mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mediencollege in Dresden?! o_O vom 23.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Mediencollege in Dresden?! o_O
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
tjatja

Dabei seit: 04.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 08.05.2006 17:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, wie gesagt im Moment giebt es keinen Semester illustration da die schüler die letztes jahr damit angefangen haben überaschend gekündigt wurden, ab diesem jahr giebt es ein neues semester, ja der artikel ist interresant, aber es betrifft nicht nur einen sondern 3 jahrgänge!
  View user's profile Private Nachricht senden
gadda

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Dresden
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm hab den gestern auch gelesen..und mir ist fast die kinnlade runter geklappt...ey ich werde jeden der sich hier hinkatapultieren will auf jeden fall sagen das er es unterlassen soll!!
weil letztlich hast du selber als schüler nen ruf zu verlieren !!
das is ne sauerei sondersgleichen !
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 09:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ich muß mich mal kurz übergeben... *

nie wieder GTA! man hat zwar zwei jahre zeit, viel technik
für sich zu nutzen, aber du nimmst nur was aus der Ausbild-
ung mit, wenn du die erlernten kenntnisse für dich umsetzen
kannst. privatschulen sind bullshit.

mein armer papa hat zwei jahre um sonst geblecht.

tGo
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mandelbaumbluete

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Dresden
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 06.06.2006 13:44
Titel

ESB Mediencollege

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mhm... ich als ehemalige Schülerin des Mediencollege kann nur zusammenfassen:

-> viel (kreatives???) Chaos,
--> desorganisation an vielen Ecken und Kanten
-> motivierte und fachlich Top- Lehrer
--> Schulgeld ist schon ganz schön heftig (BFS/GTA =56€ , FS= 154€)

Aber Fakt ist: wer sich nicht selbst dreht und bemüht dem wird auch im MC nichts geschenkt.
Lernen und bemühen muss du dich schon noch selbst.
Das ist soweit meine Meinung.

Zum Thema Fachschüler und Geschäftsführerwechsel hab ich auch eine Meinung, die teil ich aber lieber per MAIL oder PN mit....

Mandelbaumbluete
  View user's profile Private Nachricht senden
Hailey

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Erfurt.
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.10.2006 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.

Kann man an dem medienc. jetzt auch richtig studieren? Oder nur berufsausbildungen machen?

Lg
  View user's profile Private Nachricht senden
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.10.2006 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hailey hat geschrieben:
Hallo.

Kann man an dem medienc. jetzt auch richtig studieren? Oder nur berufsausbildungen machen?

Lg


nur berufsausbildung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hailey

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Erfurt.
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.10.2006 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ah danke (:
  View user's profile Private Nachricht senden
k2

Dabei seit: 19.07.2003
Ort: Dresden
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.11.2006 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

obwohl man sagen muß, das der staatl. geprüfte gestalter dich auf mittleres level bringt - ähnlich einem normalen ingenieur.
interessant ist es auf jeden fall, wer den gestalter aber ins auge faßt, sollte lieber in Plauen (Vogtl.) vorbeischauen.
die haben nämlich die anerkennung, die das mc ebenfalls wollte aber hoffentlich nie bekommen wird (für die fachschule)
den mist den sie mit uns verbockt haben werde ich zeitlebens übel nehmen!

das mc wird mit dem gestalter erst interessant, wenn der fachschulzweig wirklich staatlich anerkannt ist. denn dann werden aus ca 18 prüfungen am ende nur noch 5 oder 6. das ist wichtig! denn bisher hat meines wissens nur ein einziger die prüfungen bestanden. und das zeugt zum einen für die qualität der prüfung, bzw. für den lehrplan am esb, der ziemlich sackig gewesen ist. (was die Fachschule angeht - Berufsfachschule bei den derzeitigen Lehrern ist noch immer empfehlenswert)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen mediencollege Berlin/Dresden
FH für Mediengestalter in Dresden?
BA Dresden - Medienproduktion
Praktika in Dresden
Studium Dresden
Ausbildung in Dresden WO?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.