mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ich werde mir den Spaß erlauben... vom 18.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ich werde mir den Spaß erlauben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 19.03.2005 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würd mich erstmal an die Lehrer weden, die müssen letztendlich damit einverstanden sein. Lächel
Vielleicht können sie dir auch helfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Sa 19.03.2005 18:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, gute Idee. Also dann in drei Wochen.
 
Anzeige
Anzeige
bluedom

Dabei seit: 25.10.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.03.2005 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist es nicht so das der betrieb die prüfungsgebühren tragen muss? das wären bei dir dann doppelte prüfungsgebühren.
also muss dieser auch zustimmen, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Sa 19.03.2005 19:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, ich dachte immer als Externer muss man die selber zahlen. Keine Ahnung wie hoch die sind, aber zur Not könnt man die ja selber zahlen.
 
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 20.03.2005 18:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann mir nicht vorstellen, dass das geht. Denn wenn du deine Prüfung mal gemacht hast, mit der Note nicht zufrieden warst und sie nochmal machen willst, verfällt die erste Prüfung. Auch wenn die zweite schlechter war...
Aber fragen kost' ja nix.
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 31.03.2005 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, bin morgen mal fragen. Mit welchen Argumenten werd ich rechnen müssen? Wie reagier ich am besten? Natürlich höflich und so, is klar.
 
Dsein

Dabei seit: 23.08.2004
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.03.2005 19:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit 1000.- - 1500.- Euronen musst du wohl für die Prüfung rechnen. (?!?)

Zettel - Das ist genauso wie mit den Meistertiteln die einen verfechten sie
als Qualitätssicherung, der andere meint sie schränken das wirtschaftliche
freie Handeln ein...

Muss jeder selber wissen.

Hauptsache man kommt "gut" über die Runden und kann seine Rechnungen
alle rechtzeitig zahlen. * Wo bin ich? *

* Wo bin ich? * * Ich bin ja schon still... * * Ich will nix hören... *
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 31.03.2005 19:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Quelle?

Wieso sollte die Teilnahme 1000-1500 Kosten? Da steht aber nun auch nirgendwo wie ich sehe.
 
 
Ähnliche Themen Meine erste Bewerbung - wer hat Spaß am korrigieren?;)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.