mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Habt ihr auch so schlechte Lehrer? vom 12.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Habt ihr auch so schlechte Lehrer?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
oDeM

Dabei seit: 14.12.2003
Ort: Hürth
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.01.2004 19:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich mache seit August diesen Jahres in Bonn meine Ausbildung und gehe auch dort zur Schule.
Mal davon abgesehen, dass manche Lehrer menschlich gesehen flaschen sind sind sie aber in ihrem Beriech kompetent.
z.B. unser Medienproduktionlehrer istn' Typofetischist und weiss zu dem Thema wirklich ne ganze Menge.
Unsere Gestaltungslehrerin hat Design studiert und war Jahre lang Art Director bei zwei Teeniemagazinen. Ihr Unterricht ist zwar Knochentrocken (vor allen Dingen für mich als Operator aber sonst fachlich top). Datenmanagement wir bei uns von nem informatiker gehalten, der auch an der Uni in der Forschung gearbeitet hat ... der weiss auch ne menge ...
das waren jetzt nur die wichtigsten beispiele...

Also im großen und ganzen kann ich mich von der fachlichen kompetenz nicht beschweren. berufsschule ist trotzdem fürn eimer (besonders für NICHTdesigner)
  View user's profile Private Nachricht senden
Franschi

Dabei seit: 19.09.2003
Ort: Hessen / FFM
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.01.2004 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich weiss ja nicht ob jemand ebenso in fürth zur BS gegangen ist, aber der Unterricht dort ist leider oft ziemlich dürftig... runterleiern von Theorie wie sie auf dem Blatt steht, und manche Lehrer bekommen es nicht auf dei Reihe auf Fragen einzugehen ( wobei das glaube ich nicht mal an mangelndem wissen, sondern eher am menschlichen liegt )

wir haben die hälfte der Unterrichts allerdings an der srt (schule für rundfunktechnik) in Nürnberg, und ich muss sagen, dass der Unterricht dort wirklich interressant und die Lehrkräfte meist wirklich kompetent sind.. das ganze hat mehr Seminar charakter... und gekoppelt mit Praktikas ist der Unterricht zwar anstrengend, aber saugeil...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
fchen

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.03.2004 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf welscher schule bist du denn in münchen?? senefelder?? bin da momentan erstes ausbildungs jahr print/design mediengestalter... tolle lehrer...lol....unsre sozialkundelehrerin is so cool, miente also, erst habe ich mathe studiert, das dann abgebrochen, dann was andres studiert, abgebrochen, dann bisserl gearbeitet, dann so mit 35 dachte sie sich, was macht man mit einem sderart verpfuschten leben...klar doch, berufsschullehrer,,,,
  View user's profile Private Nachricht senden
fchen

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.03.2004 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@dunkelkammer

schlechte schüler...

ich dachte imer, man bräuchte zumindest grundlegende kenntnisse im it bereich um sone ausbildung zu bekommen, aber... naja wir haben n paar mädels (soll nicht frauenffeinl´dlich sein, aber..) in der klasse, die eine erzählte am anfang ganz stolz dass sie ja noch nie an so nem komischen computer gearbeitet hat und sich garnicht auskennt und so, und ob des wichtig wäre für den bweruf usw.. da ist schon mainboard ein schwieriges fremdwort, das ins vokabelheft geswchrieben wird neben monitor = bildschirm usw... und dann darf man isch von den lehrern auch noch anhören, warum man ihrem spannenden unterricht nicht die nötige aufmerksamkeit widmet....HEUL...(ok, 1tes ausbildungsjahr, aber....
  View user's profile Private Nachricht senden
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.03.2004 09:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit den schlechten Lehrern kann man nicht pauschalisieren. Ich mache meine Ausbildung in Hamburg und bin zufrieden mit den Lehrern, viele kommen aus den Berufsleben und die meisten sind echt engagiert und bemühen sich den Stoff gut rüberzubringen. Sicherlich gibts da auch Experten die die c´t rauf und runter kopieren und man nach einem Jahr eine Komplette c´t Sammlung zu hause hat, aber wat solls
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SweetDragon

Dabei seit: 20.12.2002
Ort: Ländle
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.03.2004 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, ich muss sagen, bei mir läuft der schulische unterricht eigentlich besser als die ausbildung. das kommt aber wahrscheinlich daher, dass ich keine "normale" ausbildung mache, sondern in einem berufsbildungswerk bin. wir haben wirklich super lehrer, der unterricht macht mir spass, ich lerne wirklich gerne.
aber die praktische ausbildung ... wir (im zweiten lehrjahr) haben eine ausbilderin, bei der man deutlich merkt, wie sie einige leute bevorzugt und die anderen abstuft ... und ich gehöre zu den letzteren. da gibt es manchmal tage, da möchte ich morgens am liebsten nicht hingehen und warte den ganzen tag lang auf arbeitsschluss ...
soviel zur schlechten laune ...
  View user's profile Private Nachricht senden
hexa

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.03.2004 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kritzelmurpf hat geschrieben:
An meiner Schule sind lauter Lehrer, die im Berufleben zu schlecht waren und deshalb jetzt uns triezen dürfen. Das ist wirklich Fakt!


auf den punkt gebracht
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BlondeRose

Dabei seit: 28.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.03.2004 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei uns an der Schule gibt es einige Lehrer die schon Fachwissen haben,
andererseits gibt es auch zB. in Technologie bzw. jetzt Berufsfachliche Kompetenz nen Lehrer, der uns zwar viel über Festplatte etc. erzählt,
aber nicht mal weiß, wie man nen PC auseinander und zusammen baut und wie die Teile alle heißen, soviel zur Fachkompetenz und schlechte Lehrer

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen meinung über lehrer
vom grafik designer zum lehrer
KfM - einmal schlechte Agentur - immer schlechte Agentur?
Schlechte Schulzeugnisse
schlechte Note in Klassenarbeit...
Schlechte Ausbildungsqualität bei Umschulung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.