mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 19:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nach welchen Kriterien habt ihr euch beworben? vom 26.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Nach welchen Kriterien habt ihr euch beworben?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.04.2005 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gangstarr hat geschrieben:
minlove hat geschrieben:
Bastiwelt hat geschrieben:
Beispiel bei uns dieses Jahr: Zur Auswahl ein Mädel und ein Junge. Sie: gestalterisches Fachabi, recht gute Noten, saubere Bewerbung, zurückhaltend und freundlich beim Gespräch. Er: Kreative Bewerbung, nicht so sauber, dafür mit Idee dahinter, Abitur mit gutem Schnitt, jungdynamisches Auftreten, im Gespräch äußerst selbstsicher und direkt im Gespräch.
Und es wurde eine klare Entscheidung für die junge Dame.


Wieso war das eine klare Entscheidung?
Ich hätte mich da schwer getan, da beide Person meiner Meinung nach positiv wirken.


wenn man sauber und ohne komplikationen arbeiten möchte ist die entscheidung doch klar Jo!

nich immer sticht die kreativität und der ideenreichtum Jo!


so isses - der großteil der aufgaben eines mg sind eben nicht kreative arbeiten sondern satzarbeit oder programmierung - und da kommt es eben mehr auf eine saubere, fehlerfreie umsetzung an, als auf kreative ideen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.04.2005 22:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ audio: und auch geduld.
mein einer ex-chef sagte bei der suche nach einem neuen azubi noch: "und das nächste mal möchte ich wieder ein mädchen." ich so "??". er "ja, die machen wenigstens ihre arbeit und das auch noch anständig. und sind pflegeleichter und so... ungedudig bin ich ja schon."
das fand ich lustig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 19:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
so isses - der großteil der aufgaben eines mg sind eben nicht kreative arbeiten sondern satzarbeit oder programmierung - und da kommt es eben mehr auf eine saubere, fehlerfreie umsetzung an, als auf kreative ideen...


Genau das war gemeint.
Man bedenke... der Mediengestalter an sich ist am Ende seiner Ausbildung in einer hierachischen erstmal nur ein Affe mit nem Layoutprogramm der die Entwürfe von oben umsetzt und reinzeichnet.
Und das meiste des Tagesgeschäfts ist halb-kreatives, dafür aber feinfühliges und ordentliches Buchstaben und Bilderchen setzen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eyesee

Dabei seit: 15.11.2002
Ort: Würzburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Bewerbungsverfahren läuft noch:

http://www.mediengestalter.info/forum/34/job-angebot-wir-suchen-einen-azubi-34853-1.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Namila

Dabei seit: 06.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 30.04.2005 22:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab "nur" 13 Bewerbungen geschrieben, bis ich eine Zusage erhalten habe.

Ich wurde zu einem Einstellungstest eingeladen. Dort konnte ich aber nicht hin, weil ich die Einladung nicht erhalten habe *Schnief*

Dann hatte ich ein Vorstellungsgespräch mit anschließendem Praktikum. Nun warte ich mit 3 anderen auf die Entscheidung.

Das zweite Vorstellungsgespräch war letzten Mittwoch. Hatte eigentlich schon eine Absage, bin nun aber nachgerückt und am Donnerstag hat man mich angerufen, dass ich den Ausbildungsplatz bekomme. Bin total baff und hab natürlich zugesagt. Ist ne super Stelle Lächel

5 Bewerbungen sind noch offen und das mit dem ersten Vorstellungsgespräch.


Von wegen keine Chance. Es ist nur eine Frage, wie man die Sache angeht. Gestaltung der Bewerbung scheint gar nicht mal so wichtig zu sein, jedenfalls waren meine Bewerbungen eher schlicht und übersichtlich. Mehr Wert wird scheinbar auf Vorkenntnisse gelegt... Programme, Praktika usw.
Und natürlich muss man flexibel sein. Ich hab Bewerbungen von Flensburg (da wohn ich) bis Bielefeld geschrieben... Nicht an jede Firma, aber an die, die mich interessiert haben. Ich hätte mich auch noch im Ruhrpott beworben, wenns nicht anders geklappt hätte. Und wenn man dann beim Vorstellungsgespräch auf die Frage "Warum bewerben Sie sich so weit weg?" antwortet, dass das genau das ist, was man machen möchte und man dafür auch ans andere Ende von Deutschland gehen würde, macht das schon Eindruck. Zumindest hab ich das so empfunden.


Zuletzt bearbeitet von Namila am Sa 30.04.2005 22:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
xyclope

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.04.2005 23:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe in den 3 Monaten nach meiner Ausbildung 49 Bewerbungen abgeschickt * Ich geb auf... *
per mail oder pers. Vorbeigebracht. Von Trier (in und um) bis Luxemburg an die Belgische Grenze.
War mir egal wie weit (ok luxemburg verdienste auch mehr *zwinker* ) aber hauptsache
etwas. Dazu jeden Bekannten, Verwandten ect. angehauen ob der was weiss und die
meisten (von manchen hätte man nicht erwartet das sie es tun, geschweige denn was wissen, haben sich erkundigt.
Ich habe den Firmen auch Vorgeschlagen unentgeldlich (betont!!!) dort Probe zu arbeiten oder
ein Praktikum zu machen...

Also es gibt genug möglichkeiten sich zu Bewerben - aber glaub net das du da den dicken
Macker raushängen lassen kannst oder gar eine große Auswahl von X Betrieben hast...
Denn du weisst ja: Vor der Tür stehen noch ein paar die den Job auch machen wollen Grins

Jetzt habe ich endlich einen Job ab Dienstag (jubel) zwar etwas unter Tarif und nur befristet - aber
immerhin. *Thumbs up!*


Ich wünsch dir Viel Glück

//Edit ...habe mir auch die Gelben Seiten von meinem Wohnort und Luxemburg besorgt.
Da findest de Firmen die kennt keine Sau - was aber net heisst das se schlecht sind Lächel


Zuletzt bearbeitet von xyclope am Sa 30.04.2005 23:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gucci

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 01.05.2005 21:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich hab meine Bewerbung nicht überall hingeschikt. Von vorn herein war klar, dass ich z.B. in keine Druckerei will und in keinen Verlag. Bewerbungen habe ich an insgesamt 12 oder 13 Werbeagenturen geschickt, die ich entweder vom Namen sehr gut kannte oder tolle Kunden und Referenzen auf der Webseite hatten oder auch ne größere Anzeige in den "Gelbe Seiten".
Ich habe mir allerdings ne Liste der Agenturen gemacht, bei der ich mir meine Prioritäten gesetzt habe und den für mich wichtigen zuerst die Bewerbung geschickt habe.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ben

Dabei seit: 20.07.2004
Ort: Balin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.05.2005 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eine dicke mappe gebastelt (aus plexiglas und edelstahl)
ein anruf
eine bewerbung
ein termin
gewonnen

zur frage des selbstbewusstseins:habe deutlich gemacht, dass ich an der stelle schwer interessiert bin, aber keine welt zusammenbricht, wenn die mich nicht wollen, hatte zu der zeit noch zwei alternativen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bis wann sollte man sich denn beworben haben...
HBK Saar - Hat sich hier jemand beworben?
Habt ihr euch schon mal bei Jung von Matt beworben?
Kriterien für ein gutes Werbekonzept
Kriterien für eine gute bzw. schlechte Ausbildung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.