mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hab ich ne Chance? vom 17.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Hab ich ne Chance?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
j.w.photography
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2005
Ort: Mannheim
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 17.12.2005 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FreShEviL hat geschrieben:
hmm warum intressiert dich der beruf so super?


Weil ich gern am Computer hocke und irgendwas "austüfftele", weil ich gern mit Grafiken arbeite, weil ich denke ich schon das Zeug habe dazu, sprich Ideen, Kreativität + Mut ... und weil es wohl nix besseres gibt, das Hobby zum Beruf zu machen ...


Zuletzt bearbeitet von j.w.photography am Sa 17.12.2005 12:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

j.w.photography hat geschrieben:
FreShEviL hat geschrieben:
hmm warum intressiert dich der beruf so super?


Weil ich gern am Computer hocke und irgendwas "austüfftele", weil ich gern mit Grafiken arbeite, weil ich denke ich schon das Zeug habe dazu, sprich Ideen, Kreativität + Mut ... und weil es wohl nix besseres gibt, das Hobby zum Beruf zu machen ...


hast du schon praktische erfahrungen in dem bereich (praktikum o.ä.)? - denn das mit der kreativität stimmt meisten so nicht ganz. als mediengestalter bist du in erster linie handwerker. du musst dich mit den technischen gegenheiten von druck und/oder internet auskennen und bist in erster linie umsetzer! vor allem in größeren agenturen bleibt die kreative arbeit den studierten grafikern vorbehalten. die mgs setzen nur um - und das möglichst sauber und fehlerfrei!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die fotografien sind vielversprechend.
neben deinen bewerbungen würd ich auch versuchen an ein praktika heran zu kommen.
das ist nämlich der zweite grund warum sich so viele so schwer tun.
keine erfahrung-keine arbeitsproben-kein ausbildungsplatz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... um mal mit der (miesen) Werbung zu antworten: "Warum eigentlich nicht?"

Chance haste immer - wenn Du gut bist! Wenn der Chef nur auf das Wort Abitur schaut und den Rest ignoriert, dann willst Du da auch garnicht arbeiten!

Bei meinem Ausbildungsbetrieb stand auch immer Abitur dran (war mir egal - hab ich ja!) ... nur ... da gings vorallem ums "reifer sein" und "eher Zukunftsperspektiven haben als andere" oder "gefestigter sein" ... "verantwortungsbewusster sein" ... Der Abiturient gilt halt als helleres Köpfchen (was sich durchaus widerlegen lässt) und ist im Normalfall älter als der Realschüler oder so ... er will einfach nicht mehr so viel rumprobieren und es besteht die Chance, dass er in der Branche bleiben will (er könnte theoretisch übernommen werden, wenn er nur nicht soviel Geld kosten würde). Was genau das nun alles heißen soll und warum das fürs Kreativsein besser ist - KEIN SCHIMMER! Aber THAT'S LIFE!

Du kannst was? MACH ES!
Du bist gut? MACH ES!
Du willst das 120%? PERFEKT! RAN DA!

Aber was schon gesagt wurde ... ohne gewissen Referenzen und Erfahrung ist es echt schwer ... Du bist jung - also geh raus und besorgt die das Zeug!

Gruss,
crazygecko


Zuletzt bearbeitet von CrazyGecko am Sa 17.12.2005 12:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ron21

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: _________®²¹_________
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.12.2005 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

j.w.photography hat geschrieben:
Deinen Post raff ich net Grins lol

Ich wollte halt nur mal anfragen, weil ihr euch ja schon auskennt, ob es sich "lohnt" ... weil wenn es so wäre, dass ich eh nur mit Abitur genommen werde als MG dann kann ichs eh kniggen, hab nämlich ne 5 in Mathe ...JA GENAU EINE 5 !!! *hu hu huu* (in der Abschlussprüfung sogar im Schriftlichen ne 5,3(!!!) * Nee, nee, nee * )



die Frage die sich jetzt zwangsläufig einem stellen muss ist: warum wars du denn nicht Kreativ genug um das Abi zu machen, oder in Mathe wenigsten nen dreier zusammen zu backen???
Bedenke auch das es einfach zu viele Autodidakten gibt die tausendmal besseren Style drauf haben als einer der 5 Jahre studiert hat...nichtsdesto trotz bleibt er außen vor, weil er keine Papiere (Abi-Zeugnis usw...) vorzuweisen hat...

