mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 18:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Macromedia/Stuttgart - MG Digital&Print - Eignungstest! vom 18.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Macromedia/Stuttgart - MG Digital&Print - Eignungstest!
Autor Nachricht
uno
Threadersteller

Dabei seit: 18.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 18.06.2005 11:19
Titel

Macromedia/Stuttgart - MG Digital&Print - Eignungstest!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Mediengestalter,

nach langem hin und her habe ich nun eine schulische Ausbildung zum MG an der Macromedia Akademie für Medien ins Auge gefasst. Dazu werde ich nach Stuttgart zum Beratungs-/Bewerbungsgespräch fahren, evtl. werde ich auch gleich einen Eignungstest ablegen.

---
Hat jemand Erfahrungen mit solch einem Eignungstest? Oder gleich ein paar Tipps zum Inhalt/gefragten Aufgabenfeld?
---

Ich bin für jeden Hinweis sehr dankbar! Weiterhin frohes Gestalten und einen Gruß!
  View user's profile Private Nachricht senden
sanny86

Dabei seit: 02.05.2005
Ort: stuttgart
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 18.06.2005 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey,

hab dir gerade eine pn mit der e-mail adresse einer freundin geschickt, die vor ca. einer woche dort einen test gemacht hat. allerdings als veranstaltungskauffrau.
die tests unterscheiden sich aber wahrscheinlich nur geringfügig oder gar nicht!

bei mir wars so:

rechtschreibung, d.h. text korrigieren, zahlenreihen, ein paar dreisatzaufgaben, buchstaben vergrößert aufmalen:), etwas englisch, synonyme finden, antonyme usw. aber durchaus machbar.
gibts vorallem viele vorbereitungsbücher und seiten im net.

viel glück
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 18.06.2005 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe mal eine grundsätzliche Frage dazu: Warum macht man eine schulische MG-Ausbildung? Ist die Ausbildungsqualität überagend besser sprich bekommt man damit später besser einen Job?
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.06.2005 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich kann nur von der Macromedia in München sprechen ..
Privat Studium fürn Digital Media Designer - ehrlich gesagt würd
ich's nicht nochmal machen.

Da gibt's zwar im Print-Bereich durchaus fähige & super nette
Leute, aber im Non-Print bereich - CD Produktion & Online Sachen
bin ich wenig begeistert.

In der Agentur in der ich jetzt arbeite haben sich scheinbar einige
von der Akademie und durchweg nen schlechtes Bild hinterlassen.

Der Jahrgang vor als auch der nach mehr macht genau die gleichen
Erfahrungen wie der unsere. Auch durch unsere Anregungen hat
sich dort nichts - rein gar nichts geändert.
  View user's profile Private Nachricht senden
uno
Threadersteller

Dabei seit: 18.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 19.06.2005 18:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@sanny86

Vielen dank für deine Antwort! Am Montag werde ich mir passende Literatur schnappen und mich noch etwas im Netz umschauen. Die PN ist aber leider nicht angekommen.

@Evil_Eva

Die schulische Ausbildung ist irgendwie der holprige Weg zum Beruf, naja...

@dastef

Das ist genau das Problem. Es gibt keine zentrale Qualitätskontrolle, auch keine zentrale und unabhängige Beratung. Aber: der IHK Abschluss setzt Standarts voraus.

Gruß!
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.06.2005 20:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

uno hat geschrieben:
Das ist genau das Problem. Es gibt keine zentrale Qualitätskontrolle, auch keine zentrale und unabhängige Beratung. Aber: der IHK Abschluss setzt Standarts voraus.

Gruß!



selbst in der betrieblichen ausbildung findest du keine standards
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
miga

Dabei seit: 04.08.2004
Ort: offenburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.06.2005 18:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich mache momentan den "Digital Media Designer" in München (hab im April angefangen). Aufnahmeprüfung war nicht so schwer. Such mal nach ein paar "Einstellungstests" im Internet, da kannste üben. Und hol dir ne PM, da war auch eine Aufgabe, die in dem Stil war. Daneben noch 2 Texte (engl./dt) die man verstehen und Fragen dazu beantworten sollte.

Zum Studium:
Also wenn du schon Ahnung (Photoshop, Max, html/php, Flash) hast, wirst du sehr leicht mitkommen und dich eventl. langweilen (mir wurde aber auch im Aufnahmegespräch sogar schon gesagt, dass ich ca. 80% von dem was unterrichtet wird schon könnte). Vorteil davon ist aber, dass du Zeit hast für nebenher noch was zu machen.
Von den Dozenten kann ich bis jetzt nur positives berichten. Die Leute haben Ahnung und beantworten auch gerne Fragen (ich bin aber noch nicht so lange dabei, daher kenn ich noch nicht alle Lächel). Aber das hilft dir eher nicht weiter, da du ja andere haben wirst. Auch die anderen Angestellten bei Macromedia-Mun sind sehr freundlich, da hast du immer einen an den du dich wenden kannst, falls mal was ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ausbildung BR Digital und Print - Eignungstest
Macromedia Lehrplan Mediengestalter Digital und Print
Eignungstest Mediengestalter digital/print bei Jamba
[Ausbildung] Eignungstest bei Macromedia
Macromedia Stuttgart
Hilfe Umschulung: macromedia oder media GmbH Stuttgart?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.