mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Lohnsteuererklärung abgeben? vom 13.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Lohnsteuererklärung abgeben?
Autor Nachricht
catincaa
Threadersteller

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 13.05.2005 12:22
Titel

Lohnsteuererklärung abgeben?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle zusammen!

Hab die Suche schon benuzt, aber nichts gefunden!!

Meine Frage istdie, ich befinde mich im ersten Lehrjahr und muss dann auch schon eine Lohnsteuererklärung abgeben?

Ich wäre für antworten sehr dankbar, aber keine blöden Kommentare!!!!!!!!!!!!

Danke :)
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.05.2005 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du Steuern zahlst macht das hin und wieder Sinn. Ansonsten bringt es nichts.

Azubis zahlen ja im Normalfall (nur Azubi - keine weiteren Einnahmen) keine Steuern

Bestes Beispiel:

Mit-Azubi hat damals (so 1999) seine Steuererklaerung abgegeben und auch nen Bescheid ueber ne Rueckzahlung von fast 1000 EUR bekommen.

Hat schoen seinen Osterurlaub im Schnee geplant - Snowboardausruestung etc. gekauft

Als das Geld ausblieb - fragte er beim zustaendigen Finanzamt nach ... die erklaerten ihm dann Azubis zahlen doch gar keine Steuern (ausgenommen Du hast noch andere Einnahmequellen)

und er hatte sich den Brief nicht bis zu Ende durchgelesen - da stand unter zu ueberweisender Betrag ne fette 0.

Ich habe noch nie jemanden schneller Telefonieren und Stornieren sehen als Ihn Grins


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 13.05.2005 13:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
catincaa
Threadersteller

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 13.05.2005 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für deine schnelle Antwort!!!!!!!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Schnuffeltier

Dabei seit: 14.05.2002
Ort: Norddeutschland
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.05.2005 13:36
Titel

Nicht ganz.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöchen,

im Prinzip stimmt es ja, dass man keine Steuererklärung einreichen müsste.
ABER: Wenn man Vermögenswirksame Leistungen von seinem Arbeitgeber erhält, dann sollte man schon eine Steuererklärung einreichen, da man dort einen Antrag auf Arbeitnehmersparzulage stellen kann, und ohne Steuererklärung auch keine Arbeitnehmersparzulage (glaub ich).

Allerdings hab ich auch als Azubi Steuern gezahlt, aber das tritt eigentlich nur ein wenn du 1. nach Tarif bezahlt wirst und 2. dir dann auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld zusteht.
Ich hab in den 3 Jahren genau 3 mal Lohnsteuer gezahlt, einmal mit meinem Urlaubsgeld und 2 mal mit meinem Weihnachtsgeld zusammen.

Gruß Schnuffeltier
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Lohnsteuererklärung für Ausbildungszeit UND "Danach&quo
Angebot abgeben + Konzept
wie oft Buchhaltung erfassen/abgeben?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.