mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Lebenslauf und Bewerbung kritik vom 29.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Lebenslauf und Bewerbung kritik
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Wayne
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2005
Ort: Würzburg
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 20:54
Titel

Lebenslauf und Bewerbung kritik

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi mein Name ist Andreas bin 17 Jahre werde 2006 mit einem mittleren Bildungsabschluss aus der Schule gehen. Ich wohne im schönen Unterfranken bei der Universitäts Stadt Würzburg. Die Jobsuche ist ja heutzutage so schwierig das ich weiss das ich mich schon mindestens ein Jahr vorher bewerben sollte, evtl. auch erstmal ein Praktikum machen sollte.

Ich hab lang überlegt was Ich dem vorraussichtlichen Arbeitgeber als Bewerbung geben sollte, darum hab ich mal einen groben Entwurf natürlich ohne Bild gemacht, ich würde mich freuen wenn ihr mir Kritik z.B. bei den Klebstreifen geben würde wie ich das noch plastischer machen könnte.

Als letztes wollte ich noch loswerden das die Farbkombination auf mich harmonisch wirkt, zu dem ich noch hinzufüge das glaub ich die Kontur in den Kopfzeilen noch etwas zu grell ist.

Evtl. Ziele für meinen Beruf, Mediengestalter, Screendesigner, Grafiker alternative wäre Kaufmann für Bürokommunikation

PS: Ich wünsche viel Kritik das ich irgendwann in solchen Sachen meinen eigenen Stiel entwickeln kann und so keine Fragen stellen muss.

http://www.alphabetagamma.de/lebenslauf2.gif <--- klick
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bunnyflavour

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ohne den Rest gelesen zu haben: Kreativität wird doch groß geschrieben, oder seh ich das falsch? Letzter Kasten, erster Satz
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Wayne
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2005
Ort: Würzburg
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh Mist, danke dir Lächel

PS: Werde es gleich ausbessern Lächel

/edit by me

habs ausgebessert, danke dir nochmals Lächel


Zuletzt bearbeitet von Wayne am Do 29.09.2005 21:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 29.09.2005 21:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. So wie das aussieht muss man davon ausgehen das dein Bildschirm sowas von verstellt ist das es schon nicht mehr schön ist, oder findest du das besonders leserlich?

2. Was ist das für ein Hintergrund? Soll das als Muster gedruckt werden? Ist das ein Vorgriff auf das Papier?

3. „Ich hielt mich bis 1996 da auf“ Menno! Kein zuhause gehabt? Nur dort aufgehalten? Oder womöglich was gelernt? Ein Haufen Rechtschreibfehler dazu... der Text ist echt nicht der Bringer.

Nimm es mir nicht übel, aber als Texter bist du gänzlich unbegabt, also halte dich doch an den Standard-Lebenslauf in tabellarischer Form. Ausserdem muss sich der Betrachter die Infos da erst raussuchen, dazu hat er in der Regel entweder keine Zeit oder keine Lust.


Zuletzt bearbeitet von am Do 29.09.2005 21:25, insgesamt 3-mal bearbeitet
 
Wayne
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2005
Ort: Würzburg
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ulmer_hocker

zur ersten Antwort: Warum sollte mein Bildschirm verstellt sein? Ich kann alles lesen weiss ja nicht auf was für einer Auflösung du es betrachtest?

zur zweiten Antwort: Ist das ein Vorgriff auf das Papier? <-- Was meinst du bitte mit Vorgriff?

zur dritten Antwort: Ich hielt mich bis 1996 in der Schule auf? Wo den sonst? Es steht ja dort Maria-Stern-Schule das hast du scheinbar überlesen?


zum Schluss: Wo sind den bitte Rechtschreibfehler? Zeig mir die mal, entweder bin ich müde und seh Sie nicht oder du hast was mit den Augen?

PS: Danke für die Kritik *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 29.09.2005 22:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weiß jetzt grad nicht ... * Ööhm... ja? *

Layout:

Was ist da drüber? Ne Milchglasscheibe? Soll man das Lesen können? Was ist das für ein Hintergrund? Windows 3.11?

Inhalt:

"Ich hielt mich bis 1996 dort auf." - haben sie dich nicht mehr rausgelassen? Sorry, aber so schreibt man keinen Lebenslauf. Schau mal beim Arbeitsamt vorbei, die haben da ganz gute Vorlagen ...
 
Wayne
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2005
Ort: Würzburg
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 22:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja den Satz hab ich jetzt auch begriffen, ist ja gut ich änder das morgen hab jetzt kein Bock *bäh*

Die Schrift kann man lesen? Bitte schick mal nen Screen ich kann mir nicht vorstellen das Ihr das nicht lesen könnt? Unterstreichst du ulmer_hocker's Theorie das Rechtschreibfehler auftreten?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 22:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wayne hat geschrieben:


zum Schluss: Wo sind den bitte Rechtschreibfehler? Zeig mir die mal, entweder bin ich müde und seh Sie nicht oder du hast was mit den Augen?


Die Arbeit nehm ich dem ulmer mal ab *zwinker*

Oben drüber:
Hi Andreas. Und wie weiter?

Im "Steckbrief":
hinter Würzburg gehört kein Komma.
Du hast weder Vater noch Mutter noch Geschwister.

Schulische Ausbildung:
Ist ein beschissener Satzbau, wenn ich das so sagen darf. Es klingt nicht schön, mehrere Sätze hintereinander mit dem gleichen Wort beginnen zu lassen, hier "ich". Im Übrigen schreibt man das Wort "ich" nur am Satzanfang groß *zwinker*
Du hast einen Qualifierzierten Abschluss? Da merkt man anhand deiner Rechtschreibung nicht allzuviel von.

Dein Schlusswort:
"Ich hoffe ich werde in meinem Leben viel lernen u.a. im Mediendesign meine Kreativität weiter ausbauen??!"
Bist du zu faul um "und auch" auszuschreiben? Das "Ich" erwähne ich mal gar nich wieder...
Der Stiel den du hier meinst, ist der Stil. Zumindest gehe ich davon aus, dass du nicht von einem Eis am Stiel sprichst.
Die schulische Ausbildung - schulisch bitte kleinschreiben.
Der weitere Weg ---- wird weitergehen - nein, wer hätte das gedacht?! Blöde Ausdrucksweise.

Mein Fazit:

Text -> neumachen, aber keine Widerrede. Viel zu viele Fehler, grammatikalisch wie orthografisch. Nix gut.
Grafik -> Mindestens Farbkorrigieren (schließlich hast du ja noch nicht gelernt, du musst noch nicht alles können). Der Hintergrund wirkt aber eher billig. Die Kontur in den Überschriften würde ich auch noch mal überdenken.

Guck dir mal die ähnlichen Themen an, da ist bestimmt noch was bei


//edit
Ist die Datei in Originalgröße angelegt? Willst du das so wie es zu sehen ist, drucken? Randlosdruck können nicht alle Heimdrucker. (Meiner zum Beispiel nicht *Schnief*)


Zuletzt bearbeitet von Barett am Do 29.09.2005 22:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bewerbung - Lebenslauf als Booklet? +Anschreiben
[Idee] Bewerbung, Lebenslauf -> Monitor
Bewerbung als Freier - mit Anschreiben und Lebenslauf?
Lebenslauf Kritik
[Bewerbung] Passfoto seperat oder auf Lebenslauf drucken?!
Lebenslauf als Mediengestalter... Edit : Bewerbung gepostet
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.