mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kündigung wegen Mobbing vom 28.05.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Kündigung wegen Mobbing
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Autor Nachricht
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 28.05.2004 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

reproprofi hat geschrieben:
@Cusario alles versucht- ganz sicher nicht - hat sich ermal krankschreiben lassen - toll damit dürften dann ja die Probleme gelöst sein.


Erbärmlich!
 
chameleon
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.05.2004 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

reproprofi hat geschrieben:
@Cusario alles versucht- ganz sicher nicht - hat sich ermal krankschreiben lassen - toll damit dürften dann ja die Probleme gelöst sein.


Ich habe alles probiert... und das Krank schreiben ist definitiv nicht die Lösung des Problems sondern nur ein Weg um
mein Leben wieder auf die richtige Bahn zu bringen.. das ganze hat mich die Monate lang jetzt so mitgenommen
das ich fast am Ende bin mit meiner Kraft. Du glaubst garnicht was ich alles versucht habe, ... ich telefoniere
dauernd rum nach Arbeitsplätzen (neuen), telefoniere mit dem Amt, mit der IHK, ... aber wir wissen ja wie Behörden
sind, die lassen sich Zeit...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
acidburnblue

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Weißenfels/Furtwangen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 28.05.2004 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was wurde denn dir alles von deinem Chef befohlen?

Sind wir hier bim Millitär? * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
reproprofi

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Medienhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fein-
Also dann doch mal anderes Parfüm und weniger nicht gleich die ganze Flasch - deswegen kauf Dir mal was teures und andere Klamotten
Grins
Nee da muß noch was anderes sein
Also mit dem Krankschreiben wegen Psychoterror damit bringst Du jeden auf die Palme das lass mal lieber
also schönes WE und dann überdenke mal deine Lebensstrategien-bist ja noch jung *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 28.05.2004 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

reproprofi hat geschrieben:
Fein-
Also dann doch mal anderes Parfüm und weniger nicht gleich die ganze Flasch - deswegen kauf Dir mal was teures und andere Klamotten
Grins
Nee da muß noch was anderes sein
Also mit dem Krankschreiben wegen Psychoterror damit bringst Du jeden auf die Palme das lass mal lieber
also schönes WE und dann überdenke mal deine Lebensstrategien-bist ja noch jung *ha ha*


Denk mal über deine Antworten hier nach!!!!!
 
acidburnblue

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Weißenfels/Furtwangen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 28.05.2004 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@reproprofi:
Wenn es einem wegen Mobbing schlecht geht kann man da nicht einfach weiter hingehen und sich fertig machen lassen.
Krankschreiben ist da ein Ausweg der in so einer Situation wohl gerechtfertigt ist.
Man geht doch nicht freiwillig weiter zur Schlachtbank oder? Das glaubst du doch nicht ernsthaft das, das am besten ist oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
label_red

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man geht schon weider zur schlachtbank aber als metzger *ha ha*
und dann gibts feuer bis die chefs zu hausbleiben!
kommt halt immer darauf an was man für ein typ ist!
echt geh zur gewerkschaft die vertreten dich auch vor gericht!
danach kündigst du deine mitgliedschaft wieder!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
reproprofi

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Medienhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.05.2004 11:40
Titel

Re: Mobbing

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat :

Ich nehme das schon sehr ernst. Und nachdem ich schon einige Jahre (relativ erfolgreich) im Berufsleben stehe, kann ich nur aus meiner Erfahrung sprechen.

Und die sagt mir, dass man sich nicht alles gefallen lassen muss und darf, wenn man sich im Haifischbecken des Arbeitsalltags behaupten will.

Und bei den hier geschilderten Vorfällen ist jedes "Gespräch" nachweislich sinnlos.

Da wo ich herkomme, gibt es dafür einen ziemlich guten Sinnspruch: "Mann kann es treiben und übertreiben..." *zwinker*[/quote]
Ja und darum muß man das Gespräch suchen und nicht klemmen klar kann man vorher kräfte sammeln gehen


Zuletzt bearbeitet von reproprofi am Fr 28.05.2004 11:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Betriebwechseln bei Mobbing! geht das?
Mobbing während der Ausbildung - Möglichkeiten?
Mobbing, Unzufriedenheit am Arbeitsplatz, etc.
Kündigung - was nun ?
kündigung
Kündigung
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.