mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Freihandzeichnen] Ist es wirklich so wichtig? vom 25.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> [Freihandzeichnen] Ist es wirklich so wichtig?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Flitzkittel
Threadersteller

Dabei seit: 20.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 25.12.2003 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke aUDIOfREAK

Ich glaube mit dem was du schreibst hast du gar nicht mal so Unrecht. Das wird wohl noch die einzige Chance sein, irgend wann einmal in diesem Berufsfeld Fuß zu fassen. Die Programme, die du aufgezählt hast besitze ich alle und arbeite auch teilweise schon damit.
Es wird zwar äußerst schwierig werden, mit dem lernen denn für meine jetzige Umschulung muss ich ja auch büffeln und dann bleibt es nicht bei einem 8 Stunden Tag. Und das Lernen für BK fällt mir wirklich schwer, denn für etwas lernen, was einem nicht so recht Spaß machen will ist eben ein schwierigeres Lernen. Aber wie du schon schreibst, mir wird wohl nur die Möglichkeit als Quereinsteiger bleiben. Dazu kann mir die Ausbildung als Bürokaufmann vielleicht auch ganz nützlich sein.
Ich hätte da aber noch eine Frage, was ist xml? Und die Zeitschrift Page, die du angesprochen hast, bekommt man die in jedem guten Zeitschriftenhandel und wie oft erscheint diese ZS im Handel? Monatlich oder im 14 Tage Rhythmus? Und wo bekomme ich gute und Hilfreiche Tips und/oder Lektüre über html bzw. php usw. her? Wohlgemerkt für Anfänger? Ich glaube, die Fragerei sollte mal für den Anfang genügen Lächel
Aber ich merke schon, dass ich in eurem Forum sehr gut aufgehoben bin und auch Hilfe bekommen werde, sobald ich welche benötige. Das freut mich sehr. Und ich hoffe ihr werdet viel Verständnis aufbringen und könnt mich mit Rat und Tat unterstützen, für jemanden, der versucht sich jetzt alles selbst anzueignen was für den Beruf benötigt wird.

Nochmals ein großes DANKE an alle

Gruß
Flitzkittel
  View user's profile Private Nachricht senden
Flitzkittel
Threadersteller

Dabei seit: 20.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 25.12.2003 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PS: Vor allem Suche ich mal ein richtig gutes Buch, für Macromedia Dreamweaver MX, das nicht in Fachchinesisch geschrieben ist, sondern leicht verständlich erklärt wie was zu handhaben ist.
Leider bin ich der einzige in meinem Freundeskreis, der was mit Computer am Hut hat.
Also was für ein Buch könnt Ihr mir da empfehlen?

Gruß
Flitzkittel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.12.2003 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flitzkittel hat geschrieben:

Ich hätte da aber noch eine Frage, was ist xml?

XML ist eine Seitenbeschreibungssprache ähnlich wie HTML - nur viel mächtiger. Man kann Sie auch medienübergreifend einsetzen (z.b. kann ein text der aus einer datenbank kommt sowohl für eine webseite als auch für ein printprodukt verwendet werden - die quelle ist bei beiden dasselbe. so lassen sich auch mit wenig aufwand z.b. mehrsprachige publikationen erstellen. man erstellt (wenn ich das richtig verstanden habe - berichtigt mich bitte einer wenn ich falsch liege) das dokument und an der stelle wo der text kommt, werden die xml-tags eingesetzt. nun kann der text aus einer anderen quelle (datenbank oder ext. file) "reingeladen" werden. das ist praktisch ähnlich dem template-verfahren bei dynamischen webseiten.
Flitzkittel hat geschrieben:


Und die Zeitschrift Page, die du angesprochen hast, bekommt man die in jedem guten Zeitschriftenhandel und wie oft erscheint diese ZS im Handel?

die page erscheint monatlich. weitere infos unter www.page-online.de

Flitzkittel hat geschrieben:

Und wo bekomme ich gute und Hilfreiche Tips und/oder Lektüre über html bzw. php usw. her? Wohlgemerkt für Anfänger?
Flitzkittel

ein gutes buch (für einsteiger) über php ist: php und mysql von kevin yank, erschienen bei dpunkt (isbn: 3-89864-198-*hehe* - da wird das ganze recht anschaulich erklärt - damit hab ich mir auch php selbst beigebracht.

