mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: gebuchter Urlaub fällt in Blockunterricht :( vom 29.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> gebuchter Urlaub fällt in Blockunterricht :(
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
foxy21
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 29.08.2006 14:56
Titel

gebuchter Urlaub fällt in Blockunterricht :(

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe vor ein paar Tagen erfahren, dass der erste Blockunterricht (Wilhelm-Wagenfeld-Schule) genau in den von mir vor 8 Monaten gebuchten Urlaub fällt!!! :/

Da ich eigentlich nach meinem einjährigen Praktikum vorhatte zu studieren und das leider nicht geklappt hat, habe ich zum Glück noch einen Ausbildungsplatz bekommen. Weil das aber alles nicht vorhersehbar war, habe ich mir bis dato noch keine großen Gedanken über meinen gebuchten Urlaub gemacht und jetzt das! :(

3 Tage vom Blockunterricht würde ich mitmachen können, nur die letzten 5 Tage nicht. Ein Bekannter, der selbst Ausbilder ist, meinte, man könne da nciht mehr raus, sondern müsse jetzt schnellstmöglich zusehen, dass man den Urlaub storniert bekommt. Ist das so? Hat da jemand schon Erfahrung mitgemacht?

Ich hab ja die leise Hoffnung, dass Medienschulen da etwas lockerer sind, besonders, wenns die ersten 5 Tage der Schulzeit sind. Viel verpassen könnte ich ja nciht, weil ich in dem Jahr, in dem ich hier als Praktikantin arbeite, viel gelernt habe. Aber anscheinend ist das gesetzlich vorgeschrieben.

Ich spiele schon mit dem Gedanken, meinen Chef in meine bösen Pläne mitreinzuziehen ^^ Also dass ich aus betrieblichen Gründen für 5 Tage schulfrei bekommen müsste. Oder kommen die dahinter?!

Ich bin jetzt echt geknickt, weil ich mir diesen Urlaub ein ganzes Jahr lang angespart habe...

Weiß da jemand Rat?

Grüße foxy
 
Vincitrice

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: Swan Station
Alter: 27
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.08.2006 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es für deinen Chef okay ist sollte das kein Problem sein, schließlich bist du 21 und damit nicht mehr schulfpflichtig.

Zuletzt bearbeitet von Vincitrice am Di 29.08.2006 14:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Bluegirl3112

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.08.2006 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir hatten zwar kein Blockunterricht, aber bei mir fiel auch ein Schultag in den Urlaub! Habe den Lehrern das gesagt das ich schon lange vorher gebucht habe, die haben dann ein Auge zugedrückt und ich konnte fahren!!! * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
foxy21
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 29.08.2006 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei einem tag kann ich das auch verstehen, aber gleich 5 tage? ich könnte wetten, dass die sich querstellen :/
 
mrphcr

Dabei seit: 13.07.2006
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.08.2006 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn in meiner berufsschule jemand gefehlt hat, hat da kein hahn nach gekräht.
mein dozent wusste nach 5 monaten immer noch nicht meinen namen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.08.2006 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde versuchen die Sache mit meinem Chef zu klären. Wenn der hinter Dir steht und vielleicht sogar ein gutes Wort bei der Schule für Dich einlegt...

Schließlich gibt es ja auch Leute, die erst im Oktober mit der Ausbildung anfange, die verpassen doch auch jede Menge. Ihr findet bestimmt eine Lösung...
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vincitrice hat geschrieben:
Wenn es für deinen Chef okay ist sollte das kein Problem sein, schließlich bist du 21 und damit nicht mehr schulfpflichtig.



gefährliche halbweisheit. selbst wenn er gemäß seiner landesverfassung aus der schulpflicht rauskommt ist es in jedem mir bekannten bundesland so dass er sich dann für die komplette berufsschulzeit befreien müsste.

Und hey, du hast 2 Optionen:
a) Mit deiner Schule reden und hoffen dass sie dir freigeben
b) mit deinem ausbilder reden und in der zeit krank sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
foxy21
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 29.08.2006 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vllt. back ich ihm ja vorher ne torte oder so ^^

nein, ich warte erstmal ab und frag meinen chef erstmal, wie er das sieht. er sollte da evtl. schon erfahrung mit haben.
Eigentlich hatte ich vor, erst bei meiner neuen schule anzurufen und denen mein problem schildern, aber wenn die sich doch querstellen, dann hab ich ja keine plan-b möglichkeiten, das problem zu lösen.

hoffentlich klappt das alles ... :?
 
 
Ähnliche Themen G5 Hamburg, Blockunterricht?
Blockunterricht Bochum-Weitmar
Blockunterricht Bochum-Weitmar!
Medienfachwirt Vollzeit mit Blockunterricht
Berfuschule Bayern mit Blockunterricht
Wichtige Frage zur Berufsschule/Blockunterricht/Agentur!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.