mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Erfahrungen gesucht] Überspringen des 1. Ausbildungsjahres vom 15.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> [Erfahrungen gesucht] Überspringen des 1. Ausbildungsjahres
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
deeesi
Threadersteller

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.09.2004 10:13
Titel

[Erfahrungen gesucht] Überspringen des 1. Ausbildungsjahres

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Ich habe am 1.9. meine Ausbildung zur Mediengestalterin (non-print) angefangen. Davor habe ich 2 Jahre GTA (Medien/Kommunikation) gemacht. Das war an derselben Schule wo ich jetzt zur BS gehe (Aachen).

Die Lehrer in der BS meinten, man soll im Betrieb doch mal nachfragen ob man einen 2-Jahres-Vertrag bekommt, wenn man vorher GTA gemacht hat.

Das habe ich getan und jetzt habe ich die Möglichkeit das erste Ausbildungsjahr zu überspringen. Bedenken habe ich nur wegen dem print-Bereich, da ich non-print bin.

Hat jemand von euch damit Erfahrungen gesammelt und kann mir sagen, ob es gut machbar ist?

Danke schon mal!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schattenkriegerin

Dabei seit: 03.08.2004
Ort: Mannheim
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.09.2004 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin in meinem Betrieb im 2. Jahr eingestiegen
und habe das Gefühl, dass mir ein Jahr praktische Erfahrungen fehlen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lalique

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.09.2004 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich denke du brauchst dir da keine Sorgen machen. Ich habe nach meinem Abi die Ausbildung angefangen und bin direkt im 2. Lehrjahr eingestiegen (Print/Mediendesign). Der Schulstoff war bei uns jeweils ca. 50% Print und Nonprint und ich hatte keine Probleme mit dem Nachholen des Stoffes. Weder mit dem einen Jahr Print, noch mit Nonprint.(Wirklich nachholen musste ich auch nicht viel, da wir ca. 5 Monate vor der Abschlussprüfung nochmal alles Wichtige wiederholt haben. Die Leute die drei Jahre gemacht haben hatten den Stoff aus dem ersten Lehrjahr zum größten Teil eh schon wieder vergessen.) Lediglich im Bereich Operating musste ich mir die Grundlagen selbst aneignen. Dafür hatte ich ein echt gutes Buch von Galileo-Design....hmmm.... wie hieß das denn nur? Fällt mir jetzt gerade nicht ein. Wenn es dich interessiert kann ich heute abend nachsehen und es morgen hier posten.

Geschadet hat es mir in jedem Fall nicht, dass ich auf 2 Jahre verkürzt habe, da ich dieses Jahr meine Abschlussprüfung mit 1 bestanden habe. Grins

Lg Lalique
  View user's profile Private Nachricht senden
balu

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: Reutlingen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.09.2004 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann nur @schattenkriegerin beipflichten, 1 Jahr mehr Erfahrung bringt einfach mehr.
Auch später als Fachkraft werden soviele Dinge vorausgesetzt, die man in einer guten Ausbildung
erlernen kann.
Wenn man bedenkt, dass man in den verschiedenen Bereichen mehr als ein Monat arbeiten sollte um die nötige Erfahrungen zu bekommen, ist mehr Zeit immer besser.

Später gehts nur noch machen, machen............. * Ich will nix hören... *

Gruß
Balu
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deeesi
Threadersteller

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.09.2004 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wäre super...mit dem Buch, weil ich auch FR: Mediendesign hab und von Operating keine Ahnung.
Wenn du das auch ohne GTA vorher geschafft hast, brauch ich mir ja echt keine Sorgen machen... vor allem daduch hab ich ja schon Grundlagen...und schlecht hab ich da auch nicht abgeschlossen: Prüfung mit 1,0 *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.09.2004 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hängt von Dir ab!

Das erste Jahr zu überspringen ist zumindest besser als das letzte, da im ersten nicht so in die Tiefe gegangen wird wie im 3. Jahr.

Aber Vorkenntnisse hin oder her, ich habe schon die dollsten Dinger erlebt. Tolles Abi, 1 Jahr Praktikum in einer Agentur und total versagt in der BS.

Wenn Du dir das also zutrauen kannst, dann mach es. Wenn Du dir aber auch nur ansatzweise nicht sicher sein solltest, dann lass es lieber!
  View user's profile Private Nachricht senden
Lalique

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.09.2004 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ähmm, sorry wenn ich blöd frage, aber was ist eigentlich GTA?
Fachabi, Berufsvorbereitungsjahr???


Bezüglich der praktischen Erfahrung kann ich nur sagen, dass es da ganz auf den Betrieb ankommt und
natürlich die eigene Motivation. Ich habe jetzt auch ab und an das Gefühl noch nicht genug zu können, aber das geht meinen älteren Kollegen auch so. Die Sicherheit kommt doch erst mit der Zeit. Und als Berufsanfänger erwartet man auch nicht soviel von dir, wie von jemandem der das schon 5 Jahre macht. Bei mir in der Gegend wird es aber gerne gesehen, wenn die Ausbildung auf 2 Jahre verkürzt wird. Vorausgesetzt das Prüfungsergebnis ist gut.

Übrigens, in meiner Klasse waren einige, die selbst nach 3 Jahren noch das Gefühl hatten zuwenig praktische Erfahrungen gesammelt zu haben.

Letzenendes musst du das aber ganz für dich alleine entscheiden.


PS: Ich werde die nächsten Tage mal meine Bücher durchsehen, vor allem die Prüfungsvorbereitungsbücher, da ich einige davon nicht mehr brauche. Die Bücher sind fast wie neu. Vielleicht hast du ja auch Interesse. Ich würde sie für ca. die Hälfte vom Neupreis verkaufen. Sobald ich sie durchgesehen habe, poste ich es hier unter einem eigenen Thread.


LG Lalique
  View user's profile Private Nachricht senden
deeesi
Threadersteller

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.09.2004 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

GTA ist "Gestaltungstechnische Assistentin" - wissen viele nicht - das ist eine schulische Ausbildung (halt ähnlich wie MG, nur schulisch - vollzeit-)
Wir haben da viel Webdesign und interaktive CD-ROMs gemacht. Und Gestaltungslehre und son Kram.

Und wegen den Büchern...ich wäre sehr froh, wenn welche dabei sind, die mich interessieren und du sie "loswerden" möchtest * Ja, ja, ja... *
Liste sie mal bitte auf *nett von dir*

Danke für die Mühe!!!

LG Desiree
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ausbildung in 2 Jahren! Unterstufe überspringen?
2. Jahr überspringen, Stoff aufholen?
Erfahrungen von Verkürzern gesucht!
Erfahrungen mit DIPLOMA Fernstudium gesucht
nexum AG in Köln: Erfahrungen und Informationen gesucht
Erfahrungen mit Schulungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.