mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Krankmeldung vom 23.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Krankmeldung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.01.2009 22:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was beim Thema krank sein, gerade in den Fällen in denen es länger dauert, oft vergessen wird ist wie psychisch belastend das auch sein kann.

Ich bin jetzt mehr oder weniger seit 6 Wochen krank, Zuerst eine Grippe, die wurde dann noch schlimmer, mit atemaussetzern und Atemnot nachts. Als die Symptome dann einigermaßen abgeklungen waren kam ein Magen-Darm Infekt. Als das zu Ende war, kam die Grippe zurück mit Stirn und Nebenhöhlenentzündung, weil sie anscheinend etwas vergessen hatte. Dann bekam ich von jetzt auf nachher heftige Migräneanfälle, dass nicht mal hochdosiertes ibuprofen( nehm ich nur ungern) nichts half ich hab sogar ne Schmerzmittel Infusion bekommen. Die neuen Schmerzmittel (zwei an der Zahl) hab ich beide nicht vertragen und musste mich davon ständig übergeben. Aber die Kopfschmerzen waren zumindest gelindert.

Das hört sich jetzt wie die Story von nem Hypochonder de luxe an ist es aber nicht. Und nicht mal die Krankheiten sind das was mich zermürbt, sondern, dass ich anscheinend einfach nicht mehr auf die Beine komme.

In der ganzen Zeit hatte ich etwa 3 Tage an denen ich einigermaßen beschwerdefrei war.

Krankfeiern und faul sein ist was anderes.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.01.2009 23:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann mal gute und schnelle Besserung. Au weia!


Klar, ist der Körper einmal geschwächt, stürzen sich die anderen Bazillen gleich mit drauf. * Wo bin ich? * Ich hab den Nachhusten von der Bronchitis auch noch. Wenn das nicht bald weg geht, muss ich sicher auch noch mal zum Doc. Normalerweise soll das höchstens 3-4 Wochen nach der Bronchitis anhalten. Die sind bald rum. Lästig, das.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 10
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 11.01.2009 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zwetschgo hat geschrieben:
Was beim Thema krank sein, gerade in den Fällen in denen es länger dauert, oft vergessen wird ist wie psychisch belastend das auch sein kann.

Ich bin jetzt mehr oder weniger seit 6 Wochen krank, Zuerst eine Grippe, die wurde dann noch schlimmer, mit atemaussetzern und Atemnot nachts. Als die Symptome dann einigermaßen abgeklungen waren kam ein Magen-Darm Infekt. Als das zu Ende war, kam die Grippe zurück mit Stirn und Nebenhöhlenentzündung, weil sie anscheinend etwas vergessen hatte. Dann bekam ich von jetzt auf nachher heftige Migräneanfälle, dass nicht mal hochdosiertes ibuprofen( nehm ich nur ungern) nichts half ich hab sogar ne Schmerzmittel Infusion bekommen. Die neuen Schmerzmittel (zwei an der Zahl) hab ich beide nicht vertragen und musste mich davon ständig übergeben. Aber die Kopfschmerzen waren zumindest gelindert.

Das hört sich jetzt wie die Story von nem Hypochonder de luxe an ist es aber nicht. Und nicht mal die Krankheiten sind das was mich zermürbt, sondern, dass ich anscheinend einfach nicht mehr auf die Beine komme.

In der ganzen Zeit hatte ich etwa 3 Tage an denen ich einigermaßen beschwerdefrei war.

Krankfeiern und faul sein ist was anderes.
oh je, gute besserung!!! Menno! * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.