mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: HILFE!! was tun wenn die Firma vor Ausbildungsbeginn pleite vom 13.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> HILFE!! was tun wenn die Firma vor Ausbildungsbeginn pleite
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
HEGGES
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 09:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Honeyjazz und was hast du dann gemacht? weiter schule? oder irgend wo als aushilfe gearbeitet?

und @KCie gib mir nen job irgend wo in deutschland mit dem ich mir ne wohnung finanziern kann oder eben noch ne wohnung dazu und ich bin mit bei. muahaha
aber ich glaub ma net das man für 150 € weit kommt , wie die anderen schon gesagt haben. wobei ich mir net ganz sicher bin ich mein mal gelsesn zu haben das man auch wohngeld vom staat bekommt oder?

naja mein chef hat gestern noch ma mit einem bei der ihk telefoniert naja vielleicht gibs ja irgend welle zuschüsse?

hmm und sonst schule öm ka was ich da machen soll.
ich hab schon 2 technische bks hinter mir und hab grad mein fachabi gemacht (was ich gern wiederholt hätte wenn ich das früher gewußt hätte). dann wär der durschnitt bestimmt ebis besser gewesen aber naja.

und naja in der zeit dazwischen war ich auch ma n jahr arbeitslos und noch mal will ich mir das net geben!

wenn es sein muss so hab ich mir ma überlget, dass ich dann halt die erste zeit für 200€ oder so arbeite hauptsache ich kann mein auto finaziern ... und veilleicht kann ich ja denn so wie ihr gesagt habt schaun das ich über die schulkameraden weiter komme...
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HEGGES hat geschrieben:

aber ich glaub ma net das man für 150 € weit kommt , wie die anderen schon gesagt haben. wobei ich mir net ganz sicher bin ich mein mal gelsesn zu haben das man auch wohngeld vom staat bekommt oder?


wenn du einen eigene wohnung hast und dein einkommen gering ist (wie ein azubigehalt) dann kannst du wohngeld beantragen. das machst du dann beim sozialamt. die prüfen dann deine einkommensverhältnisse und entsprechend gibts kohle oder nicht. bei mir warens damals 80 € im monat - net viel aber immerhin...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Kimmy

Dabei seit: 20.09.2002
Ort: kimland
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.07.2004 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Sobald der Ausbildungsvertrag unter Dach und Fach ist, ist im Falle einer Insolvenz des Ausbildungsbetriebes die IHK dafür Verantwortlich dir einen neuen Betrieb zu suchen.


das stimmt mal gar nicht...die ihk sollte sich zwar darum kümmern, tut sie aber nicht, ich spreche aus erfahreung...außerdem können die keinen betrieb dazu zwingen azubis zu übernehmen...

außerdem, wenn er ab dem 01.08. anfängt hat er mindestens drei monate probezeit...in dieser zeit kann der betrieb ihn ohne angabe von gründen kündigen...und das werden die auch tun...denn bei mir wars auch so...ich hatte gerade das erste lehrjahr beendet, da ist mein betrieb pleite gegangen...die hatten gerade eine neue azubine eingestellt, die dann ohne irgendwas da stand...voll geil...und die hat sich dann selber was suchen müssen, da der betrieb dank der probezeit keine verantwortung für sie hat...
selbst, wenn man schon gar nicht mehr in der probezeit ist und der betrieb insolvent ist, ist es für ihn auch kein problem die azubis zu feuern...

ich rate deshalb sieh dich trotz allem jetzt schon nach was anderen um und wenn du was gefunden hast, dann wechsel auch da hin!!!
es hat echt absolut keinen sinn in dem betrieb zu verharren, denn die gehen so oder so pleite...

bei meinem ex-betrieb waren in diesem einen jahr drei phasen, wo sich alle sorgen um ihre jobs gemacht haben und im endeffekt wurden sie alle (auch die azubis) versammelt und allen die kündigung in die hand gedrückt!!

das wars dann...

gruß
kim
und kopf hoch
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.ihk-ausbildung.de/

&

http://www.mediengestalter2000plus.de/beruf_ausb_platzsuche.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HEGGES
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2004 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich werd den kopf schon nicht hängen lassen Lächel kim

und dank dir joki für die links, ich hoff ich find da noch was.
  View user's profile Private Nachricht senden
pauly

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: darmstadt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.07.2004 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mojin... mir ging das gleich 2 mal so... zweimal wo angefangen, und kurz drauf waren die pleite... nein, es lag nicht an mir das die pleite gingebn * Ja, ja, ja... * ... jedenfalls, traurig aber wahr, wird man dann immer sehr allein gelassen was ihk oder a amt angeht... vielleicht kennen die durch ihre abeit ja ne andre firma wo du unterkommen kannst... das hatte mein ausbilder damals auch versucht, hat auch einen teil der azubis wo unterbekommen...


viel glück...
  View user's profile Private Nachricht senden
Kimmy

Dabei seit: 20.09.2002
Ort: kimland
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.07.2004 13:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HEGGES hat geschrieben:
ich werd den kopf schon nicht hängen lassen Lächel kim

und dank dir joki für die links, ich hoff ich find da noch was.


was auch ganz super bei mir geklappt hat...ich hab mir die gelben seiten geschnappt und durchtelefoniert...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HEGGES
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.07.2004 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gute idee Kimili werd mich ma ran setzen und los telefoniern! Lächel

hab da auch 2 im auge wo ich mir gedacht hab das ich da ma persönlich vorbei geh ... naja ma schaun....
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen firma pleite, ausbildungswechsel
Wenn der Ausbildungsbetrieb pleite geht..
Arbeitszgs wenn Fa. pleite macht - und niemand zuständig ist
Ausbildungsbeginn???
Ausbildungsbeginn im 2. Lehrjahr
Ausbildungsbeginn und Krankenhausaufenthalt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.