mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mein Bewerbungsanschreiben (Um Kritik wird gebeten) vom 14.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Mein Bewerbungsanschreiben (Um Kritik wird gebeten)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.02.2004 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AndreasH hat geschrieben:
Ach ja noch was:
Bei der Ausschreibung wurde angegeben das ein Führerschein Klasse B erwünscht ist. Ich bin aber im Moment erst 17 habe ihn also noch nicht werde ihn aber einen Monat nach Ausbildungsbeginn haben. Soll ich das noch irgendwie underbringen? Wenn ja wie formulier ich das am besten?


die von ihnen angegebene bedinungen des führerscheins klasse b werde ich in den nächsten 6 wochen erfüllen

hmm... so irgendwie - frage el, der ist wieder nüchtern - ich wohl noch nicht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.02.2004 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Saucer hat geschrieben:
AndreasH hat geschrieben:
Ach ja noch was:
Bei der Ausschreibung wurde angegeben das ein Führerschein Klasse B erwünscht ist. Ich bin aber im Moment erst 17 habe ihn also noch nicht werde ihn aber einen Monat nach Ausbildungsbeginn haben. Soll ich das noch irgendwie underbringen? Wenn ja wie formulier ich das am besten?


die von ihnen angegebene bedinungen des führerscheins klasse b werde ich in den nächsten 6 wochen erfüllen

hmm... so irgendwie - frage el, der ist wieder nüchtern - ich wohl noch nicht Lächel


samstags um 15 schon wieder dabei? Lächel das ist natürlich schon eine leistung Grins
evt:
"dem von Ihnen geäusserten Wunsch eines Führerscheins der Klasse B könnte ich 4 Wochen nach Ausbildungsbegin nachkommen."
alternativ:
könnte ich -> werde ich

grüße.ez
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
AndreasH
Threadersteller

Dabei seit: 12.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.02.2004 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist nun die neuste Version meines Anschreibens:
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Mediengestalter
Digital/Printmedien - Mediendesign

Sehr geehrte XXX XXXX,

In den letzten Monaten habe ich mich intensiv über den Beruf des Mediengestalters für Digital/Printmedien Fachrichtung - Mediendesign informiert und festgestellt, dass mich das Entwickeln von Gestaltungskonzeptionen in einem Traditionsunternehmen wie ihrem reizen würden.
dem von Ihnen geäusserten Wunsch eines Führerscheins der Klasse B könnte ich 6 Wochen nach Ausbildungsbeginn nachkommen.

Ich besuche zur Zeit die Handelsschule in Ahaus und werde ihren Besuch im Juli 2004 mit
der Fachoberschulreife abschließen und könnte an dem von ihnen genannten Termin mit der Ausbildung beginnen.

Über eine Einladung zu einem Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen



Anlagen:

Lebenslauf mit Foto
Kopie des letzten Zeugnisses

PS: Ich muss die Betreffzeile in Schriftgröße 11 machen damit sie in eine zeile passt. Ist es schlimm wenn die Betreffzeille über 2 Zeilen geht?


Zuletzt bearbeitet von AndreasH am Sa 14.02.2004 17:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
heim_experimente

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.02.2004 15:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AndreasH hat geschrieben:
Ich besuche zur Zeit die Handelsschule in Ahaus und werde ihren Besuch im Juli 2004 mit
der Fachoberschulreife abschließen und könnte an dem von ihnen genannten Termin mit der Ausbildung beginnen.


..den satz auf jeden fall am anfang bringen.. wirkt sonst zu durcheinander
..wortwiederholungen vermeiden: ich besuche .. Besuch

..und weniger verschachtelungen, sondern eher kurze und prägnante sätze

..erzähl mehr noch über dich: was sind deine fähigkeiten, was bringst du gegebenenfalls an fähigkeiten mit
(Bsp.: Kreativität, Organisationstalent, Selbstständigkeit, Ordnungssinn, sehr gute Rechtschreib-
und Computerkenntnisse sowie praktische Erfahrungen bringe ich mit.)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AndreasH
Threadersteller

Dabei seit: 12.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.02.2004 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe das mal geändert. Hört sich aber noch irgendwie komisch an oder?
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Mediengestalter Digital/Printmedien - Mediendesign

Sehr geehrte XXXX XXXXXX,

Ich besuche zur Zeit die Handelsschule in Ahaus und werde im Juli 2004 mit
der Fachoberschulreife erlangen und könnte an dem von ihnen genannten Termin mit der Ausbildung beginnen.

In den letzten Monaten habe ich mich intensiv über den Beruf des Mediengestalters für Digital/Printmedien Fachrichtung - Mediendesign informiert und festgestellt, dass mich das Entwickeln von Gestaltungskonzeptionen in einem Traditionsunternehmen wie ihrem reizen und ich mich durch Organisationstalent und Kreativität gut in ihr Team einfügen werde.

Über eine Einladung zu einem Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen



Anlagen:

Lebenslauf mit Foto
Kopie des letzten Zeugnisses


Zuletzt bearbeitet von AndreasH am Sa 14.02.2004 17:11, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
heim_experimente

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.02.2004 19:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"zur zeit besuche ich die .... und werde diese im juli 2004 mit dem erhalt der fachoberschulreife abschliessen."

das mit dem termin würde ich rauslassen .. davon sollte man ausgehen, dass du dich auf eine stelle bewirbst die du auch rechtzeitig antreten kannst
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
GreenMan
Moderator

Dabei seit: 06.09.2003
Ort: Bremen
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.02.2004 21:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grundsätzlich erstmal die Anrede groß.

Die beiden langen Sätze haben zu viele "und". Du solltest daraus besser jeweils 2 oder 3 Sätze machen. Für den ersten Satz z.B. extra "Der von ihnen genannte Termin für den Ausbildungsbeginn wäre daher äußerst günstig für mich." o.s.ä.. Beim 2ten Satz mal überlegen, womit du denn schon mal dein Organisationstalent unter Beweis gestellt hast.

"das Entwickeln von Gestaltungskonzeptionen in einem Traditionsunternehmen wie ihrem reizen " klingt für mich zwar etwas zu clean hochgestochen (Geschmackssache ?) und wie irgendwo abgeschrieben.

Die Anlagen brauchst du übrigens nicht einzeln aufzulisten. Die Angabe "Anlagen" am Ende des Anschreibens genügt.
  View user's profile Private Nachricht senden
AndreasH
Threadersteller

Dabei seit: 12.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.02.2004 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So: Habs nochmal überarbeitet:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Mediengestalter Digital/Printmedien - Mediendesign

Sehr geehrte Frau Schalau,

Zur Zeit besuche ich die Handelsschule in Ahaus und werde diese im Juli 2004 mit Erhalt der Fachoberschulreife abschliessen. Der von ihnen genannte Termin für den Ausbildungsbeginn wäre daher äußerst günstig für mich.

In den letzten Monaten habe ich mich intensiv über den Beruf des Mediengestalters für Digital/Printmedien Fachrichtung - Mediendesign informiert und festgestellt, dass mich das gestalterische Umsetzen von Medienprodukten in einem Traditionsunternehmen wie Ihrem stark interessieren würde.

Über eine Einladung zu einem Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen



Anlagen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbungsanschreiben- um Verbesserungsvorschläge gebeten
Um Kritik wird gebeten
Bewerbungsanschreiben kritik ?
Bewerbungsanschreiben - Kritik
Bewerbungsanschreiben !Bitte um Kritik!
Bewerbungsanschreiben - bitte um Kritik!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.