mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mit 31 ein neue Ausbildung??? vom 11.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Mit 31 ein neue Ausbildung???
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
AndreR
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2005
Ort: Stade
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 08:53
Titel

Mit 31 ein neue Ausbildung???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag

Als ich auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz war, bin ich per Zufall auf dieses Board gestossen
Ich stell mich mal kurz vor:
Mein Name ist Andre, bin 31 und komme aus Stade.
Ich würde gerne ein neue Ausbildung zum Webdesigner/ Mediendesigner beginnen, den mein jetziger Job nervt mich einfach nur ab.
Nun stellt sich natürlich die Frage, ob ich vielleicht schon zu alt für den Spass

Was meint ihr

Besten Dank im voraus

Gruss

Andre
  View user's profile Private Nachricht senden
Ludicrous

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, man lernt nie aus! *zwinker*
mußt dir halt im klaren sein, dass du nich soviel verdienen wirst.... (zumindest in der ausbildung)
hast du den schon referenzen, oder bist in der sparte ein newbie? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
fashion

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: Lipptown
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.10.2005 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
du ich finde das völlig in Ordnung! Was hat das mit dem Alter zu tun? Solltest du deinen "langweiligen" Job noch die nächsten 10 Jahre machen, nur weil du denkst du wärst zu alt für ne Ausbildung???

Meine Mam hat mit 33 noch ne Ausbildung zur Fotografin gemacht und ist mehr als glücklich über diesen Schritt!

Grüße
fashion
  View user's profile Private Nachricht senden
gface

Dabei seit: 03.10.2003
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mhhh ich seh das immer aus der sich des Ausbilders !
Und dann würd ich mich üder eine Arbeitskraft freuen die schon Berufserfahrung hat.
Aber man kann sich ja denken das diese Freude nur wärend der Ausbildung is *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist so eine Sache. Natürlich finde ich es gut, wenn sich Leute für einen neuen Job entscheiden. Und ich würde auch niemals sagen, dass es zu spät für irgendwas ist. Aber es muss dir klar sein: Es wird nicht einfacher. Und gerade bei uns Mediengestaltern ist ein grundsätzliches Know-how über Bildverarbeitung, die nötige Software und kreative Ideenfindung eine Voraussetzung. Klar, es heißt immer: In jede Ausbildung kann man ohne Vorwissen starten. Das ist aber Augenwischerei. Die Agentur, Druckerei oder sonst-wie-geartete Firma wird immer den nehmen, der schon was drauf hat. Wenn du in die richtige Werbung willst, wird’s eh schon schwer. Da ist alles über dreißig schon alt, weil diese spezielle Branche den Jugendwahn quasi erfunden hat.

Mein Tipp: Wenn du schon was drauf hast, versuch es! Es muss dir aber klar sein, dass es nicht einfacher wird. Und lass dich nicht bei der Stellensuche unterkriegen. Wenn du ganz blutiger Anfänger bist, nimm dir lieber noch ein Jahr und bild dich privat weiter.

Viel Erfolg.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AndreR
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2005
Ort: Stade
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für die ganzen Antworten, das macht mir Mut.

In der Tat bin ich noch ein newbie. Ich versuche gerade mein Theoretisches Wissen ein wenig aufzupeppen.
Seid 6 Monaten lese ich mich durch selfhtml (Ich denke mal die Seite ist bekannt) und bin zum jetzigen Zeitpunkt bei Perl angelangt.

Eine Frage hätte ich allerdings noch, wenn es gestattet ist?

Gibt es irgendeine möglichkeit in Erfahrung zu bringen , wer in meiner Gegend ein Ausbildungsplatz als Webdesigner/Mediendesigner vergibt?

MfG

Andre
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 11.10.2005 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wo man adressen findet kann cih dir nicht sagen, aber du solltest in deiner bewerbung die worte Webdesigner/Mediendesigner vermeiden. die richtige berufsbezeichnung lautet

Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Design

und dann noch der anhang ob Print oder Non-Print


Zuletzt bearbeitet von am Di 11.10.2005 10:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd's mal bei der IHK versuchen. die haben ab und an listen mit ausbildenden betrieben. ansonsten bleibt dir noch dich durch die gelben seiten zu hangeln und rumzutelefonieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Neue Ausbildung?
Neue Ausbildung mit 28
Neue Ausbildung mit 28 als Mediengestalter
Neue Ausbildung mit 29 - Chancen!
Neue Ausbildung nach Kündigung
Neue Ausbildung bzw Umschulung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.