mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fachhochschulreife - egal welche? vom 02.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Fachhochschulreife - egal welche?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.01.2006 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja kP was sich da getan hat aber mein Bruder hat sein Fachabizeugnis was mit auf dem Berufsabschlusszeugnis drauf is und er war Hauptschule und dazwischen nichts * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.01.2006 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha*

wie was jetzt; maurer mit fachabi? du verwechselst da was.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.01.2006 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne Drucker und MG...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bunnyflavour

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 08.01.2006 12:54
Titel

Re: Fachhochschulreife - egal welche?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

videofreak hat geschrieben:
Hallo zusammen!

Ich hätte mal ne frage: In welchem Bereich sollte man sein Fachabi machen wenn man Mediengestalter in Bild und Ton "werden" will? Gibt es da eine bestimmte Richtung die ratsam ist oder die man einschlagen kann?


Eigentlich kannst du alle machen, doch Gestaltung ist am sinnvollsten Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
twym

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.01.2006 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dreieckspixel hat geschrieben:
... man kann auch Print und Non-Print ohne hochschule machen. Is nur nen Vorteil wenn man Hochschulreife hat in ner Bewerbung um nen Ausbildungsplatz. Danach brauchst des nie wieder bekommst automatisch am Ende deiner Ausbildung nen Fachabistatus dazu.


wenn nicht übernommen wirst, kann dir die hochschulreife auch neue wege öffnen...
1) auf den beruf aufbauendes studium
2) neue arbeitsplatzsuche
3) etc.


Dreieckspixel hat geschrieben:
Also ich habe jetzt meine Ausbildung mit Realschule (wobei meine Laufbahn vorher recht beschissen war -> Elektriker -> Arbeitslos -> Bundeswehr -> Arbeitslos und nu Ausbildung 2 Straßen um die Ecke) als MG Print


OT: also wirklich lange arbeitslos kannste ja noch net gewesen sein, wenne 18 bist und schon bei der bundeswehr warst und vorher ne ausbildung gemacht hast.
  View user's profile Private Nachricht senden
damo

Dabei seit: 29.12.2005
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.01.2006 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sali hat geschrieben:
Ich würde wenn du keine Stelle bekommst in jedemfall ein Fachabitur für Bild und Ton machen.
Ich habe das Problem das ich bei einer Firma Praktikum machen wollte die Mediengstalter für Bild und Ton ausbilden. Die meinten da ich Fachabitur für Druck und Medientechnik mache würde mir das Praktikum gar nichts dort bringen.
Obwohl ich sehr gerne da mal rein geschaut hätte!


Ist ein Praktikum nicht dazu da, damit man die Richtung kennenlernt?!
Wie lange sollte den das Praktikum dauern? 2 Wochen? 8 Wochen? 1/2 oder 1 Jahr?
  View user's profile Private Nachricht senden
damo

Dabei seit: 29.12.2005
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.01.2006 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
Dreieckspixel hat geschrieben:
Danach brauchst des nie wieder bekommst automatisch am Ende deiner Ausbildung nen Fachabistatus dazu.


wer erzählt sowas? ist quatsch. fachabi bekommste nur wenn du ne schulische ausbildung wie z.B. GTA machst. nach der Mediengestalter Ausbildung hast kein Fachabi.


Ich mach zZt mein Fachabi zum GTA (dreijährig + schulische Ausbildung). Bin in der Oberstufe, sprich dem dritten Jahr / 13te Klasse.
Strebe jedoch noch die Hochschulreife an, also ein virtes Jahr büffeln, wobei ich das dritte Jahr Samstags Französisch habe. * Ööhm... ja? *


Zuletzt bearbeitet von damo am So 08.01.2006 15:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
PatrickB

Dabei seit: 09.03.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.01.2006 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dreieckspixel hat geschrieben:
Also meine ganze Berufsschulklasse ist Realschüler bis auf 3 die Abi haben... UND ICH BIN PRINT! man kann auch Print und Non-Print ohne hochschule machen. Is nur nen Vorteil wenn man Hochschulreife hat in ner Bewerbung um nen Ausbildungsplatz. Danach brauchst des nie wieder bekommst automatisch am Ende deiner Ausbildung nen Fachabistatus dazu. Also ich habe jetzt meine Ausbildung mit Realschule (wobei meine Laufbahn vorher recht beschissen war -> Elektriker -> Arbeitslos -> Bundeswehr -> Arbeitslos und nu Ausbildung 2 Straßen um die Ecke) als MG Print


Also jetzt muss ich aber auch mal meinen Senf dazugeben. Es gibt, soweit ich informiert bin, keine betriebliche Ausbildung die mit der Fachhochschulreife abschließt! Dazu muss man immernoch eine Fachoberschule, höhere Handelsschule, o.ä. absolvieren.

Und meiner Meinung nach sollte man gerade wegen der aktuellen Arbeitsmarktlage schauen dass man einen möglichst guten Schulabschluss erreicht. Also wer die Möglichkeit hat Abi zu machen sollte das auch tun!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Fachhochschulreife
Fachhochschulreife?
fachhochschulreife ?
Fachhochschulreife
Wie komme ich zu einer Fachhochschulreife
Fachhochschulreife z.B. an der ILS?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.