mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fragen bezüglich Werbekaufmann/-frau ! vom 09.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Fragen bezüglich Werbekaufmann/-frau !
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

will mal nur einen link anmerken zur berufsfindung und weiteren infos der medienbranche.
hoffe hilft dir weiter...


http://www.aim-mia.de/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nicki4lu

Dabei seit: 28.06.2005
Ort: Frankfurt (Oder)
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.07.2005 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

honkine hat geschrieben:
hallo,

ich arbeite in der Mediabranche, als Mediaplanerin...

Ich hab einige Infos... also die Chance jetzt eine Einstellung zu bekommen, stehen garnicht so schlecht, weil im moment überall gesucht wird. Bei uns sind viele trainees, also studenten die gerade abgeschlossen haben, mit BWl studium... sind aber auch verlagskaufleute, werbekaufleute...

allerdings, ist es ein Mythos das der Werbekauffmann ein kreativer Beruf ist... Du sitzt tatsächlich den ganzen Tag im Büro und hast mit der Kreation im eigentlichen Sinne rein garnichts zu tun, du bist im Grunde für die Koordination zweichen den Medialeute, den Grafiker, Verlagen usw veranwortlich. Entwickels mit dem Kunden evtl. Konzepte, was man machen kann. Aber es ist doch ein sehr "mathematischer" Beruf... Also viel mit Zahlen und exeltabellen arbeiten...
Wenn dir sowas gefällt, dann ist das ein toller interessanter Beruf, aber du musst wissen.. in den Großen Agenturen wirst du total ausgebeutet, du hast die minimalste Anzahl an Urlaubstagen (24), im ersten ausbildungsjahr sind die Vergütungen ein Witz, ... hier (namen darf ich natürlich nicht nennen), aber es ist eine der Größten Agenturen in Deutschland... kriegen die Azubis im ersten Jahr sagen und schreibe 240€... und es wird nicht wesenltich mehr mit der Zeit...

also überlegst dir ganz genau, und informier dich!!!

Hoffe ich konnte helfen,

viel Spass

Honkine


Hallo,

ich bin in diesem Jahr auch an einer der größten Werbeagenturen in Deutschland als Werbekauffrau genommen worden. Hier gibt es so um die 420 Euro... * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.07.2005 17:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wäre es denn mit "Veranstaltungkaufmann"?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Werbekaufmann/ -frau
ein paar fragen bezüglich studieren ?!
Ein paar Fragen bezüglich der Grundlagen der Bildgestaltung
Ausbildung zum Werbekaufmann machen?
Medienberater vs. Werbekaufmann
Gehaltsvorstellungen Werbekaufmann?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.