mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 29.09.2016 05:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nach Ausbildung: Versicherung? vom 14.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Nach Ausbildung: Versicherung?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
AnneKaffekanne

Dabei seit: 05.02.2003
Ort: hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.01.2004 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich bin auch grad fertig und will danach studieren und musste mir jetzt ne private haftpflicht zulegen...das fällt mir zum thema versicherungen ein..
kostet zwischen 40 und 80 euro im jahr...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.01.2004 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:

Wenn du "nebenbei" mal hier und mal da was arbeiten willst ohne Festanstellung bist du ein freier mitarbeiter und als so einer bist du selbsständig und musst dich um ne Krankenversicherung und die ganzen Sozialversicherungen selber kümmern, also entweder festangestellt oder nicht soweit ich weiss...


stimmt so nicht. wenn's 15 Wochenstunden nicht übersteigt ist das erlaubt, dabei darfst du dann aber auch nur bestimmt hoch verdienen und auch nicht längere zeit am stück oder so. genaueres sagt dir bestimmt der berater bei der "arbeitsagentur" ( *ha ha* )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.01.2004 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wärs dann mit Informationen aus erster Hand. Geh schon mal vorab zum Arbeitzsamt bzw. auf deren Homepage. Hier gibt´s sicher ne Menge Info´s dazu.

Aber; hast Du in WISO öfter mal gefehlt?? *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikimoko

Dabei seit: 13.02.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.01.2004 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du Arbeitslosengeld bekommst, darfst du 165 Euro dazuverdienen mit höchsten 15 Arbeitsstunden. Wirds mehr, zählst du nicht mehr als arbeitslos = kein Geld mehr vom Amt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Freiberuflich und Versicherung
Versicherung bei Praktikum?
Versicherung für Nebengewerbe
Gewerbe anmelden, aber was ist mit Versicherung?
suche versicherung, ähnlich, wie betriebsausfallversicherung
[Cutter] Selbstständigkeit / Versicherung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.