mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kündigung wegen Mobbing vom 28.05.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Kündigung wegen Mobbing
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Autor Nachricht
Pryan

Dabei seit: 12.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hört sich vielleicht doof an:
es gibt im kfz bereich sog. schlichterstellen. d.h. wenn eine werkstatt mist baut und du die reperatur nicht bezahlen willst und die fronten so verhärtet sind, dass keine einigung in sicht ist, kann man sich an diese stellen wenden. die vermitteln dann neutral und entscheiden wer recht bekommt, oder helfen eine lösung zu finden. sowas gibts bestimmt auch für arbeitsverhältnisse. vielleicht von der IHK???
ist nur ein gedanke, aber vielleicht gibts sowas ja wirklich... Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
scarface

Dabei seit: 14.05.2004
Ort: Rheinberg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann conter doch mal einfach! nur weil es dein chef ist kannst du dir doch nicht alles gefallen lassen! oder steck dir ein diktiergerät in die tasche.....und dann gehst du wenns sein muss vor gericht!

ja ehrlich auf sowas komme ich ja überhaupt nicht klar... über irgendwelche behörden kann man gehen, aber ob das was bringt?


Zuletzt bearbeitet von scarface am Fr 28.05.2004 11:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Wildborne

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: Starnberg (Oberbayern)
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

scarface hat geschrieben:
oder steck dir ein diktiergerät in die tasche.....und dann gehst du wenns sein muss vor gericht!


Bringt leider nix - wird vor Gericht nicht zugelassen. Es ist verboten Gespräche aufzunehmen, wenn der Gesprächspartner nichts davon weiss...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

salute

denke erstma auch das die gewerkschaft dir da wohl
am solidarischsten weiterhelfen müsste, aber trotz-
dem weiter die ihk nerven... und zieh das echt durch
weil, so wie du das hier geschildert hast hab ich
schon den eindruck dass deine empörung voll berechtigt
is. ich wünsch dir viel glück bei deiner suche, sag doch
wirklich ma in welcher ecke du wohnst - wer weiss vllt.
kann dir ja hier doch noch jemand nen bisschen weiter-
helfen.

drück dir die daumen
utor

@ reproprofit:
deine beiträge in diesem thread sind echt total unter aller sau,
selten sonen unsensiblen menschen getroffen. ich wünsch dir
fast dass du selbst ma ähnliche probleme bekommst, dann
kannste ja sehen wie weit du mit der von dir vorgeschlagenen
duckmäuserei kommst. mann mann mann.


Zuletzt bearbeitet von utor am Fr 28.05.2004 12:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 9324
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 28.05.2004 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Starke und mutige Wort muss ich sagen.

An deiner Stelle würde ich mich mal einen Tag lang, genau so anziehen, wie es dein Chef tun. Einfach alles genauso machen. Klamotten kannst du dir ja ausleihen. Das merkt er wenigstens mal, was für ein großer Kritisierer er und wünscht sich dann vielleicht auch deinen aktuellen Style wieder.

Ansonsten würde ich mich mal von Kaufhaus-Dame und Friseuren beraten lassen, welche Klamotten für deinen Beruf angemessen sind.

Viel Glück!
 
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 28.05.2004 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ax hat geschrieben:
Starke und mutige Wort muss ich sagen.

An deiner Stelle würde ich mich mal einen Tag lang, genau so anziehen, wie es dein Chef tun. Einfach alles genauso machen. Klamotten kannst du dir ja ausleihen. Das merkt er wenigstens mal, was für ein großer Kritisierer er und wünscht sich dann vielleicht auch deinen aktuellen Style wieder.

Ansonsten würde ich mich mal von Kaufhaus-Dame und Friseuren beraten lassen, welche Klamotten für deinen Beruf angemessen sind.

Viel Glück!


Ich glaube, dass es nicht um seine Klamotten, seinem Deo, seiner Frisur oder sonswas geht........
 
reproprofi

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Medienhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da hast Du was falsch verstanden: von Duckmäuserei war nie die Rede, sondern von anpassen an die Erfordernisse, da muß man schon zu sagen Azubi stellt hier nicht die Regeln auf nirgendwo nicht mal in Keindings
zB-im ruhigen Ton: Wie stellen Sie sich das vor usw.
mit Kanonen auf Spatzen schießen was Ihr hier macht Gewerkschaft Ihk und habt noch was vergessen die Bundeswehr
Der Chef hat sich über Parfüm und Klamotten beschwert so das kann man lösen das ist keine Duckmäuserei-
davor ist auch schon eine Menge gelaufen also da würde ich erstmal nen Ruhigen machen und das tun was der Chef sagt.
Schließlich ist der immernoch in der Ausbildung als Chef hinterher kann er machen was er will.
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ repro:
viel spass (klick)

ich glaube keiner von uns allen kann wirklich abschätzen
was da gelaufen is, nur jemanden der anscheinend schon
ziemlich mit seiner situation zu kämpfen hat zu sagen
"dann brauchste dir nich alle zwei monate nen neuen job suchen"
und was da sonst so von dir kam halt ich für ziemlich
unangemessen.

so und schluss jetzt wieder zurück zum thema.
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Betriebwechseln bei Mobbing! geht das?
Mobbing während der Ausbildung - Möglichkeiten?
Mobbing, Unzufriedenheit am Arbeitsplatz, etc.
Kündigung - was nun ?
kündigung
Kündigung
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.