mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Geeignet für Mediengestalter? vom 04.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Geeignet für Mediengestalter?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.03.2006 23:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DerMirco hat geschrieben:
Muss dazu sagen, wohne in Wilhelmshaven, hier gibt es nicht so viele Agenturen, bisher hab ich nur eine gute (designpraxis.de) finden können.
(andere Agentur: http://werbeart.homepage.t-online.de/ ...)


Ortsgebunden sollte man heutzutage nicht mehr sein... sonst siehts schlecht aus.

Und von der anderen "Agentur" lass mal lieber die Finger! So wie die "Webseite" aussieht, haben die keine Ahnung, weder von Webauthoring, noch von Gestaltung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DerMirco
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.03.2006 23:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://werbeart.homepage.t-online.de/ ? Ja, ist n Negativbeispiel.

Bin nicht Ortsgebunden, aber viel weiter als bis nach Oldenburg gehts wohl nicht.
Habe nicht die Möglichkeit gleich nach dem Abi woanders hinzuziehen, da kein Geld, und auf Bafög hoffe ich nicht.
Nach Oldenburg würd ich mitm Zug kommen, (NordWestBahn) alles andere würd imho zu lange dauern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.03.2006 00:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DerMirco hat geschrieben:

(andere Agentur: http://werbeart.homepage.t-online.de/ ...)


ach du scheiße....
sowas hätte ich absichtlich nicht hinbekommen...das ist taboo.

Zeichnen müsst du, wie schon gesagt und meiner meinung nach nicht können.
Aber was heiß können, es ist gut wenn du in der lage bist ne skizze zu machen. Es muss nicht schön aussehen.

Ich würde trotzdem mir in der Schule ein wenig mühe geben, es schadet ja nie, vorallem wenn man sich als MG weiterentwickeln will.
  View user's profile Private Nachricht senden
depot.hdm

Dabei seit: 12.04.2003
Ort: Siegburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.03.2006 00:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm...

also klingt jetzt ziemlich einfallslos, aber

1. gelbe seite (machen die suche leichter *zwinker* )
2. arbeitsamt, die sind zwar derbe inkompetent, haben aber imm aktuelle Listen vorliegen

es MUSS mehr in Deiner Gegend geben.

Und zum Negativbeispiel:
Leider gibt es solche "megakreativen" Agenturen und "Designbüros" zu Hauf. Tue Dir selbst den Gefallen und sei etwas wählerischer bei der Suche, ich weiss, klingt komisch, aber solltest Du unbedingt durchziehen! Ich selber habe den Ausbildungsplatz nach 6 Monaten gewechselt, da ich bemerkt habe, dass der Betrieb einfach nichts taugt. In der neuen hatte ich viel kreativere Aufgabenbereiche und wurde eher gestalterisch, als in der Umsetzung, gefordert. Wenn Du Spaß am Beruf haben willst, kläre das direkt beim Vorstellungsgespräch ab - das zeigt auch das Du bereit bist etwas zu erreichen und nicht nur eine Stelle suchst, weil es halt sein muss! Zeig das MG genau das ist was Du machen willst und dafür auch gerne Einsatz an den Tag legst.

Ich hatte weder bei der Praktukumsstelle noch bei den Ausbildungsstellen irgendwetwas vorzuweisen, außer meinem recht mittelmäßigen Schulabschluss. Ich habe die Mitbewerber einfach durch konsequentes Auftreten und dem Willen, etwas zu erreichen aus dem Rennen geworfen. Also leg etwas mehr Ergeiz an den Tag, dann passt das schon...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 05.03.2006 01:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klar biste geeignet. Bitte frage so etwas nicht hier, das hat keinen Sinn. Da biste hier echt an der falschen Adresse, weil jeder heir nur mit seinen gönnerhaften "das musste können"-Statements seine eigenen angeblichen Fähigkeiten in den Vordergrund stellen will.
 
DerMirco
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.03.2006 01:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine haupt Anliegen für diese Frage war mein Zeugniss (*hist 3,9 durchschnitt, 5en in mathe, physik & chemie *hust*) und mein "Zeichen-nicht-Talent", dafür wurden mir gute antworten gegeben, danke.

Mal gucken wie's in 2-3 Jahren mit der Branche aussieht, ob ich dann was finde


Zuletzt bearbeitet von DerMirco am So 05.03.2006 01:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.03.2006 02:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verschoben von Beruf und Karriere nach Ausbildung
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
knoxi

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: far far away
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.10.2006 22:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi ho,

ich hab morgen ganz plötzlich ein vorstellungsgespräch für die ausbildung zum medienoperator bekommen, jetzt bin ich recht nervös und hab mir ne mappe zusammengestellt von meinen bisherigen errungenschafften in photoshop.
diese werke sind jedoch nicht wirklich hochwertig, also ich mein sie sehen ganz gut aus, aber das große "know-how" steckt nich in ihnen.
jetzt frag ich mich grad ob ich diese mappe eher weglassen soll oder trotzdem vorzeigen kann?

ich hab mich jetzt auch über die fachrichtung genau informiert (danke an mr.xbig) und über den betrieb, ich hoffe das reicht um die irgendwie zu beeindrucken, da ich schon gerne die ausbildung machen würde.
vorallem muss ich 2 jahre eines berufskollegs wet machen, das ich verhunzt hab...-.-

naja...gruß phil


Zuletzt bearbeitet von knoxi am Mi 25.10.2006 22:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bin ich geeignet Mediengestalter zu werden?
Bin ich geeignet?
Bin ich geeignet für den Beruf?
Bin ich dafür geeignet?
Bin ich für den Job geeignet?
Schulabschlüsse für MG geeignet?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.