mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ein paar Fragen vom 04.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ein paar Fragen
Autor Nachricht
Benutzer 10566
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 04.01.2004 14:36
Titel

Ein paar Fragen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo!

Zuletzt bearbeitet von am Di 30.06.2009 17:44, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.01.2004 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lass Dir von Deiner zuständigen IHK einen Ausbilgungsrahmenplan schicken.
Vom Arbeitsat gibt´s weitere Ifo´s zum Berufsbild.
Mehr z.B. auch hier: http://www.zfamedien.de/

auch das http://www.google.de/search?sourceid=navclienthl=deq=mediengestalter+berufsbild könnte helfen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.01.2004 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist von ausbildungsbetrieb zu ausbildungsbetrieb verschieden was du lerntst. es gibt zwar den ausbildungsrahmenplan aber in dem steht nicht drin welche programme zu hinterher beherrschst. aber ich denke mal photoshop gehört auch für einen nonprintler zum handwerkszeug.

wenn du betriebe in aussicht hast die ausbilden und bei denen du evtl. reinkommen könntest dann schick denen doch einfach mal ne mail mit welchen programmen sie so arbeiten und welche kenntnisse ein nonprint-azubi so vermittelt bekommt.

zu den vorkenntnisssen: das liegt auch wieder am betrieb. manchen macht es nichts aus wenn sie dir erklären müssen wo die kiste angeht, andere verlangen fundierte php/mysql-kenntnisse zum ausbildungsbeginn (mal ganz überspitzt ausgedrückt) - auch hier hilft - fragen! aber ich würde mal sagen in anbetracht der offenen stellen und der immer noch anhaltenden bewerbungsflut auf mg-ausbildungsplätze kann es nie schaden mehr zu können als deine mitbewerber - das erhöhr deine chancen um ein vielfaches wenn dich der betrieb gleich als "volle" arbeitskraft einsetzen kann und nicht erst einen 2-monatigen einführungskurzs machen muss. in den meisten betrieben herrscht momentan gute auftragslage aber wenig personal bedingt durch dei wirtschaftliche lage der vergangenen 3-4 jahre. und die leute die da sind werden aufgrund von termindruck meist wenig zeit haben sich mit den azubis zu beschäftigen - da ist auch viel autodidaktisches lernen angesagt (so war´s zumindest bei mir in der ausbildung - ich hab mir den ganzen spaß im nonpront-bereich selbst beigebracht, weil die agentur in der ich gearbeitet habe meist nur print gemacht hat).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 10566
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 04.01.2004 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo!

Zuletzt bearbeitet von am Di 30.06.2009 17:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.01.2004 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aber wenn ich das mal so sagen darf: lerne was du noch lernen kannst und mach die ausbildung oder ein studium in dem bereich. deine webseite und die designs dazu die du hier gepostet hast sehen sehr vielversprechend aus. da könnte sogar mancher mg im 3. lehrjahr noch ein bischen was lernen *zwinker* wenn dir der beruf spaß macht und du dich sozusagen berufen fühlst dann wirst du auch deinen weg machen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 10566
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 04.01.2004 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo!

Zuletzt bearbeitet von am Di 30.06.2009 17:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen WDA Innsbruck - Fragen Fragen Fragen
Fragen über Fragen, Ausbildung? Bitte lesen
Fragen über Fragen - Schüler bittet um Hilfe
fragen über fragen Hilfe und Beratung gesucht
Existenzgründer - Fragen über Fragen
Fragen über Fragen :(
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.