mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ich wünsche mir Gratulation - Umschulung + Job :-)) vom 11.08.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ich wünsche mir Gratulation - Umschulung + Job :-))
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Autor Nachricht
Lutritt_Bauzent
Threadersteller

Dabei seit: 11.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.08.2004 20:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachtrag: Ja ich habe ein Zeugnis, das dem gleich, das ich damals auch bei der Handwerkskammer bekommen hab als ich meine Handwerksprüfungen abgelegt habe. Ist das gleiche Ding, das ein Bekannter von der IHK (natürlich für seinen Beruf Einzelhandelskaufmann) bekommen hat. Ich bin also offiziell 8steht dort zumindest) Mediengestalter - Print Digital Medien o.ä.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 11.08.2004 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha* Naja, dann echt mal'n häzlischen...

da hätte ich mir die drei jahre ja echt sparen können *zwinker*
 
Anzeige
Anzeige
Lutritt_Bauzent
Threadersteller

Dabei seit: 11.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.08.2004 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einzig und allein ärgerlich ist, dass ich weitaus weniger verdiene als im alten HandwerksBeruf.
Derzeit bekomme ich als Einstiegsgehalt 2260 Euro Brutto

Ist das die Regel? *Huch*


Zuletzt bearbeitet von Lutritt_Bauzent am Mi 11.08.2004 20:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Chrysadelic

Dabei seit: 30.07.2004
Ort: NKRC
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lutritt_Bauzent hat geschrieben:
Nachtrag: Ja ich habe ein Zeugnis, das dem gleich, das ich damals auch bei der Handwerkskammer bekommen hab als ich meine Handwerksprüfungen abgelegt habe. Ist das gleiche Ding, das ein Bekannter von der IHK (natürlich für seinen Beruf Einzelhandelskaufmann) bekommen hat. Ich bin also offiziell 8steht dort zumindest) Mediengestalter - Print Digital Medien o.ä.


Das ist halt der entscheidende Unterschied zwischen dem was draufsteht und dem was drin ist...

Aber ich würd das mal nicht so eng sehen. Auf jeden Fall Glückwunsch, da habt Ihr echt verdammtes Glück gehabt!
Jetzt würd ich aber alles, was man nicht so in 6 Wochen lernt versuchen im neuen Betrieb so gut wie möglich zu lernen und sich vor allem in der Freizeit viel eigenständig anzueignen. Denn grad wenn die Verträge befristet sind: Auchin 2,5 Jahren such man nochmal nen Job, und dann uinterstützt einen das A-Amt vielleicht nicht mehr.
Und dann muss man bei ner 6-wöchigen Umschulung mit ner Megamappe und handfesten Skills die Agenturen überzeugen versuchen, bei denen man anschliessend was machen will.

Diese Umschulungen sind auch nicht mehr als Mogelpackungen.

Ich hab auch schon Agenturen mitbekommen, die Leute, die dort eigentlich ne Ausbildung machen wollten angeboten haben direkt einzusteigen, erst Praktikum, dann Option auf Festanstellung. Viele Agenturen halten vom Ausbildungsberuf Mediengestalter nicht viel und was ich so mitbekommen habe, werden aufgeschlossene Autodidakten oft unfähigen Mediengestaltern vorgezogen.
Im Endeffekt ists halt wie schon gesagt egal, was drauf steht, die Agenturen gucken dann doch überwiegend, was drin ist...

Also: Reinhängen, Skills ausbauen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann nicht verstehen warum die Arbeitsagentur in diesem Bereich noch umschult. * Nee, nee, nee * Trotzdem Herzlichen Glückwunsch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 11.08.2004 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lutritt_Bauzent hat geschrieben:
Einzig und allein ärgerlich ist, dass ich weitaus weniger verdiene als im alten HandwerksBeruf.
Derzeit bekomme ich als Einstiegsgehalt 2260 Euro Brutto

Ist das die Regel? *Huch*


Du verdienst mehr als die meisten Einsteiger hier.

Klingt irgendwie fast schon nach nem Fake...

//
musstest du keine Prüfung ablegen? Bei welcher Arbeitsagentur hast du das denn gemacht? Und welche IHK hat dir dein Zeugnis ausgestellt?


Zuletzt bearbeitet von am Mi 11.08.2004 20:28, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
addy

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.08.2004 20:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast 6 Wochen die Schule gemacht und bist dann in nem Betrieb angenommen worden, der dir dann gleich 2200eur zahlt?!!!!

Also sorry kann mir das nicht vorstellen (FAKE?!)
  View user's profile Private Nachricht senden
Lutritt_Bauzent
Threadersteller

Dabei seit: 11.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.08.2004 20:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

wie dem auch sei, als handwerker habe ich im ersten Gesellenjahr soviel verdient, mit Wochenende und Überstunden
kam man da leicht auf den gleichen Netto Betrag. Später dann natürlich mehr - man muss überlegen, wob man bleibt, denn wenn ich aus diesem Job herausfalle, bekomme ich nur vom alten lohn berechnetes Arbeitslosengehalt. Derzeit bekomme ich proz. Anteil von meinem ehemaligen Gehalt und das war weitaus mehr als das derzeitige.

Sorry, wenn ich hier irgendjemandem auf dem Schlips getreten bin. War nicht meine Absicht. Aber ich habe wenige bekannte in dem Alter, die gerade nach der Ausbildung anfangen, die Umschüler bekommen alle um den gleichen Dreh gehalt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen bin ratlos! 2te Ausbildung, Umschulung, Studium oder job?
Lizenzfreie CD - Wünsche
Umschulung mit 35
Umschulung
Umschulung zur MG? Soll ich ...?
Umschulung?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.