Aber wie gesagt...
Bewerb dich doch einfach!!!!


Zuletzt bearbeitet von Ron21 am So 18.12.2005 11:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
j.w.photography
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2005
Ort: Mannheim
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.12.2005 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ron21 hat geschrieben:
j.w.photography hat geschrieben:
Deinen Post raff ich net Grins lol

Ich wollte halt nur mal anfragen, weil ihr euch ja schon auskennt, ob es sich "lohnt" ... weil wenn es so wäre, dass ich eh nur mit Abitur genommen werde als MG dann kann ichs eh kniggen, hab nämlich ne 5 in Mathe ...JA GENAU EINE 5 !!! *hu hu huu* (in der Abschlussprüfung sogar im Schriftlichen ne 5,3(!!!) * Nee, nee, nee * )



die Frage die sich jetzt zwangsläufig einem stellen muss ist: warum wars du denn nicht Kreativ genug um das Abi zu machen, oder in Mathe wenigsten nen dreier zusammen zu backen???


Ich hatte in Mathe Nachhilfe, für die ich mehr als 500 Euro investiert hab - manche werden jetzt sagen "War wohl ne schlechte Lehrerin" - aber da muss ich widersprechen: Meine Freundin hat zumindest ihre 3 bekommen ... beim Thema Mathe bin ich net so helle - schon gar net mit dem ganzen kompliziertem Mist den man in den höheren Klassen lernen muss - für Plus Minus Mal Geteilt bin ich noch zu haben - ja und Prozentrechnen - da hatte ich immmer ne 2 Grins - aber mit dem Rest könnt ihr mich jagen. Genauso wie mit Physik/Chemie ...

Abi hab ich genau DESWEGEN nicht nachgemacht - ich hatte 2 Angebote nach meinem Abschluss - entweder die Ausbildungsstelle oder einen Platz an der Fachhochschule - jedoch war das nen Wirtschaftsgymnasium, und für mich wäre es dann mit Schwerpunkt Mathematik (+ Physik) gewesen ... da hab ich logischerweise die Ausbildungsstelle genommen ... denn ne andere Möglichkeit hatte ich ja net - zuhause hocken tu ich sicher net (da gibts genug andere, die das "besser" können)

ACHJA UND DANKE FÜR DIE VIELEN ANTWORTEN; JA ICH WERDE MICH JETZT DORT BEWERBEN - BIN SCHON DABEI NEN ANSCHREIBEN ZU VERFASSEN ...


Zuletzt bearbeitet von j.w.photography am So 18.12.2005 12:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
datenkind

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.12.2005 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steck lieber die Energie dieser Posts in deine Bewerbung. Trau dich einfach.

Mit der "Klausel Abitur" wollen Chefs erstmal die, wie sagte es mal jemand so schön hier... "die Grütze aussortieren". Denn wenn einer nicht clever genug ist, sondern selber denkt, dass er ja Abi hat und sonst nix braucht, will ihn der Chef eh nicht. Trotz Abi 1,0 oder so'n Kram...

Letztendlich will ein Chef sehen, was du kannst, ob du's kannst, was in dir steckt... Hab die Erfahrung gemacht, dass einige Chefs das Zeugnis nicht angeschaut haben, weil sie sagten, es wäre egal - man wolle Arbeiten sehen.

In meinem letzten Ausbildungsbetrieb (den ich nach 3 Monaten verlassen hab) hat der Chef sehr auf's Zeugnis geschaut und nach 3 Wochen vergessen gehabt, dass ich Abi habe *balla balla* So viel dazu...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 27738
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 19.12.2005 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eben, auch wenn da 100 mal Abi drin steht, einfach Bewerben mehr als ne Absage kannste eh net bekommen! (Und bei mir hats auch geklappt, da stand was von Abi und hab mich dennnoch beworben und bin genommen worden)

Und was es Zeugnis betrifft, ein großteil der Chef interessiert echt null!!!
Referenzen und Praktikas sind da VIEL wichtiger... und sofern vorhanden ein gutes Beiblatt ("Kopfnoten" - Verhalten des Schüler, hatten wir an der Schule jedenfalls)
 
 
Ähnliche Themen Chance?
Habe ich eine Chance ?
Habe ich eine Chance?
Chance mit Mathenote 5...?
Chance zum Mediengestalter?
hab ich eine Chance?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.