für html ist das selfhtml recht gut. schau mal hier in den links - da müsste das drinstehen. ansonsten hab ich mit büchern von markt und technik und vom franzis verlag recht gute erfahrungen gemacht.

was du dir auch noch zulegen solltest ist vielleicht das kompendium der mediengestaltung (springer verlag). da ist so ziemlich jedes thema, das in richtung mediengestaltung geht, mal angerissen. sollte eigentlich auch zum pflichtbuch eines jeden mg-azubis gehören. im netz findest du auch jede menge pdf´s (mal unter abschlussprüfung / prüfungsvorbereitung suchen) hier im forum sind auch einige links zu stoffsammlungen gepostet worden. mal über die suche probieren.

hoffe ich konnte dir ein bischen weiterhelfen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flitzkittel
Threadersteller

Dabei seit: 20.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 25.12.2003 20:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank aUDIOfREAK

ich werde mir mal alles zu Herzen nehmen und beginnen mit dem Bücherkauf *zwinker*
www.page-online.de scheint nicht recht zu funzen Hä? ich komme immer bei eine Shampoo Werbung an *Schnief*

Auf jedem Fall hast du mir sehr geholfen und wieder ein bisschen Hoffnung gegeben Lächel

Trotzdem hätte ich noch die Bitte, kennst du ein Buch (für Anfänger) für Macromedia Dreamweaver MX? Du würdest mir echt damit helfen

Gruß
Flitzkittel
  View user's profile Private Nachricht senden
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.12.2003 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, da du gerade CJD Vallender ansprichst, ich schlussfolgere mal daraus das du auch aus der Ecke Koblenz her kommst. Mein Dad hatte dort vor ein paar Jahren seine Umschulung zum Kaufmann hintersichgebracht, scheint 'nen ganz guten Ruf zu haben.

Das Problem ist es hier primär das es recht schwer fällt was gutes und festes zu finden, sei´s als Praktikums, Ausbildungs und/oder Arbeitsplatz.

Als Mediengestalter im Fachbereich Print wirst du da vllt mehr Glück haben, da es hier doch ne Menge Druckereien gibt, die immer nach Leuten suchen (allein in Ransbach-Baumbach und Umgebung gibt es min. 6 größere Druckereien).
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.12.2003 01:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flitzkittel hat geschrieben:


www.page-online.de scheint nicht recht zu funzen Hä? ich komme immer bei eine Shampoo Werbung an *Schnief*

also bei mir gehts...

Flitzkittel hat geschrieben:

Trotzdem hätte ich noch die Bitte, kennst du ein Buch (für Anfänger) für Macromedia Dreamweaver MX? Du würdest mir echt damit helfen

auch hier kann ich markt und technik empfehlen. ich hab mir damals als ich angefangen hab ein buch von data becker gekauft. "das große dreamweaver 3 buch" - war auch ganz interessant. das müsste es mittlerweile auch für die mx-familie geben. bei markt und technik auf der webseite bekommt man auch ab und zu mal bücher von älteren programmversionen umsonst als pdf zum downloaden. zum einsteigen tuns die meist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.12.2003 10:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
XML ist eine Seitenbeschreibungssprache ähnlich wie HTML.


XML ist keine Seitenbeschreibungssprache. Dazu müßte XML Anweisungen zur Darstellung und Platzierung von Elementen haben - hat XML aber nicht. XML ist eine Struktursprache (oder auch Auszeichnungssprache) mit der man Dokumente hierarchisch strukturieren kann (siehe auch selfthml). Ein typisches Beispiel für eine Seitenbeschreibungssprache ist PostScript. Denn mit PostScript läßt sich die Ausgabe einer Seite exakt beschreiben (Schriftenarten, Schriftgrößen etc.).

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 26.12.2003 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die berichtigung. wo finde ich denn gute und verständliche online-tutorials die sich auch mit xml im printbereich auseinandersetzen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Freibeträge???wichtig!
Bewerbung, was ist wichtig?
Wichtig!! - Bewerbungen
Ausbildungsplatzwechsel - Was ist wichtig?
[wichtig] Bewerbung im CorporateDesign?
Gehalt nach der Ausbildung! Wichtig!!!!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.