mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 04:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erweiterter Realschulabschluss und jetzt? vom 13.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Erweiterter Realschulabschluss und jetzt?
Autor Nachricht
Engelsblut
Threadersteller

Dabei seit: 13.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 13.02.2006 18:58
Titel

Erweiterter Realschulabschluss und jetzt?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

joa, ich habe da eine Frage, die mir, sofern sie beantwortet wird auch hoffentlich weiter hilft.

Ich habe jetzt meinen Erweiterten Sek I Abschluss, und vor jetzt in den Beruf zu gehen. Habe vor diesem Jahr den Erweiterten gemacht. Jetzt ein Jahr Fachabitur. Da ich da leider zu schlecht bin habe ich vor von da abzugehen. Ja, und jetzt steh ich da. Würde im Beruf gerne etwas mit Webdesing zu tun haben, habe leider keine Ahnung, wie der Beruf heisst. Ich bin einfach mal über den Begriff "Mediengestalter" gefallen, und wollte mal wissen, was der so macht.
Habe hier schon gesehen, es gibt einen Begriff "Print" und "No-Print", womit ich überhaupt nichts anfangen kann. Habe gedacht, dass ich seinen Wunsch das als Fachinformatiker ausüben kann, habe auch schon ein paar Bewerbungen raus, aber sieht schlecht aus.

Ich habe folgende Kenntnisse:
- Photoshop
- PHP (Grundkenntnisse mit +)
- HTML (Ziemlich gut)
- CSS (auch ganz ok)
- Photoshop (Grundbegriffe kenne ich und Filter und co kann ich gut benutzen)
- Linux (recht gut in Gentoo, Ubuntu, Mandrake und Debian)

Schulisch:
Erweiterter Sek I
1 Jahr Abitur mit Schwerpunkt Informatik

Joa, und jetzt steh ich da mit meinem Talent. Und weiss nicht, was ich machen soll. Auf jedenfall soll es was mit Hompage Proggen zu tun haben. Gleichzeitig aber auch was mit desing (z.B. Photoshop).

Wär toll, wenn mir vielleicht jemand helfen könnte, was ich machen könnt. Vielleicht is ja Mediengestalter an sich nicht schlecht, aber was brauche ich da für einen Abschluss und was heißt "Print" und "No-Print"?

Mit freundlichem Grusse
Engelsblut
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 13.02.2006 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

Print=Druckprodukte
Non-Print= Multimedia-Produkte

Grundsätzlich brauchst Du für eine Mediengestalter-Ausbildung kein Abitur. Allerdings kann es natürlich vorkommen, dass die Unternehmen Abiturienten vorziehen.

Informationen zum Beruf des Mediengestalters findest Du hier.

Über Ausbildungsberufe im IT-Bereich kannst Du Dich hier informieren.

Greetz, Eva
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Realschulabschluss und jetzt?
realschulabschluss nach der berufsausbildung?
mit Realschulabschluss in die Zukunft ?
Realschulabschluss + Ausbildung = Studieren?
Frage bezüglich Studium mit Realschulabschluss
Hilfe! Mit Realschulabschluss auf eine G.Design Schule?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.