mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Müßt ihr ein Berichtsheft führen? vom 20.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Müßt ihr ein Berichtsheft führen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Pred

Dabei seit: 18.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.01.2005 22:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mich an, ich bin in einem Betrieb und mache seit einem halben Jahr immer das Gleiche. Ich gestalte Anzeigen, gestalte Broschüren und PLaäne mache Druckdateien und dann wieder von vorne.
Jetzt such ich mir nen neuen Betrieb, da ich jetzt ganz alleine in der Firma bin, niemanden der mir auch nur ein hach beibringen könnte in der Firma sitzen habe, ich aber gerne mehr Prgramme kennenlernen möchte als Corel, Freehand und PS, was ich teilweise privat nachhole, was natürlich nicht vergleichbar ist mit dem was man in einer guten Firma lernen kann und ich von meinem Direktor empfohlen bekommen habe die Firma zu wechseln, da ich da keine Perspektiven habe, nach dem ich ihm die Lage geschildert habe.
Tut das am Besten auch und redet mit euren Klassenlehrern und Direktor, die können euch meist weiterhelfen als die IHK.
Wenn du nichts finden solltest und du auch keine Lust hast weiter in deinem btrieb zu arbeiten ist die nächste INstanz ganz klar die IHK, wo du aber aufpassen musst, dass der Schuss nicht nach hinten losgeht.
Bevor du der IHK das ganze meldest vorher informieren, was das für Konsequenzen haben könnte.

Befinde mich in der selben Situation und schreib nur was ich gemacht hab und machen werde. *zwinker*

EDIT:Soll man sowas in ein Berichtsheft schreiben? Jede Woche das selbe? Sit doch Lachhaft. Da lacht man doch drüber, vor allem als mein chef mir sate, ich sollte doch schreiben dass ich was gelernt habe, also lügen soll, was ich nunmal garnicht einseh. :/


Zuletzt bearbeitet von Pred am Do 20.01.2005 22:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
schmoove

Dabei seit: 04.11.2004
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.01.2005 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann aber auch was anderes erzählen.

Ich habe letzten Sommer Prüfung gemacht und wurde nicht mal annähernd nach einem Berichtsheft gefragt, geschweige denn darauf aufmerksam gemacht, eins führen zu müssen. Was mir aber auch sehr gelegen kam. Ich habe schließlich über den gesamten Ausbildungszeitraum keine (jawohl, absolut keine) einzige Zeile in ein Berichtsheft oder dergleichen geschrieben.

Jetzt sagt aber nicht das war nur bei mir so. In meiner gesamten Berufsschulklasse haben vielleicht fünf Leute überhaupt ein Berichtsheft geführt. Und auch die wurden nicht gefragt. Nicht ein einziger wurde gefragt von uns!

Mir ist also der Sinn eines Berichtsheftes vollkommen Schleierhaft. Ich weiß, dass es eher eine Ausnahme war verschont geblieben zu sein. Für mich hatte es auf jedenfall einen Vorteil (s.o.). Grins *bäh*

Edit: btw. ich sollte eigentlich ein Berichtsheft führen Jo! Aber selbst im Betrieb wurde ich nicht deswegen angesprochen


Zuletzt bearbeitet von schmoove am Fr 21.01.2005 11:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.01.2005 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber darauf kann man sich doch nicht verlassen. Wie gesagt, es muss ein Ausbildungsnachweis geführt werden . Dieser ist für die Zulassung zur AP absolut zwingend. Wenn da jemand geschlafen hat, Glück gehabt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SlipFinger

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: Oberriexingen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.01.2005 22:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also zu meiner Zeit wurden die Berichtshefte noch eingesammelt und durchgesehen. Da war dann am Schluss mit rot vermerkt, das ich nicht blos "siehe oben" schreiben darf sondern pro Tag mindestens vier Zeilen schreiben muss. Aber die 3 mal 105 Stunden pro Woche wurden großzügig übergangen, aber egal.
  View user's profile Private Nachricht senden
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.01.2005 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SlipFinger hat geschrieben:
... Aber die 3 mal 105 Stunden pro Woche wurden großzügig übergangen, aber egal.
... wobei wir natürlich keinen der noch-Azubis dazu anhalten wollen, sich so veräppeln zu lassen, nix für ungut Slippy ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.01.2005 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bitte fangt keine Diskussion über den Sinn oder Unsinn eines Berichtsheftes an. Fakt ist, dass das Heft bei der AP da sein muss. Und ich denke, Argumente, über die Art und Weise, wie so ein Heft zu führen ist, gab es ebenfalls ausreichend.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hawk18

Dabei seit: 30.01.2005
Ort: Nürnberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 22:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Berichtsheft ist meiner Meinung nach auf jeden Fall sinnvoll:
Bei mir kontrolliert jetzt nun zwar auch niemand genau, ob ich's führe, aber da wir ein recht kleiner Betrieb (6 Leute) sind und die Zeiterfassung für Projekte manuell erfolgt, ist das Berichtsheft schon recht praktisch, wenn es darum geht, Zeiten nachzuschlagen.
Hab mir am Anfang eins in Illustrator angelegt und parallel dazu im iCal geführt; mittlerweile verwend ich nur noch letzteren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 22:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hawk18 hat geschrieben:
Berichtsheft ist meiner Meinung nach auf jeden Fall sinnvoll:
Bei mir kontrolliert jetzt nun zwar auch niemand genau, ob ich's führe, aber da wir ein recht kleiner Betrieb (6 Leute) sind und die Zeiterfassung für Projekte manuell erfolgt, ist das Berichtsheft schon recht praktisch, wenn es darum geht, Zeiten nachzuschlagen.
Hab mir am Anfang eins in Illustrator angelegt und parallel dazu im iCal geführt; mittlerweile verwend ich nur noch letzteren.


Nimroy hat geschrieben:

Bitte fangt keine Diskussion über den Sinn oder Unsinn eines Berichtsheftes an. Fakt ist, dass das Heft bei der AP da sein muss. Und ich denke, Argumente, über die Art und Weise, wie so ein Heft zu führen ist, gab es ebenfalls ausreichend.


Gerade sag ich es noch... * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Berichtsheft mit Kundennamen führen?
Berichtsheft!?
Berichtsheft!
Berichtsheft
Berichtsheft
Berichtsheft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.