mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Medienberater vs. Werbekaufmann vom 11.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Medienberater vs. Werbekaufmann
Autor Nachricht
Manitoba
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 11.08.2006 14:33
Titel

Medienberater vs. Werbekaufmann

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich bin jetzt dann bald im 2. Lehrjahr zur Mediengestalterin - FR Medienberatung.
Rein aus Interesse hab ich mich mal so umgeschaut, wer hier in der Umgebung
Medienberater sucht und ich habe exakt 2 Stellen gefunden,..........
Werbekaufleute sind um einiges gefragter, meint ihr es ist grundsätzlich möglich,
sich dort trotzdem zu bewerben? Ich spreche jetzt wie gesagt von Arbeitsplätzen,
nicht Ausbildungsplätzen.

Würde mich doch mal interessieren. Die Inhalte eines Werbekaufmanns kenn ich
schon und sie decken sich auch nicht wenig mit meinen Aufgabengebieten.
aber das ist alles bittere Theorie. Wie sieht das in der Praxis aus?

Also, Meinungen !!
  View user's profile Private Nachricht senden
reprorianer

Dabei seit: 07.09.2006
Ort: Hamburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.09.2006 19:52
Titel

Medienberater vs. werbekaufmann

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da man sich ohnehin auf die speziellen Gegebenheiten eines Betriebs einstellen muß
ist das selbstverständlich kein Problem. Es gibt 3xx Ausbildungsberufe, aber Tausende
von Berufen die man hinterher ausübt. Also schau dir an, was die Firma macht und bewirb dich.
Einarbeiten kann man sich überall, wenn man ungefähr aus demselben Gebiet kommt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.09.2006 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nun, es muß schon wirklich sehr dicht beieinander liegen, denn wer einen Werbekaufmann sucht, braucht nicht unbedingt einen Mediengestalter. Aber du sprachst ja auch von Medienberater.

Was glaubst du wie deine Chancen aussehen, wenn sich exakt 60 bis 120 Werbeaufleute auf eine solche Stelle bewerben?


Zuletzt bearbeitet von Diesel am Do 07.09.2006 20:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.09.2006 08:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sag mal so, das kommt auf die Schwerpunkte an, die du in deiner Ausbildung hattest bzw. die Tätigkeitsfelder, die du demnächst auführen sollst.

Ich hab ja auch "Mediengestalter" gelernt und arbeite jetzt auf "Grafikerin".
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ausbildung zum Werbekaufmann machen?
Werbekaufmann/ -frau
Gehaltsvorstellungen Werbekaufmann?
Freier Ausbildungsplatz Werbekaufmann!
Fragen bezüglich Werbekaufmann/-frau !
Kein Mediengestalter sondern Werbekaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.