mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Hilfe] Kein Lehrgeld-Was tun? vom 13.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> [Hilfe] Kein Lehrgeld-Was tun?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
evee
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 13.01.2004 09:17
Titel

[Hilfe] Kein Lehrgeld-Was tun?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erledigt

Zuletzt bearbeitet von am Mi 30.08.2006 09:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Strehlow

Dabei seit: 18.02.2002
Ort: Cottbus
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2004 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na hossa, wo gibts denn sowas? spinnen die? fest steht, dass das unternehmen und du ZUSAMMEN einen lehrvertrag unterschrieben habt, in dem eindeutig festgelegt ist, wer welche rechte und pflichten besitzt. und das unternehmen ist nunmal dazu verpflichtet, dir ein ausbildungsentgeld zu zahlen, genauso, wie du dazu verpflichtet bist, zur arbeit zu erscheinen! aber gut, geholfen ist dir jetzt auch nicht... ich glaube kaum, dass der staat helfend einspringt, wenn deine firma zahlungsunfähig wird, aber ruf einfach mal beim arbeitsamt an, ich denke, sie sind dein direkter ansprechpartner und können dir auf jeden fall sagen, wie weiter zu verfahren ist. und hey, wenn ich kein geld bekommen würd, würd ich mir auch keine gedanken darüber machen, ob die firma einen drauf kriegt, wenn ich mich irgendwo nach meinen rechten erkundige. du musst doch sehen, wo du bleibst, was bleibt dir anderes übrig...

viel glück, und lass den kopf nicht hängen, das wird schon irgendwie wieder gehen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2004 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sofort die IHK benachrichtigen und nen Anwalt aufsuchen! Das was Deine Firma da macht ist Konkursverschleppung! Starftat. Wer davon Kenntnis hat macht sich mitschuldig.

Also im eigenen Interesse s.o.

edit: Der 500. Post und so´n trauriges Thema...


Zuletzt bearbeitet von joki am Di 13.01.2004 09:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Strehlow

Dabei seit: 18.02.2002
Ort: Cottbus
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2004 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stimmt, joki hat recht ( Ooops ), nicht arbeitsamt, sondern IHK! bin ein wenig verwirrt heute... VIEL GLÜCK!
  View user's profile Private Nachricht senden
evee
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 13.01.2004 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Such, Fiffi, such! *

Zuletzt bearbeitet von am Mi 30.08.2006 09:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
redkerstin

Dabei seit: 04.04.2003
Ort: bieledorf
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.01.2004 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kenn das problem, hab ich auch schon mitgemacht!
wenn die nicht bezahlen können kommst du erst an dein Geld wenn die Firma Insolvenz angemeldet hat!
Bei mir hat die firma das nich gemacht, und ich musste vors arbeitsgericht, die IHK konnte mir in dem fall nich helfen, nur nach nem neuen Ausbildungsbetrieb haben die sich umgeschaut...

VIEL GLÜCK Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2004 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

besorg dir schon mal nen termin beim arbeitsgericht, wenn du definitiv nichts mehr bekommst. mit arbeitsniederlegung würd ich deinem cheffe auch mal drohen (hat bei mir nach zwei wochen abwesenheit auch gezogen).
sollte dein betrieb insolvenz anmelden, hast du die möglichkeit das geld von der insolvenzkasse zurück zubekommen. aber das zieht sich mindestens ein halbes jahr hin.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
evee
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 13.01.2004 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke euch, ihr seid ne echte Hilfe!

Zuletzt bearbeitet von am Mi 30.08.2006 09:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.