mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fragen eines potenziellen Azubis vom 12.08.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Fragen eines potenziellen Azubis
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Pilotin

Dabei seit: 27.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 16.08.2006 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal was zu den Unterschieden der 4 Fachrichtungen.

Der normale Weg der Produktion eines, nennen wir es Medium, ist folgener:
Der Kunde wird Beraten (Medienberatung)
Das Produkt wird designtechnisch umgesetzt. Es wird gestaltet, designt ect. (Mediendesign)
Das Produkt wird technisch umgesetzt. Es wird programmiert, zusammengefügt ect. (Medientechnik)
Schlussendlich kommt das Produkt in Druck. Wichtig sind hier z.b. Papierauswahl, Farben usw. (Medienoperating)

Ist jetzt nur ne Kurzfassung, aber vielleicht hilft es, sich etwas besser etwas darunter vorstellen zu können.

Dazu ist noch zu sagen, dass meistens die Fachbereiche ineinander fließen. Vor allem in kleinen Firmen deckt der Mediendesigner alle 4 Bereiche ab. Es wird seeehr selten einen Mediendesigner geben, der nur designen darf.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Tariflohnerhöhung auch für azubis?
Fahrkostenerstattung bei Azubis?
Auslandspraktikum für Azubis
Azubis 2008 :-)
Aufgaben für Azubis
Wissensfragen für Azubis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.