mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 22:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nach der Berufsschule noch zur Arbeit? Erfahrungen? vom 15.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Nach der Berufsschule noch zur Arbeit? Erfahrungen?
Autor Nachricht
curbiii
Threadersteller

Dabei seit: 25.07.2006
Ort: im Westen
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.08.2006 18:25
Titel

Nach der Berufsschule noch zur Arbeit? Erfahrungen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey ihr,

ich hab ne kurze Frage (und bei der Suche irgendwie wieder nichts gefunden. Also, wenn es einen ähnlichen Tread schon gibt, Entschuldigung schon einmal, irgendwie ich ich zu blöd für diese Funktion Meine Güte! )

Also, ich muss jetzt bald zur Berufschule, die um acht Uhr morgens beginnt. Sie endet um 14:45 Uhr. Ich brauche von da aus mit dem Auto eine knappe Std. zurück bis zur Arbeit, und muss trotzdem noch für die letzen 45 Minuten Arbeiten kommen. ( Was meiner Meinung nach, nicht wirklich produktiv ist...)

Deshalb wollte ich fragen, wie das rechtlich aussieht. Ich kenne niemanden der nachher noch arbeitn muss. Erst recht nicht für 45 min. Gibt es dafür irgendeine Regelung? Ich würde nämlich gerne wissen, ob dass das Recht meines Chefs ist (dann kann ich das ja vielleivht noch verstehen), oder ob ich "freiwillig" nach der Schule noch arbeiten darf...

Wie sieht, oder sah das denn bei auch aus?

LG ~°curbiii°~
  View user's profile Private Nachricht senden
RockinPrincess

Dabei seit: 16.12.2005
Ort: NRW
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.08.2006 18:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soweit ich weiß, darf man unter 18 nicht mehr arbeiten,
über 18 ist das eine Sache zwischen Arbeitgeber und -nehmer.

Für 45 Min. ist es vielleicht wirklich knapp, aber wenn dein Chef auf die 45 Min. besteht,
frag doch, ob du an einem Tag ohne BS 45 Min. dran hängen kannst, um sie rauszubekommen.

Rechtlich kannst du da nichts machen glaube ich.
Da bin ich mir aber nicht sicher. * Keine Ahnung... *
Drauf ankommen lassen würde ich es aber nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Haribo_gold

Dabei seit: 03.08.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.08.2006 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

soweit ich das noch in erinnerung hab kann der chef dich zwingen wenn du vor der 5. Std frei hast...
aber google doch einfach mal zum thema jugendarbeitsschutzgesetz!
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 15.08.2006 20:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haribo_gold hat geschrieben:
aber google doch einfach mal zum thema jugendarbeitsschutzgesetz!


Ähem, die Fragestellerin ist 20. Lächel

c_writer
 
curbiii
Threadersteller

Dabei seit: 25.07.2006
Ort: im Westen
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.08.2006 21:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

RockinPrincess hat geschrieben:
Drauf ankommen lassen würde ich es aber nicht.


Nein, wollt ich auch nicht. Davor hab ich viel zu viel Resepkt.
Aber es ist ja immer gut informiert zu sein.
Dankeschön an alle für die schnellen Antworten!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Dennis703

Dabei seit: 06.10.2003
Ort: Augsburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.08.2006 21:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Beginnt der Unterricht vor 9 Uhr, ist eine Beschäftigung im Betrieb an diesem Morgen nicht erlaubt. Jugendliche unter 18 Jahren müssen den Rest des Tages freigestellt werden, wenn ihr Berufsschultag einmal pro Woche länger als 5 Unterrichtsstunden dauert. Azubis über 18 können nach der Schule beschäftigt werden.


Quelle: http://www.duesseldorf.ihk.de/de/Aus-Weiterbildung/Ausbildung/Ausbildung%20Auf%20die%20Plaetze/Tipps_fuer_Berufsanfaenger.jsp
  View user's profile Private Nachricht senden
Haribo_gold

Dabei seit: 03.08.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.08.2006 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

c_writer hat geschrieben:
Haribo_gold hat geschrieben:
aber google doch einfach mal zum thema jugendarbeitsschutzgesetz!


Ähem, die Fragestellerin ist 20. Lächel

c_writer


oh tut mir leid das hab ich übersehen... ja dann heißt es wohl oder übel ran an die arbeit...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Berufsschule fehlen wg. Arbeit
arbeit,edit
Studium oder Arbeit?
Bezahlung vor oder nach Arbeit?
Wieviel ist meine Arbeit wert?
Verdienst neben der Arbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.