mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 21:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: gabs schonmal beschwerden beim berichtsheft? vom 19.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> gabs schonmal beschwerden beim berichtsheft?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
haikot
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.04.2006 13:04
Titel

gabs schonmal beschwerden beim berichtsheft?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen.
hat einer von euch mediengestaltern schonmal was von beschwerden seitens der ihk gehört, was das berichtsheft angeht? wenn ja, wie sah diese aus? was passiert wenn sich herausstellt das ich mein berichtsheft falsch, bzw. zu lasch geführt habe?

oder fährt die ihk auch hier die "scheissegal"-linie?

danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ludicrous

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.04.2006 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kein mensch von der IHK schaut sich das ding genau an!
nur wenn der verdacht besteht, dass du in deiner ausbildung zum auto putzen und kaffe kochen mißbraucht worden bist und den begriff "photoshop" mit einem 24h-bilder-service an der straßenecke verbindest!
dann wird geschaut, was du eigentlich gemacht hast!
das berichtsheft ist weder eine schikane seitens der IHK noch findet es sonstwer geil dich damit zu quälen!
dient ausschließlich deinem schutz!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
haikot
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.04.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yuhuu, genau sowas wollte ich hören.

vielen dank *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.04.2006 13:30
Titel

Re: gabs schonmal beschwerden beim berichtsheft?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

haikot hat geschrieben:
hallo zusammen.
hat einer von euch mediengestaltern schonmal was von beschwerden seitens der ihk gehört, was das berichtsheft angeht? wenn ja, wie sah diese aus? was passiert wenn sich herausstellt das ich mein berichtsheft falsch, bzw. zu lasch geführt habe?

oder fährt die ihk auch hier die "scheissegal"-linie?

danke.


Manchen Prüfern ist das Berichtsheft sicherlich egal. In meinem Kammerbezirk sind wir gehalten, diese unbedingt zu überprüfen und müssen dazu einen Fragebogen ausfüllen. Wie schon gesagt, geht es nicht um die Gängelung der Azubis sondern um die Überwachung der Betriebe.

In meinem Kammerbezirk sind Berichtshefte schon Anlaß zu einer Überprüfung der Betriebe geworden, die letzlich zum Entzug der Ausbildungserlaubnis geführt hat.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.04.2006 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn man aber vom Chef gezwungen wird, was anderes rein zu schreiben als man tatsächlich gemacht hat (stichwort Auto putzen, Rasen mähen usw) schaut man auch blöd aus der Wäsche.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.04.2006 14:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Wenn man aber vom Chef gezwungen wird, was anderes rein zu schreiben als man tatsächlich gemacht hat (stichwort Auto putzen, Rasen mähen usw) schaut man auch blöd aus der Wäsche.



Wenn man dazu gerzwungen wird sollte man doch ziemlich schnell zu der IHK deines vertrauens gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.04.2006 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Berichtsheft hat die IHK bei meiner Abschlussprüfung (Sommer 03) eingesackt und es ward nie wieder gesehen.

Ich gehe mal davon aus, dass dies behalten haben, ums zu lesen. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.04.2006 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barett hat geschrieben:
Mein Berichtsheft hat die IHK bei meiner Abschlussprüfung (Sommer 03) eingesackt und es ward nie wieder gesehen.

Ich gehe mal davon aus, dass dies behalten haben, ums zu lesen. * Keine Ahnung... *



Also meins wurde auch eingesagt, aber ich habs dann zusammen mit meinen abgegebenen Prüfungssachen wieder bekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Seminare]Wer war schonmal bei Laserline? Und überhaupt...
Berichtsheft!?
Berichtsheft!
Berichtsheft
Berichtsheft
Berichtsheft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.