mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Es geht meistens nur ums Deckblatt ? vom 27.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Es geht meistens nur ums Deckblatt ?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
capslockdevil

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Bad Homburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 07:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja irgendwie ist ein Deckblatt aber auch das unnötigste was es gibt, ein weiteres Blatt mehr. Sollte man auch mal von dieser Sichtweise betrachten. Foto gehört eh üblichweise auf den Lebenslauf (und die Anschrift auch). Und da das Anschreiben VOR/AUSSERHALB der eigentlichen Mappe sein soll, ist das Deckblatt mit dem Aufdruck "BEWERBUNG von ..." erst recht unnötig *bäh*

Ich habe mich gerade von meinem nach langem getrennt - und das war gut so! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 08:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haken wir den Donnerstag mal ab und hoffen, dass wir heute von zukünftigen Erotikshop-Betreiberinnen und zickigen Eis-Bäckerinnen – allesamt mit Rechtschreibschwächen – verschont bleiben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tati hat geschrieben:
Dr.Evil hat geschrieben:
meistens gehts auch um Rechtschreibung.


Toll....kannste dir nen Eis von Backen! * Ich geb auf... *
Mädchen!

Supi, ...das Titel auf den Bewerbung, eayh!
Boaah, geet ap wie Luzii!*pah*

Aber ich würde an deiner Stelle deine Bewerbung vorab
mindestens deiner Sportlehrerin mit der Bitte um Prüfung geben.
Der Begriff Mediengestaltung hat leider rein gar nichts mit
kreativem Umgang der deutschen Sprache in Schriftform zu tun.
Ansonsten brauchst du dir um die Gestaltung deiner Innenseiten
schon mal keine Gedanken mehr machen...
Chefs und deren Vorzimmersekretärinnen sind erbarmungslos.
  View user's profile Private Nachricht senden
_sander_

Dabei seit: 03.10.2005
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde deckblätter überbewertet *ha ha*
ich hab keins und die bewerbungen die wir ins haus bekommen meistens auch ned
wenn mal eins dabei ist ist das meistens eh zu überladen und voll * Ich muß mich mal kurz übergeben... *
meine meinung: deckblatt gestallten ist was für anfänger.
denn für mich würd sich das deckblatt aus dem desing vom inhalt ergeben
wobei sowohl deckbaltt (wenn nötig) und inhalt as clean as simple gehalten werden sollte.

so seh ich das!


Zuletzt bearbeitet von _sander_ am Fr 28.10.2005 09:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wenn's ums Geld geht...
Fragen rund ums Freelancing
Mein Deckblatt
Deckblatt
Deckblatt
Deckblatt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.