mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erfahrungen von Verkürzern gesucht! vom 15.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Erfahrungen von Verkürzern gesucht!
Autor Nachricht
Arved
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2006
Ort: Lüneburg/Hamburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.06.2006 14:49
Titel

Erfahrungen von Verkürzern gesucht!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aloa!

da das Thema "Verkürzen" schon oftmals hier diskutiert wurde, und ich da auch nich mehr richtig durchsteige frage ich lieber mal nach wer wirklich schon mal von 3 auf 2 Jahre verkürzt hat?

Meldet Euch bitte und sagt mir Eure Meinung, und auch die negativen Seiten des Verkürzen!

Ich hab jetzt schon 3 bis 4 Praktikas hinter mir, hab mir so einige Sachen selber schon reingesemmelt, und würde sagen das ich schon wenigstens viele Grundkenntnisse gesammelt habe.....

Mein Betrieb würde mir die Verkürzung genehmigen, also 2 Jahre lernen und dann "Gib Kante" oder Hartz 4 *ha ha*

Muss man sehr viel mehr Stoff selber büffeln oder packt man es mit links wenn man das 1. Lehrjahr überspringt?

* Ich bin unwürdig * danke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Adina

Dabei seit: 10.09.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: -
Verfasst Do 15.06.2006 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei mir im Betrieb ist es generell so, dass die Auszubildenden nur 2 jahre lernen. einerseits fand ichs positiv, da man die ausbildung so schnell hinter sich bringen konnte und es dann ans richtige geld verdienen ging; andererseits muss ich aber auch sagen, dass ich mir beinahe noch ein jahr gewünscht hätte. Man merkt ja selber was für fortschritte man innerhalb eines jahres macht. Mir fehlt es bis heute an nem guten typografischen verständnis. hätte ich das dritte lehrjahr gehabt sähe das evtl anders aus.
aber generell ist zu sagen, dass es machbar ist. wenn man sich vorher schon ein wenig mit den programmen auseinandergesetzt hat und nicht total uninteressiert ist, sollte das keine großen probleme geben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.06.2006 15:07
Titel

Re: Erfahrungen von Verkürzern gesucht!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Arved hat geschrieben:
Muss man sehr viel mehr Stoff selber büffeln oder packt man es mit links wenn man das 1. Lehrjahr überspringt?

* Ich bin unwürdig * danke

Wenn du bereits in der Materie drinsteckst, kannst du locker das erste Jahr überspringen.
Ich selbst bin damals erst im Februar ins erste Lehrjahr eingestiegen (Anfang war September) und hab dann das zweite Lehrjahr übersprungen und würde es wieder machen... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Lima

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: M²
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 00:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich war am anfang begeistert, dass ich auf 2 jahre verkürzen kann, inzwischen (hab grad ZP gemacht) muss ich sagen, dass es vllt doch besser gewesen wäre, die vollen drei jahre zu machen, denn 1. fällt so der "berufseinstieg" leichter (bei mir hätte ich theoretisch im 1. LJ 2 mal die woche unterricht, einen tag davon praxis, also rein am rechner), 2. lernst du so die programme von grund auf (ok, du hast so wie es aussieht schon erfahrung, ich kann jetzt nicht abwägen, wie viel) und 3. geh ich eigentlich recht gern in die schule.
klar, andererseits ist man schneller fertig, verdient schneller mehr geld und so, aber in erster linie sollte ja eine gute ausbildung im vordergrund stehen.
was nachlernen angeht, hat unser lehrer schon rücksicht genommen, wir nehmen den stoff eben schneller durch, da muss man sich daheim eben nochmal hinsetzen, aber es ist schon machbar. und den englischteil kriegst du mit sicherheit hin wenn du n bisschen englisch kannst *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Arved
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2006
Ort: Lüneburg/Hamburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.06.2006 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey danke noch mal für Euer Feedback, dann werd ich mal schön 2Jahre machen....pack ich schon! * Wo bin ich? *

hau hau hau......wwwwoooaahhhhhh


Zuletzt bearbeitet von Arved am Fr 16.06.2006 13:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Erfahrungen gesucht] Überspringen des 1. Ausbildungsjahres
Erfahrungen mit DIPLOMA Fernstudium gesucht
nexum AG in Köln: Erfahrungen und Informationen gesucht
Erfahrungen mit Schulungen?
erfahrungen mit BA ravensburg ?
Spinne.de - Erfahrungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.