mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: fachabi_kennt sich jemand aus? vom 12.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> fachabi_kennt sich jemand aus?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.01.2004 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nur mal so als Zwischenfrage/ -meinung:

Der Abschluss an der BOS berechtigt doch auch zum Studium an einer Universität, oder? Mit dem Fach-Abi darf man ja nur an Fach-Hochschulen studieren, bzw. erst mit dort erworbenem Vordiplom an die Universität wechseln.

Also BOS: Allgemeines Abitur (wie Gymnasium u.ä., aufgrund der zweiten Fremdsprache).
Und FOS: Fachbezogenes Abitur (ohne zweite Fremsprache und auch nur Fach-Hochschulzugangsbrechtigung).
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 14.01.2004 11:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jepp, stimmt. Mal ne Frage von mir: gibt es eigentlich ein Fachabi und nen passenden Studiengang der mehr in Richtung (Web- und Datenbank-, aber auch Software-) Programmierung geht? Am liebsten sowas (im weiteren Sinne) wie MG Operating nonprint, aber ohne den ganzen Grafikscheiß *zwinker*. Bzw. welches Fachabi braucht man, um Informatik mit Schwerpunkt Software Engineering zu studieren?

Ich spiele nämlich auch grad mit dem Gedanken... was richtiges zu machen, nachdem die MG-Ausbildung ja nen ziemlicher flopp war bzw. noch ein paar Monate ist.
 
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.01.2004 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbecken hat geschrieben:
Bzw. welches Fachabi braucht man, um Informatik mit Schwerpunkt Software Engineering zu studieren?

Welches Fachabi du hast, ist für ein weiteres Studium an einer Fachhochschule relativ egal - die meisten Fachhochschulen bieten auch den Studiengang "Informatik" an, wobei du im Hauptstudium zwischen "Technik" und "Wirtschaft" wählen kannst. Wobei man dazusagen muß, dass bei der technischen Richtung auch sowas wie Assembler als Programmiersprache drankommen kann, bei Wirtschaft "COBOL" (zumindest war das bei mir damals so).

Eine andere Möglichkeit sind die Berufsakademien (z.B. "BA Heidenhem"). Die Studienzeit beträgt dort meist 2 Jahre, allerdings kann man mit einem Fachabitur aus Bayern nicht an einer Berufsakademie in Baden-Würrtemberg studieren... bzw. ist Fach-Abi - auf's Bundesland bezogen - nicht gleich Fach-Abi. Also da vorher nachfragen.
  View user's profile Private Nachricht senden
nastasya

Dabei seit: 06.03.2002
Ort: münchen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.01.2004 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.gutenbergschule-ffm.de/

da kannst auch fachabi in richtung gestaltung machen
ist gut dort....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen FachABI – ja, oder nein?!
fachabi?aber wie
Fachabi - LK´s
FACHABI?
Verkürzen mit Fachabi?
Fachabi an der Abendschule?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.