mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 13:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Geld zusätzlich zum Lohn?! vom 19.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Geld zusätzlich zum Lohn?!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.07.2005 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klingt fast so als hättest Du bei den vielen Beschwerden ein schlechtes Gewissen gekriegt... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.07.2005 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Knalltüte hat geschrieben:
Klingt fast so als hättest Du bei den vielen Beschwerden ein schlechtes Gewissen gekriegt... *zwinker*


Hä? von wem redest du? vom threadersteller?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.07.2005 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Knalltüte hat geschrieben:
Klingt fast so als hättest Du bei den vielen Beschwerden ein schlechtes Gewissen gekriegt... *zwinker*


Hä? von wem redest du? vom threadersteller?


Nee, von Dir *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.07.2005 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Knalltüte hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
Knalltüte hat geschrieben:
Klingt fast so als hättest Du bei den vielen Beschwerden ein schlechtes Gewissen gekriegt... *zwinker*


Hä? von wem redest du? vom threadersteller?


Nee, von Dir *ha ha*


wieso sollt ich n schlechtes gewissen haben? ich hab während meiner ausbildung so viel verdient, wie hier so mancher als ausgelernter bekommt... und ich bin ohne finanzielle spritzen ausgekommen.

ich find's nur total bekloppt sich aus missgunst, neid oder was weiß ich für gründen über jemanden aufzuregen, der auf legalem wege kohle abgreifen will... ich geh mal davon aus, das niemand, der sich jetzt hier so lauthals aufgeregt hat, ne finanzielle spritze von vadder staat ausgeschlagen hätte, wenn es sie gegeben hätte - egal wieviel jeder einzelne verdient! den spruch "ne lass mal - ich verdien genug... " würde wohl niemand ernsthaft bringen, oder? wenn's morgen für jeden geld geben würde, der nen entsprechenden antrag ausfüllt, wird es wohl keinen geben, der da net zuschlagen würde, oder?


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Do 28.07.2005 15:04, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
toZZy

Dabei seit: 18.07.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.07.2005 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich will foo jetzt nicht in Schutz nehmen,
ich kann euch sogar ziemlich gut verstehen zumal ich selber nur 400€ verdiene.

Hier sprechen aber immer alle von 450€, ihr dürft dabei mal nicht die Abzüge vergessen! *zwinker*
Da bleiben also so um die 350€, sollte aber trotzdem reichen wenn man noch zu Hause wohnt,
denn ich komme mit meinen 315€ auch hin.

Gruß
Christian
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.07.2005 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Knalltüte hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
Knalltüte hat geschrieben:
Klingt fast so als hättest Du bei den vielen Beschwerden ein schlechtes Gewissen gekriegt... *zwinker*


Hä? von wem redest du? vom threadersteller?


Nee, von Dir *ha ha*


wieso sollt ich n schlechtes gewissen haben? ich hab während meiner ausbildung so viel verdient, wie hier so mancher als ausgelernter bekommt... und ich bin ohne finanzielle spritzen ausgekommen.

ich find's nur total bekloppt sich aus missgunst, neid oder was weiß ich für gründen über jemanden aufzuregen, der auf legalem wege kohle abgreifen will... ich geh mal davon aus, das niemand, der sich jetzt hier so lauthals aufgeregt hat, ne finanzielle spritze von vadder staat ausgeschlagen hätte, wenn es sie gegeben hätte - egal wieviel jeder einzelne verdient! den spruch "ne lass mal - ich verdien genug... " würde wohl niemand ernsthaft bringen, oder? wenn's morgen für jeden geld geben würde, der nen entsprechenden antrag ausfüllt, wird es wohl keinen geben, der da net zuschlagen würde, oder?



Dann erzähl doch mal was Dir vom Staat zugestanden hat?
Hast du auch bei MAMA zu Hause gewohnt?

Ich weiß das Vater-Staat gerne ausgenutzt wird, aber ich glaube nicht dass es jemandem „zusteht“ wenn er 450 € Ausbildungsvergütung bekommt und bei MAMA wohnt. Sorry, aber es gibt Leute die es nötiger haben – und für die diese Unterstützung eigentlich bestimmt ist! Kannst stolz auf Dich sein! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.07.2005 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Knalltüte hat geschrieben:

Dann erzähl doch mal was Dir vom Staat zugestanden hat?
Hast du auch bei MAMA zu Hause gewohnt?

Ich weiß das Vater-Staat gerne ausgenutzt wird, aber ich glaube nicht dass es jemandem „zusteht“ wenn er 450 € Ausbildungsvergütung bekommt und bei MAMA wohnt. Sorry, aber es gibt Leute die es nötiger haben – und für die diese Unterstützung eigentlich bestimmt ist! Kannst stolz auf Dich sein! * Applaus, Applaus *


meine mama is schwerbehindert und muss deswegen zwangsweise von sozialhilfe leben. und wie das so ist, wenn man am existenzminimum lebt, is da nicht viel mit kinder unterstützen... ich arbeite seit ich 15 bin. seit ich 18 bin habe ich ne eigene bude und somit eigene kosten. für staatliche unterstützung habe ich bisher immer zu viel verdient. hätte ich das nicht, dann hätte ich auch mitgenommen was mir von rechts wegen zusteht ohne ein schlechtes gewissen zu haben!

ich finde es nur bescheuert, jemanden blöd von der seite anzumachen, nur weil er sich über seine rechte als staatsbürger informiert. es kann euch doch egal sein, ob er noch bei mama wohnt oder net. er hat gefragt, ob ihm noch irgendwo geld zusteht - steht ihm nicht zu - käse gegessen... ich frag mich, wieso man das jetzt hier noch auf 3 seiten breittreten muss von wegen sozialschmarotzer und so... aber das is mal wieder typisch deutsch... neid und missgunst, wohin man blickt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.07.2005 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was einem zusteht, sollte man mitnehmen. wo ist das problem?

hier gings doch nicht um das erschleichen von irgendwelchen geldern.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mal wieder was mit Lohn =)
Zu wenig Lohn?
LOHN nach der Ausbildung zum Mediengestalter
Lohn für frischen Mediengestalter?
Verlange ich zu viel Lohn?
Lohn Webentwickler Schweiz?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.