mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 06:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: HELP! Wie bewerbe ich mich nun richtig? vom 06.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> HELP! Wie bewerbe ich mich nun richtig?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Schwertlilchen
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Mannheim
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.02.2006 14:28
Titel

HELP! Wie bewerbe ich mich nun richtig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Will mich für einen Ausbildungsplatz zur Mediengestalterin für Digital und Printmedien bewerben.
Hab mich auch schon infomiert wie man die Bewerbung am Besten gestalten sollte.
Jeder meint jedoch etwas anderes.
Ist es ok wenn ich z.B. bei meinem Bewerbungsfoto ein ausgefallenes Format wägle wie z.B. 5cm x 5cm und dieses Auf das Deckblatt klebe?
Die meinßten Betribe schreben nichts davon, dass sie Arbeitsproben in den Bewerbungen wollen.
Soll man auch da welche hinschicken??
Auf was wird bei solchen Arbeitsproben genau geachtet?
Ich hba zwar Erfahrungen mit Grafikprogrammen gesammelt habe mir diese Erfahrungen jedoch alle selbst angeeignet ....
Habe ich überhaupt eine Chance ohne ein Praktikum überhaupt genommen zu werden?

Ich hab noch viele weitere Fragen und ich hoffe ihr seid so nett und könnt sie mir beantworten

Liebe Grüße Iris
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi. Bitte mal unsere Suche benutzen und bei ähnliche Themen schauen. Das ahtten wir schon tausendundein mal. Aber ich sags dir gleich: DIE Musterbewerbung wirste auch hier nicht finden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Schwertlilchen
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Mannheim
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.02.2006 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dankeschön

aber ich suche garnicht nach einer Musterbewerbung. Ich finde eine Bewerbung sollte schon individuell sein gerade wenn es um einen Beruf geht der Keativität benötigt. Ich habe leider nur Angst meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und das Ganze zu übertreiben.
Deshalb hab ich mir gedacht, dass ich mal nach Meinungen Anderer frag
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schwertlilchen hat geschrieben:
Ich habe leider nur Angst meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und das Ganze zu übertreiben.
Deshalb hab ich mir gedacht, dass ich mal nach Meinungen Anderer frag


irgendwie ging das besser wenn du uns zeigen würdest wie du dich bewerben willst.. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
getadicted

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Karlsruhe/Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was mich interessiern würde sind die allgemeinen anforderungen so. es steht vllt mittlere reife da aber geht das ohne abitur.
also ich hab ne:
fachhochschulreife für technische kommunikation
2 Praktika beim Film als beleuchter was wohl nix bringen wird
und 1 3 monatiges Praktikum im bereich Packaging Design

ich würde gerne auch ne Aubildung in als medien gestalter mediendesign
in richtung Packaging Design machen.
das auch am liebsten in Hamburg weil hier is ja auch ne hochburg von agenturen und verlagen.
die inserieren jedoch nirgendswo offen stellen.
ist es nun ratsam die agenturen anzuschreiben oder ist das vn vorne herein sinnlos?
  View user's profile Private Nachricht senden
Kleine Hexe

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Regensburg
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.02.2006 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab zur Zeit das gleiche Problem *zwinker*

*hu hu huu*

Meine Arbeitsmappe nimmt aber langsam Form an *zwinker*

Drück dir die Daumen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.02.2006 18:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

getadicted hat geschrieben:
was mich interessiern würde sind die allgemeinen anforderungen so. es steht vllt mittlere reife da aber geht das ohne abitur.
also ich hab ne:
fachhochschulreife für technische kommunikation
2 Praktika beim Film als beleuchter was wohl nix bringen wird
und 1 3 monatiges Praktikum im bereich Packaging Design

ich würde gerne auch ne Aubildung in als medien gestalter mediendesign
in richtung Packaging Design machen.
das auch am liebsten in Hamburg weil hier is ja auch ne hochburg von agenturen und verlagen.
die inserieren jedoch nirgendswo offen stellen.
ist es nun ratsam die agenturen anzuschreiben oder ist das vn vorne herein sinnlos?


Versuche es erst einmal mit fehlerfreier Rechtschreibung und einem korrekten deutschen Satzbau, so dass der Empfänger die Chance hat zu erkennen, was Du überhaupt willst. So wirst Du jedenfalls Schwierigkeiten haben, überhaupt eine Ausbildungsstelle zu finden...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 06.02.2006 19:37
Titel

Re: HELP! Wie bewerbe ich mich nun richtig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schwertlilchen hat geschrieben:
Will mich für einen Ausbildungsplatz zur Mediengestalterin für Digital und Printmedien bewerben.
Hab mich auch schon infomiert wie man die Bewerbung am Besten gestalten sollte.
Jeder meint jedoch etwas anderes.
Ist es ok wenn ich z.B. bei meinem Bewerbungsfoto ein ausgefallenes Format wägle wie z.B. 5cm x 5cm und dieses Auf das Deckblatt klebe?


Eher nicht. Auf dem Deckblatt hat das Foto nichts zu suchen und allzu ausgefallene Formate sind auch nicht gut. Benutz' wirklich mal die Suche, das Thema läuft gerade parallel.

Zitat:
Die meinßten Betribe schreben nichts davon, dass sie Arbeitsproben in den Bewerbungen wollen.
Soll man auch da welche hinschicken??


Wenn Du welche hast, natürlich.

Zitat:
Auf was wird bei solchen Arbeitsproben genau geachtet?


Ob sie Dein kreatives und gestalterisches Talent zeigen. Also Idee und Handwerk.


c_writer
 
 
Ähnliche Themen Wie Bewerbe ich mich richtig?
wie Bewerbe ich mich richtig?
Wie Bewerbe ich mich als Mediengestalter am besten.
Jetzt für das Bachelorstudium an der design akademie bewerbe
Grafik Design Bewerbe ich mich erstmal ganz normal? Abwarten
studium berufsschullehramt *HELP*
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.