mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mediengestalter Ausbildung ~überbetrieblich?~ vom 01.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Mediengestalter Ausbildung ~überbetrieblich?~
Autor Nachricht
TaeFFi
Threadersteller

Dabei seit: 01.05.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.05.2006 20:37
Titel

Mediengestalter Ausbildung ~überbetrieblich?~

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Leutz!
Bin ganz neu hier und hab gleich mal ein Anliegen an euch.
Ich hatte vor kurzem ein Vorstellungsgespräch für eine Mediengestalter-Ausbildung in einer Agentur. Meine Aufgaben wären dort u.a., mich um die Website zu kümmern und Kundenkontakte zu pflegen. Mein Eindruck vom ersten Gespräch war eigentlich ganz gut, obwohl ich sehr aufgeregt war. Jedenfalls bin ich jetzt in der Vorauswahl und wurde für Donnerstag erneut eingeladen. * huduwudu! *
Mein Anliegen an euch:
Könntet ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, wie und auf was ich mich vorbereiten soll!?
Selber habe ich mir schon Dreamweaver besorgt und seit langem mal wieder damit gearbeitet um mich wieder reinzufinden. Aber vielleicht habt ihr ja noch ein paar hilfreiche Tipps für mich.

Danke schonmal im Vorraus
Liebe Grüße
Die TäFFi *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von TaeFFi am Fr 05.05.2006 22:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 02.05.2006 08:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay, gabs schon tausendmal aber gut. Auch wenn du "Screendesigner" werden willst, mit html allein isses nicht getan. Schau dir auf jeden PhotoShop an und am besten auch Freehand oder den Illustrator, vieleicht auch mal Quark Xpress oder Indesign. Immer wichtiger wird auch das du schon mal Flash benutzt hast. Hilfreich ist es auch wenn du mit php oder asp Kenntnissen daherkommst und vieleicht auch schon mal eine Website mit Datenbankanbindung per sql oder odbc gebaut hast.

Was das Gespräch an sich betrifft, nimm Arbeitsproben von dir mit. Also Websites die du schon mal gebaut hast als Farbausdruck inner hübschen Mappe. Diese sollen dabei deinen aktuellen Stand repräsentieren, also nicht zu kritisch mit dir selbst sein. Aber beschränke die Auswahl auf die Sites die du selbst am besten findest. Drei gute Seiten sind besser als zehn schlechte. Wenn du was hast was aus dem Nonprint rausgeht, Flyer Logos, Visitenkarten, dann nimm das auch ruhig mit, weil als reiner Screendesigner wirst du wohl eher nie arbeiten und da sind Vorkenntnisse aus dem Printbereich immer hilfreich.

Ansonsten kann man dir nur Glück wünschen, versuch die Nacht vorher gut zu schlafen, mach dich nicht selbst verrückt und immer dran denken: Viele Betriebe suchen eigentlich keine Azubis sondern Designer ohne Berufstitel die bereit sind für eine lausige Ausbildungsvergütung zu arbeiten.

Abschließend eine Sache die aber eher von meinem persönlichen Geschmack bzw meiner persönlichen Meinung diktiert wird, benutze kein Dreamweaver. Für so simple Dokumentbeschreibungssprachen wie html isses absolut unnötig eine komplexere Entwicklungsumgebung als das Windows Notepad zu benutzen. Dreamweaver KANN dazu verleiten das man faul wird, nur den Designmodus benutzt und keinen html Tag ohne maschinele Hilfe zustande bringt. Ich kenne da durchaus Leute die Websiten nur so zusammenklickern und dann behaupten sie könnten "in HTML programmieren" was in dem Fall doppelter Schwachsinn ist. Meine Empfehlung ist also immer auf jegliches WYSIWYG Zeugs verzichten.

Achtung Anmerkung: Ich habe geschrieben Dreamweaver kann zu Faulheit verleiten, nicht muss. Also liebe Dreamweaveruser fühlt euch bitte nicht von mir pauschalisiert, ist nicht meine Absicht. Lächel
 
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.05.2006 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was soll denn am Donnerstag stattfinden? Eine Art Einstellungstetst oder einfach nur ein weiteres Gespräch?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Ausbildung Fachinformatiker nach Mediengestalter Ausbildung?
Ausbildung Mediengestalter
Ausbildung Mediengestalter
Ausbildung zum Mediengestalter
Ausbildung als mediengestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.